Optiemus Infracom Limited hat bekannt gegeben, dass auf der Vorstandssitzung vom 29. Mai 2024 die Ernennung von Herrn Vrajesh Shelat zum President-New Projects (fallt unter die Kategorie Senior Management) des Unternehmens mit Wirkung vom 1. Juni 2024 genehmigt wurde. ? Herr Vrajesh Shelat hat einen Master-Abschluss von der State University of New York, Buffalo USA und einen Ingenieurabschluss von der Gujarat University.

Er verfugt uber mehr als 26 Jahre Erfahrung in der Technologie- und Telekommunikationsbranche in verschiedenen Funktionen wie Geschaftsstrategie, Transformation und Geschaftsentwicklung, Produktentwicklung und strategische Beziehungen usw. Er begann seine Karriere bei Telicordia Technologies, USA, und arbeitete danach 11 Jahre lang als Leiter der Mobile Devices Group von Reliance Industries Limited und als Leiter des Wireless Data Business von Reliance Communications Limited.

Ausserdem war er in verschiedenen renommierten Unternehmen wie Dell India Private Limited und Samsung India Private Limited in leitenden Positionen tatig. Er hat im gesamten Okosystem gearbeitet, angefangen als Berater fur Geschaftsprozesse bei Telekommunikationsunternehmen und als Teil des Teams, das fur den Start von Reliance Infocomm verantwortlich war, bis hin zur Leitung des Wireless Data Business. Er war fuhrend am Aufbau eines Konnektivitatsgeschafts bei Dell beteiligt und leitete den Telekommunikationsvertrieb an und durch Telekommunikationsbetreiber bei Samsung.

Er hat zum Erfolg grosser indischer Unternehmen, globaler multinationaler Konzerne und Start-ups beigetragen, einschliesslich der Grundung eines Start-ups. In den letzten Jahren hat er Produkte wie Smart TVs, Smart Watches, Personal & Home Audio und Smart Phones uber Online-Kanale wie Flipkart und Amazon entwickelt und verkauft und das Unternehmen auf diesen Plattformen unter die Top 5 gebracht. Er war auch fur die Entwicklung von Lieferanten, die Beschaffung und Lokalisierung dieser Produkte verantwortlich. Er hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter den Dell Innovation Award und den Aegis Graham Bell Award.

Er verfugt uber Arbeitserfahrung in Unternehmen in Indien, den Vereinigten Staaten, Sudkorea, China, Japan und Taiwan. ? Sein Eintritt wurde zu mehreren Meilensteinprojekten des Unternehmens beitragen, einschliesslich, aber nicht beschrankt auf Produktentwicklung, Einkauf, F&E, Vertrieb, strategische Beziehungen zu Regierungen und anderen Behorden.