1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. OHB SE
  6. News
  7. Übersicht
    OHB   DE0005936124   593612

OHB SE

(OHB)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:36 01.07.2022
34.85 EUR   +0.43%
28.06.OHB : liefert Instrument für neunte „Earth Explorer“-Mission der ESA
PU
28.06.Airbus und OHB erhalten Auftrag für Erdbeobachtungssatelliten
DJ
17.06.OHB : und The Exploration Company wollen europäische GNC-Technologien zur Erforschung des Mondes vorantreiben
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

OHB : 3-Monatsergebnisse 2021 der OHB SE im Rahmen der Erwartungen

11.05.2021 | 08:06
  • Gesamtleistung erreicht EUR 190 Mio. (+3%),
  • EBITDA steigt auf EUR 20,2 Mio. (+5%), EBIT erreicht EUR 11,4 Mio. (+3%),
  • Neues Segment DIGITAL mit signifikantem Umsatz- und Ergebnisbeitrag und einer EBIT-Marge von 18%
  • Auftragsbestand mit EUR 2,5 Mrd. weiterhin auf hohem Niveau

Bremen, 11. Mai 2021. Die Gesamtleistung des OHB-Konzerns (Prime Standard, ISIN: DE0005936124) erreichte nach drei Monaten EUR 190,1 Mio. und erhöhte sich damit gegenüber dem Vorjahr (EUR 184,2 Mio.). Das operative Ergebnis (EBITDA) verbesserte sich mit EUR 20,2 Mio. gegenüber dem Vorjahr (EUR 19,3 Mio.). Die erzielte operative EBITDA-Marge stieg damit im Berichtszeitraum auf 10,7 %, nach 10,5 % im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das EBIT stieg in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres leicht auf EUR 11,4 Mio. nach EUR 11,1 Mio. im Vorjahr. Die entsprechende EBIT-Marge blieb mit 6,0 % exakt auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

Das Finanzergebnis in Höhe von EUR -0,7 Mio. hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum unter anderem aufgrund von Währungsgewinnen verbessert (Vorjahr: EUR -1,3 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) erhöhte sich nach den ersten drei Monaten 2021 um 10 % auf EUR 10,7 Mio. (Vorjahr: EUR 9,8 Mio.). Einkommen- und Ertragsteuern in Höhe von EUR 3,8 Mio. (Vorjahr: EUR 3,3 Mio.) resultierten im aktuellen Berichtszeitraum in einem Konzernperiodenergebnis von EUR 7,0 Mio., dieses war gegenüber dem Vorjahr (EUR 6,5 Mio.) um 7 % verbessert.

Die unkonsolidierte Gesamtleistung des Segments SPACE SYSTEMS lag mit EUR 151,7 Mio. über dem Niveau der ersten drei Monate des vorherigen Jahres (EUR 140,2 Mio.). Die gesteigerte Gesamtleistung resultierte dennoch in einem verringertem operativen Ergebnis (EBITDA) von EUR 14,7 Mio. (Vorjahr: 16,9 Mio.). Dieser Effekt resultiert aus der Verschiebung von Aktivitäten in das neue Reporting-Segment DIGITAL. Das EBIT des Segments lag mit EUR 7,9 Mio. ebenfalls unter dem Wert des Vorjahrs von EUR 10,4 Mio. Die EBIT-Marge bezogen auf die unkonsolidierte Gesamtleistung reduzierte sich damit von 7,4 % im Vorjahr auf 5,2 % im Berichtszeitraum.

Die unkonsolidierte Gesamtleistung des Segments AEROSPACE lag in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahrs 2021 mit EUR 17,6 Mio. unterhalb des Vorjahreswertes von EUR 34,5 Mio. Das operative Ergebnis (EBITDA) für dieses Segment betrug EUR -0,2 Mio. und war damit im Vergleich zum Vorjahr deutlich vermindert (EUR 2,6 Mio.). Folglich reduzierte sich auch die Kennzahl EBIT gegenüber dem Vorjahr (EUR 1,2 Mio.) und erreichte einen Wert von EUR -1,8 Mio. Die EBIT-Marge bezogen auf die unkonsolidierte Gesamtleistung erreichte betrug -10,2 % nach 3,4 % im Vorjahr.

Die unkonsolidierte Gesamtleistung des erstmaligen Reporting Segments DIGITAL betrug in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahrs 2021 EUR 26,8 Mio. Das operative Ergebnis (EBITDA) für dieses Segment betrug EUR 5,4 Mio. und für die Kennzahl EBIT konnte ein Wert von EUR 4,9 Mio. erzielt werden. Die EBIT-Marge bezogen auf die unkonsolidierte Gesamtleistung erreichte 18,4 %.

Der feste Auftragsbestand des Konzerns betrug nach drei Monaten des Geschäftsjahrs 2021 EUR 2.538 Mio. nach EUR 2.632 Mio. zum 31.12.2020. Davon entfallen mit EUR 2.364 Mio. fast 93 % auf die OHB System AG. Zum Stichtag 31. März 2021 lag die Bilanzsumme des OHB-Konzerns EUR mit 947,7 Mio. um 4 % über dem Niveau des 31. Dezember 2020 (EUR 912,1 Mio.). Die leichte Steigerung des Eigenkapitals von EUR 223,3 Mio. auf EUR 230,5 Mio. vollzog sich unterproportional zur Bilanzverlängerung und resultierte in einer Eigenkapitalquote zum 31. März 2021 von 24,3 %, nach 24,5 % zum Jahresultimo am 31. Dezember 2020.

Der Vorstand hat während des Capital Market Days am 11. Februar 2021 für das Geschäftsjahr 2021 die folgende Guidance herausgegeben: Die konsolidierte Gesamtleistung des OHB-Konzerns soll EUR 1 Mrd. betragen, die operativen Ergebnisgrößen EBITDA und EBIT sollen EUR 80 Mio., respektive EUR 45 Mio. erreichen. Aufgrund des hohen Auftragsbestands und der positiven Geschäftsentwicklung nach drei Monaten gehen wir davon aus, dass sich die Finanz- und Vermögenslage weiterhin gut entwickeln wird und bestätigen den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr.

Disclaimer

OHB SE published this content on 11 May 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 11 May 2021 06:05:07 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu OHB SE
28.06.OHB : liefert Instrument für neunte „Earth Explorer“-Mission der ESA
PU
28.06.Airbus und OHB erhalten Auftrag für Erdbeobachtungssatelliten
DJ
17.06.OHB : und The Exploration Company wollen europäische GNC-Technologien zur Erforschung des ..
PU
03.06.OHB : Abstimmungsergebnisse Angaben gemäß Tabelle 8 des Anhangs der Durchführungsverordnun..
PU
02.06.OHB SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
01.06.OHB wählt Ex-SpaceX-Vize Königsmann in den Aufsichtsrat
DP
01.06.OHB SE wählt Hans-Jörg Königsmann als weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat
CI
01.06.OHB SE beschließt Dividende für das Jahr 2021
CI
01.06.OHB : Hauptversammlung der OHB SE beschließt Dividendenerhöhung und wählt Dr. Hans-Jörg Kö..
PU
01.06.Ex-SpaceX-Vize Königsmann soll OHB-Aufsichtsrat verstärken
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu OHB SE
01.06.OHB SE Elects Hans-Jörg Königsmann as an Additional Member of the Supervisory Board
CI
01.06.OHB SE Approves Dividend for the Year 2021
CI
01.06.OHB : annual general meeting approves dividend increase and elects Dr. Hans-Jörg Königsman..
PU
12.05.OHB SE Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2022
CI
04.04.Atos, OHB Receive Order For Space Situational Awareness System For German Armed Forces
MT
23.03.OHB : Consolidated Financial Statements 2021
PU
23.03.OHB : Presentation results business year 2021
PU
28.02.TRANSCRIPT : Electro Optic Systems Holdings Limited, 2021 Earnings Call, Feb 28, 2022
CI
24.02.Electro Optic Systems Holdings Announces Its Wholly Owned Subsidiary, Spacelink Acceler..
CI
21.02.OHB SE acquired GEOSYSTEMS GmbH.
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu OHB SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 169 Mio 1 216 Mio 1 171 Mio
Nettoergebnis 2022 37,0 Mio 38,5 Mio 37,1 Mio
Nettoverschuldung 2022 194 Mio 202 Mio 194 Mio
KGV 2022 17,2x
Dividendenrendite 2022 1,71%
Marktwert 605 Mio 629 Mio 606 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,68x
Marktwert / Umsatz 2023 0,55x
Mitarbeiterzahl 2 984
Streubesitz 29,7%
Chart OHB SE
Dauer : Zeitraum :
OHB SE : Chartanalyse OHB SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OHB SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 34,85 €
Mittleres Kursziel 48,33 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Marco Romed Fuchs Chief Executive Officer
Kurt Melching Chief Financial Officer
Robert Wethmar Chairman-Supervisory Board
Heinz Stoewer Member-Supervisory Board
Ingo Kramer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
OHB SE-3.19%629
THALES60.63%26 618
HENSOLDT AG97.28%2 698
SHANGHAI HUACE NAVIGATION TECHNOLOGY LTD0.80%2 632
PLANET LABS PBC-20.81%1 180
TERRAN ORBITAL CORPORATION-49.14%571