Markt geschlossen - Wiener Boerse 17:35:18 23.02.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
40.59 EUR -2.31% Intraday Chart für OMV AG -0.17% +2.06%
Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, SCHLIESSEN SIE EIN ABONNEMENT AB!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Aktien Wien Schluss: Moderate Verluste zum Wochenschluss DP
OMV und Adnoc sehen sich Meinungsverschiedenheiten über den geplanten 30-Milliarden-Dollar-Chemie-Deal gegenüber MT
ADNOCs 30-Milliarden-Dollar-Chemiegeschäft mit der österreichischen OMV stockt, berichtet die FT RE
Adnocs $30-Milliarden-Chemie-Deal mit der österreichischen OMV stockt, berichtet die FT RE
Adnocs $30-Milliarden-Chemie-Deal mit der österreichischen OMV gerät ins Stocken- FT RE
ADNOCS 30-MILLIARDEN-$-CHEMIE-DEAL MIT ÖSTERREICHS OMV STOCKT- F... RE
Aktien Wien Schluss: Verluste zum Wochenstart DP
Aktien Wien Schluss: ATX verliert leicht DP
Greenpeace reicht Klage gegen OMV-Gasprojekt in Rumänien ein RE
Aktien Wien Schluss: ATX legt zu Wochenbeginn zu AW
Österreichs Energieministerin will OMV-Verträge mit Gazprom beenden RE
Energieministerin: Österreich will russischen Gasimportvertrag beenden RE
Österreichische Ministerin: Müssen Abhängigkeit von russischem Gas senken DP
Ministerin Österreich - Müssen Ausstieg aus OMV-Lieferverträgen mit Gazprom vorbereiten RE
Aktien Wien Schluss: ATX mit leichten Verlusten DP
Fonds verkauft für Milliarden Aktien von Shell, BP und Total DJ
Niederländischer Fonds, der Klimagespräche mit Shell führt, gibt die meisten Öl-Investitionen auf RE
Aktien Wien Schluss: ATX schließt etwas höher DP
Schweden will Ermittlungen zu Nord-Stream-Anschlägen einstellen - Medien DJ
Aktien Wien Schluss: ATX schließt nach starken US-Daten tiefer DP
OMV : OMV übertrifft Konsens und belohnt Aktionäre mit höher als erwarteter Dividende Alphavalue
OMV : Wird sich die schwierige Lage der Chemie vor 2026 bessern? Alphavalue
Aktien Wien Schluss: Verluste - Blick auf US-Geldpolitik DP
Knapp behauptet nach Fed - Musik spielt im Bankensektor DJ
Kaum verändert - BoE setzt keine großen Akzente DJ
Chart OMV AG
Mehr Grafiken
OMV AG ist der größte Erdöl- und Erdgaskonzern Zentraleuropas. Der Umsatz verteilt sich wie folgt auf die verschiedenen Geschäftsbereiche: - Raffination und Vertrieb von Kohlewasserstoffen (41,4%). Ende 2022 besaß der Konzern 3 Raffinerien in Österreich, Deutschland und Rumänien sowie 1.803 Tankstellen in Europa; - Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas (38,8%): 2022 belief sich die tägliche Produktion von Rohöl und Flüssigerdgas (LNG) auf 392.000 Barrel; - Herstellung von chemischen Produkten (19,7%): fortgeschrittene Polyolefine, Grundchemikalien, Düngemittel und Kunststoffe; - Sonstige (0,1%). Die geografische Verteilung des Umsatzes sieht aus wie folgt: Österreich (23,9%), Deutschland (22,6%), Rumänien (16,3%), Norwegen (2,6%), Belgien (1,6%), Europa (12%), Vereinigte Arabische Emirate (2,6%), Neuseeland (1%), Russland (0,3%) und sonstige (17,1%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
HALTEN
Anzahl Analysten
15
Letzter Schlusskurs
40.59 EUR
Mittleres Kursziel
44.6 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+9.88%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+2.06% 14 366 Mio $
-3.03% 2064 Mrd. $
+21.32% 221 Mrd. $
-3.01% 204 Mrd. $
+12.51% 112 Mrd. $
-17.62% 74 144 Mio $
-.--% 49 712 Mio $
-7.11% 49 343 Mio $
+7.87% 43 652 Mio $
-.--% 35 427 Mio $
Integriertes Öl und Gas
  1. Börse
  2. Aktien
  3. Aktie OMV AG - Wiener Boerse
  4. Nachrichten OMV AG
  5. OMV : Schwächerer mittelfristiger Ausblick veranlasst uns zu Kürzungen
Alle Transkripte zu über 9000 Unternehmen - am Tag ihrer Veröffentlichung!
Jetzt freischalten!
fermer