Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. OMV AG
  6. News
  7. Übersicht
    OMV   AT0000743059

OMV AG

(OMV)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

OMV : Petrochemiekonzern Borealis verbucht Gewinneinbruch

06.08.2020 | 10:09
The production site of petrochemical group Borealis is pictured in Schwechat

Das vor der Übernahme durch den Wiener OMV-Konzern stehende Petrochemieunternehmen Borealis hat im zweiten Quartal einen herben Umsatz- und Gewinnbruch erlitten.

Unter dem Strich schrumpfte der Gewinn um ein Fünftel auf 64 Millionen Euro, wie das Wiener Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Als Grund nannte der auf Kunststoffe und Düngemittel spezialisierte Konzern unter anderem Lagerabwertungen aufgrund des gesunkenen Ölpreises, sowie einen Ausfall der Steamcracker-Anlage in Schweden durch einen Brand. Steamcracker sind petrochemische Anlagen, die aus Rohbenzin wichtige Ausgangsstoffe für die Kunststoffherstellung gewinnen.

Der Konzernumsatz sank auf 1,5 Milliarden Euro nach 2,1 Milliarden Euro vor Jahresfrist. Der Absatz im Polyolefin-Geschäft (Kunststoffe) sei auch während der Pandemie relativ stabil geblieben, und auch das Düngemittelgeschäft habe das Vorjahresniveau halten können, hieß es. Borouge, das Joint Venture mit der staatlichen Ölgesellschaft Adnoc aus Abu Dhabi, habe den Absatz im Vergleich zum Vorjahr zwar erhöhen können, musste jedoch Ertragseinbußen aufgrund der niedrigeren Polyolefinpreise in Asien hinnehmen.

In der zweiten Jahreshälfte rechnet Borealis mit einer Erholung. Der Nettogewinn werde im zweiten Halbjahr über jenem des ersten Halbjahres erwartet, erklärte der Konzern, an dem die OMV künftig 75 Prozent halten wird. Der Ölkonzern stockt für rund vier Milliarden Euro seine Beteiligung um zusätzliche 39 Prozent auf. Der bisherige Mehrheitseigentümer, der Staatsfonds der Vereinigten Arabischen Emirate, hält künftig 25 Prozent. Der Abschluss des Geschäfts wird für das Jahresende erwartet.


© Reuters 2020
Alle Nachrichten zu OMV AG
03.12.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Leitindex nach volatilem Handelstag höher
DP
03.12.SCHWESIG : US-Sanktionsdrohung wegen Nord Stream 2 ist "Zumutung"
DJ
03.12.OMV : und Austrian Airlines starten mit nachhaltigem Flugzeugtreibstoff durch
PU
03.12.MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Start vor US-Arbeitmarktbericht
DJ
03.12.MÄRKTE EUROPA/Spannung vor US-Arbeitmarktbericht
DJ
03.12.Maersk Drilling erhält Auftrag für Explorationsbohrungen in der Nordsee
MT
02.12.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Schwache europäische Anlegerstimmung
DP
01.12.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Starke internationale Stimmung
DP
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erneuter Stabilisierungsversuch
DJ
29.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : - Leichte Erholung nach Freitagsverlusten
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu OMV AG
03.12.OMV : and Austrian Airlines are taking off with Sustainable Aviation Fuel
PU
03.12.Maersk Drilling Wins Contract To Drill Exploration Well In North Sea
MT
01.12.German oil lobby seeks net zero CO2 emissions by 2045
RE
18.11.INSIDER SELL : Snowflake
MT
16.11.NORD STREAM 2 : Russia's legal battle to boost gas supplies to Germany
RE
15.11.OMV : Khaled bin Mohamed bin Zayed witnesses signing of USD 6.2 billion strategic partners..
PU
09.11.OMV Petrom planted one million seedlings within the program 'Romania plants for tomorro..
AQ
08.11.Conference Call Q&A Transcript
PU
04.11.OMV joins “Together for Sustainability” to enhance sustainability in its su..
PU
03.11.Romgaz to Buy Exxon Mobil's 50% Stake in Black Sea Gas Project for $1.1 Billion
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu OMV AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 34 209 Mio 38 701 Mio 35 503 Mio
Nettoergebnis 2021 2 539 Mio 2 872 Mio 2 635 Mio
Nettoverschuldung 2021 6 083 Mio 6 882 Mio 6 313 Mio
KGV 2021 6,56x
Dividendenrendite 2021 4,14%
Marktkapitalisierung 15 775 Mio 17 807 Mio 16 371 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,64x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,59x
Mitarbeiterzahl 22 757
Streubesitz 43,5%
Chart OMV AG
Dauer : Zeitraum :
OMV AG : Chartanalyse OMV AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OMV AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 48,24 €
Mittleres Kursziel 59,77 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alfred Stern Chief Executive Officer
Reinhard Florey Chief Financial Officer
Mark Garrett Chairman-Supervisory Board
Thomas Hölzl Head-Compliance
Alyazia Ali Saleh Al-Kuwaiti Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
OMV AG46.18%17 807
EXXON MOBIL CORPORATION45.05%257 782
CHEVRON CORPORATION35.48%220 547
RELIANCE INDUSTRIES LTD25.06%203 400
BP PLC32.10%88 602
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION5.76%74 956