Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NVIDIA CORPORATION

(NVDA)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 27.07. 20:25:11
189.91 USD   -1.57%
08:54Intel fertigt Chips für Qualcomm und Amazon
RE
23.07.Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
22.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.07.2021) +++
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nvidia-Prognose übertrifft Erwartungen, aber die Rolle des Krypto-Minings bleibt unklar

27.05.2021 | 01:32
FILE PHOTO: The logo of Nvidia Corporation is seen during the annual Computex computer exhibition in Taipei

Nvidia Corp prognostizierte am Mittwoch einen Umsatz für das zweite Quartal, der über den Schätzungen der Analysten lag, aber die Aktien fielen nachbörslich um 1 %, da das Unternehmen nicht mit Sicherheit sagen konnte, wie viel von seinem jüngsten Umsatzanstieg durch den volatilen Kryptowährungs-Mining-Markt angetrieben wurde.

Die Nachfrage nach Nvidia-Grafikchips für Videospiel-Rigs boomte durch die Pandemie und half, den Umsatz weiter anzukurbeln, nachdem es mehrere Jahre lang ein schnelles Wachstum bei Chips für Rechenzentren für Anwendungen der künstlichen Intelligenz wie Bilderkennung gab.

Doch am Mittwoch schienen die Investoren erneut von einem Anstieg der Käufe von Nvidia-Chips für das Mining von Kryptowährungen abgeschreckt zu werden, was in der Regel auftritt, wenn der Wert der Währungen steigt. Um die volatile Nachfrage nach Krypto-Mining-Chips besser von den anderen, stabileren Geschäftsbereichen abzugrenzen, die von den Anlegern genau verfolgt werden, hat Nvidia versucht, mit technischen Änderungen die Miner von seinen Gaming-Chips weg und hin zu speziell für das Mining entwickelten Chips zu lenken.

In einer Mitteilung sagte Chief Executive Jensen Huang, dass das Unternehmen weiterhin "Fortschritte" bei der geplanten 40-Milliarden-Dollar-Akquisition der britischen Chip-Technologie-Firma Arm Ltd. macht, ein Geschäft, das laut Nvidia im März 2022 abgeschlossen werden soll, aber von den Regulierungsbehörden in den USA und Großbritannien unter die Lupe genommen wurde und auch die Zustimmung der europäischen und chinesischen Behörden benötigt.

Das Unternehmen erwartet für das laufende Quartal einen Umsatz von 6,30 Mrd. $, plus oder minus 2%, verglichen mit Analystenschätzungen von 5,5 Mrd. $, laut IBES-Daten von Refinitiv.

Der Gesamtumsatz des Unternehmens lag im ersten Quartal bei 5,66 Mrd. $ und übertraf damit die Schätzungen von 5,41 Mrd. $, so die Daten von Refinitiv. Der bereinigte Gewinn lag laut Refinitiv-Daten bei 3,66 US-Dollar pro Aktie und damit über den Analystenschätzungen von 3,28 US-Dollar.

Das vielbeachtete Rechenzentrumsgeschäft des Unternehmens, das die Vorherrschaft des Konkurrenten Intel Corp. in diesem Segment angreift, verzeichnete laut Refinitiv-Daten einen Umsatz von 2,05 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 79 % gegenüber dem Vorjahr und über den Analystenschätzungen von 1,88 Mrd. US-Dollar.

Der Umsatz für Gaming-Chips lag bei 2,76 Mrd. $, mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr und über den Schätzungen von 2,47 Mrd. $, so die Daten von Refinitiv.

"Wir glauben, dass Gaming auch von der Kryptowährungs-Mining-Nachfrage profitiert hat, obwohl es schwer zu bestimmen ist, in welchem Ausmaß", sagte Nvidia Chief Financial Officer Colette Kress in einer Erklärung.

Die Aktien von Nvidia fielen um 1% bei $621.95 im erweiterten Handel am Mittwoch.


© MarketScreener.com 2021
Alle Nachrichten zu NVIDIA CORPORATION
08:54Intel fertigt Chips für Qualcomm und Amazon
RE
23.07.Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
22.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.07.2021) +++
DJ
22.07.AUSBLICK/Intel droht Gewinnrückgang inmitten von Halbleiterknappheit
DJ
22.07.ANALYSE/Autobauer brauchen heute mehr und morgen bessere Chips
DJ
21.07.Netflix-Wachstum stockt - Vorstoß ins Gaming-Geschäft
DP
20.07.Aktien New York Ausblick: Erholungsversuch nach Kursrutsch
AW
20.07.NVIDIA CORPORATION : SPLIT: 4 für 1
FA
16.07.'WSJ' : Intel erwägt Übernahme von Global Foundries für 30 Milliarden Dollar
DP
16.07.Intel prüft Kauf von Globalfoundries für 30 Mrd USD - Kreise
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NVIDIA CORPORATION
26.07.Intel to build Qualcomm chips, aims to catch foundry rivals by 2025
RE
26.07.NVIDIA : and King's College London Accelerate Brain Research with Synthetic Imag..
PU
26.07.Arm CEO Rejects IPO Rumors as Nvidia Deal Faces Further Delays
MT
22.07.NVIDIA : GFN Thursday Slays with ‘Orcs Must Die! 3' Coming to GeForce NOW
PU
22.07.IGEL Collaborates with NVIDIA to Power High-Performance End User Computing
CI
21.07.SHOPPING SMART : AiFi Using AI to Spark a Retail Renaissance
PU
21.07.Terranet self-driving sensor tests show swift reaction time
RE
20.07.JUST WHAT YOU'RE LOOKING FOR : Recommender Team Suggests Winning Strategies
PU
20.07.NVIDIA : Inference Breakthrough Makes Conversational AI Smarter, More Interactiv..
AQ
20.07.NVIDIA Launches TensorRT™ 8, the Eighth Generation of its AI Software
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 24 891 Mio - 22 746 Mio
Nettoergebnis 2022 8 082 Mio - 7 385 Mio
Nettoliquidität 2022 11 274 Mio - 10 302 Mio
KGV 2022 59,8x
Dividendenrendite 2022 0,08%
Marktkapitalisierung 481 Mrd. 481 Mrd. 439 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 18,9x
Marktkap. / Umsatz 2023 16,8x
Mitarbeiterzahl 18 975
Streubesitz 61,8%
Chart NVIDIA CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
NVIDIA Corporation : Chartanalyse NVIDIA Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NVIDIA CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 42
Letzter Schlusskurs 192,94 $
Mittleres Kursziel 194,36 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,74%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jen Hsun Huang President, Chief Executive Officer & Director
Colette M. Kress Chief Financial Officer & Executive Vice President
William James Dally Chief Scientist & Senior Vice President-Research
Tony Tamasi Senior Vice President-Content & Technology
Debora Shoquist Executive Vice President-Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NVIDIA CORPORATION47.79%480 806
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED9.43%535 847
INTEL CORPORATION9.01%220 336
BROADCOM INC.10.35%197 844
TEXAS INSTRUMENTS13.84%173 804
QUALCOMM, INC.-5.80%161 868