Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PALO ALTO NETWORKS, INC.

(PANW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE USA/Nasdaq-Indizes starten mit Rekordhochs - Jackson Hole im Blick

24.08.2021 | 15:59

NEW YORK (Dow Jones)--Mit moderaten Gewinnen ist die Wall Street am Dienstag in den Handel gestartet. Zwar haben die Nasdaq-Indizes kurz nach der Startglocke neue Allzeithochs markiert, doch herrscht vor dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole (ab Donnerstag) insgesamt etwas Zurückhaltung. Für den Dow-Jones-Index geht es im frühen Geschäft um 0,2 Prozent auf 35.402 Punkte nach oben. Der S&P-500 gewinnt 0,2 Prozent und der Nasdaq-Composite rückt um 0,3 Prozent vor.

Die Akteure beschäftigt jetzt schon die Rede von US-Notenbankpräsident Jerome Powell am Freitag. Zuletzt hat sich am Markt wieder die Überzeugung durchgesetzt, dass die Fed mit dem Beginn der Reduzierung ihrer monatlichen Anleihekäufe (Tapering) doch noch etwas warten könnte, nachdem wieder eher schwächere US-Konjunkturdaten verkündet wurden und auch weil die Coronapandemie weiter wütet.

"Die Märkte ringen ein wenig um die Richtung, nachdem wir einen enormen Anstieg erlebt haben", sagt Mike Stritch, Chief Investment Officer bei BMO Wealth Management. "Die Leute fragen sich, was der nächste Katalysator ist, der den Markt nach oben treibt, oder ob die wenigen Risiken, die es gibt, ausreichen, um den Markt insgesamt etwas innehalten zu lassen". "Ich bin weniger davon überzeugt, dass in dieser Woche eine wichtige Ankündigung durch die Fed erfolgen wird", so Stritch und weiter: "Ich weiß nicht, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für die Fed ist, um übermäßig aggressiv zu sein".

   Dollar wenig verändert 

Nachdem die wieder gestiegene Risikobereitschaft am Montag auf dem Dollar gelastet hatte, zeigt sich der Greenback aktuell wenig verändert. Der Abwertungsdruck auf den Dollar dürfte vor dem Powell-Auftritt gering bleiben, glauben die Analysten der ING. Sie weisen auch darauf hin, dass der Präsident der Fed-Filiale von Dallas, Robert Kaplan, zuletzt Aussichten auf eine Verschiebung des Tapering eröffnet habe. Die Ölpreise setzen ihre Erholung vom Vortag fort - wenn auch mit vermindertem Tempo.

Wenig verändert, aber weiter über der Marke von 1.800 Dollar zeigt sich der Goldpreis. Er war am Vortag mit dem schwachen Dollar auf den höchsten Stand seit drei Wochen geklettert. Am Anleihemarkt holen die Renditen einen Teil ihrer jüngsten Abgaben wieder auf.

  Palo Alto nach Zahlen und Ausblick gesucht 

Bei den Einzelwerten schießen die Aktien von Palo Alto um 16,3 Prozent in die Höhe. Das IT-Sicherheitsunternehmen hat in seinem vierten Geschäftsquartal den Gewinn kräftig gesteigert und damit die Markterwartungen übertroffen. Auch für das laufende Geschäftsjahr äußert sich das Unternehmen zuversichtlich.

Im Blick stehen auch die Aktien von International Flavors & Fragrances (IFF) (+0,3%). Die deutsche Lanxess übernimmt das Biozid-Geschäft des US-Aromenherstellers mit einem Transaktionsvolumen von 1,3 Milliarden Dollar.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
DJIA                35.401,89      +0,2%         66,18         +15,7% 
S&P-500              4.486,94      +0,2%          7,41         +19,5% 
Nasdaq-Comp.        14.988,86      +0,3%         46,21         +16,3% 
Nasdaq-100          15.341,43      +0,2%         28,62         +19,0% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT    Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,23        1,6          0,22           11,7 
5 Jahre                  0,79        1,6          0,77           42,6 
7 Jahre                  1,06        2,2          1,04           41,5 
10 Jahre                 1,28        2,6          1,25           35,9 
30 Jahre                 1,91        3,7          1,87           25,8 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Di, 8:27 Uhr  Mo, 17:07 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1742      -0,0%        1,1745         1,1737   -3,9% 
EUR/JPY                128,77      -0,1%        128,94         128,88   +2,1% 
EUR/CHF                1,0717      -0,1%        1,0721         1,0724   -0,9% 
EUR/GBP                0,8562      +0,0%        0,8544         0,8555   -4,1% 
USD/JPY                109,67      -0,0%        109,79         109,80   +6,2% 
GBP/USD                1,3713      -0,1%        1,3746         1,3718   +0,3% 
USD/CNH (Offshore)     6,4738      -0,1%        6,4780         6,4826   -0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD             48.582,01      -2,0%     49.688,26      49.835,51  +67,2% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               66,97      65,64         +2,0%           1,33  +39,5% 
Brent/ICE               70,02      68,75         +1,8%           1,27  +37,4% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.804,91   1.805,45         -0,0%          -0,54   -4,9% 
Silber (Spot)           23,81      23,68         +0,6%          +0,13   -9,8% 
Platin (Spot)        1.014,50   1.017,75         -0,3%          -3,25   -5,2% 
Kupfer-Future            4,28       4,24         +1,0%          +0,04  +21,3% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/gos

(END) Dow Jones Newswires

August 24, 2021 09:58 ET (13:58 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 1.09%35294.76 verzögerte Kurse.14.07%
INTERNATIONAL FLAVORS & FRAGRANCES INC. -0.50%147.58 verzögerte Kurse.36.27%
PALO ALTO NETWORKS, INC. 0.97%507.85 verzögerte Kurse.42.90%
Alle Nachrichten zu PALO ALTO NETWORKS, INC.
12.10.Palo Alto Networks verlegt seine Börsennotierung am 25. Oktober an die Nasdaq
MT
07.10.Palo Alto Networks kündigt Vertriebsvereinbarung mit Ingram Micro an
MT
04.10.INSIDER-VERKAUF : Palo Alto Networks
MT
13.09.Palo Alto Networks erhöht Cash-Flow-Prognose für GJ22
MT
10.09.RBC CAPITAL MARKETS : "Bullish" auf Palo Alto Networks nach den Ergebnissen des 4.
MT
09.09.MICROSOFT : warnt Azure-Kunden vor weiterem möglichem Datenleck
RE
25.08.STUDIE : Kriminelle Hacker bieten Erpressungssoftware zum Mieten an
DP
24.08.US-Aktien legen nach Impfstoff-Zulassung von Pfizer und starken Gewinnen weiter zu
MT
24.08.MÄRKTE USA/Wieder neue Rekordhochs - Meme-Aktien leben auf
DJ
24.08.WEDBUSH : Palo Alto Networks' Leistung im 4. Quartal "sehr beeindruckend
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PALO ALTO NETWORKS, INC.
14.10.BT : targets cyber growth with launch of AI platform Eagle-i
RE
12.10.PALO ALTO : to Shift Stock Listing to Nasdaq Oct. 25
MT
12.10.PALO ALTO : to Transfer Stock Exchange Listing to Nasdaq - Form 8-K
PU
12.10.PALO ALTO NETWORKS INC : Notice of Delisting or Failure to Satisfy a Continued Listing Rul..
AQ
12.10.PALO ALTO : to Transfer Stock Exchange Listing to Nasdaq
PR
07.10.PALO ALTO : Announces Distribution Deal With Ingram Micro
MT
07.10.PALO ALTO : Partners with Ingram Micro to Bring Okyo Garde to Small Businesses
PR
07.10.Palo Alto Networks Partners with Ingram Micro to Bring Okyo Garde to Small Businesses
CI
04.10.INSIDER SELL : Palo Alto Networks
MT
01.10.PALO ALTO : Positioned as a Leader in 2021 Gartner Magic Quadrant for WAN Edge Infrastruct..
PR
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PALO ALTO NETWORKS, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 310 Mio - 4 897 Mio
Nettoergebnis 2022 -357 Mio - -329 Mio
Nettoliquidität 2022 1 756 Mio - 1 619 Mio
KGV 2022 -135x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 49 468 Mio 49 468 Mio 45 618 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 8,98x
Marktkap. / Umsatz 2023 7,18x
Mitarbeiterzahl 10 473
Streubesitz 97,8%
Chart PALO ALTO NETWORKS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Palo Alto Networks, Inc. : Chartanalyse Palo Alto Networks, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PALO ALTO NETWORKS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 37
Letzter Schlusskurs 507,85 $
Mittleres Kursziel 551,14 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,52%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nikesh Arora Chairman & Chief Executive Officer
William D. Jenkins President
Dipak Golechha Chief Financial Officer & Executive Vice President
Nir Zuk Director & Chief Technology Officer
Asheem Chandna Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PALO ALTO NETWORKS, INC.42.90%49 468
VISA5.61%491 273
MASTERCARD-3.46%351 292
PAYPAL HOLDINGS, INC.14.58%315 320
NUVEI CORPORATION100.18%17 987
AVAST PLC4.30%7 986