Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Panasonic Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    6752   JP3866800000

PANASONIC CORPORATION

(6752)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Panasonic : schließt Übernahme von Blue Yonder ab

17.09.2021 | 09:01

  • Übernahme treibt die Autonomous Supply Chain™ durch die Kombination von IoT und AI/ML voran
  • Intelligentere, besser vernetzte Lieferketten und optimierter Multi-Channel-Handel wird möglich

Die Panasonic Corporation hat die Übernahme von Blue Yonder, dem führenden Anbieter einer digitalen end-to-end Fulfillment-Plattform, abgeschlossen. Panasonic hat nun – nach dem Erwerb von 20 Prozent der Unternehmensanteile an Blue Yonder im Juli 2020 – die verbleibenden 80 Prozent des Unternehmens übernommen. Die Investition bewertet Blue Yonder mit 8,5 Mrd. USD.

Seit der Ankündigung von Panasonic vom 23. April 2021, auch die übrigen Anteile an Blue Yonder zu erwerben, hat die Übernahme die kartellrechtlichen Genehmigungsverfahren durchlaufen und die Zustimmung der Regulierungsbehörden in den USA und weiteren Ländern erhalten.

Die Übernahme beschleunigt die gemeinsame Vision einer Autonomous Supply Chain™ von Panasonic und Blue Yonder. Durch die Integration der Sensortechnologien und Edge-Geräte von Panasonic und die KI/ML-gestützten Planungs-, Execution- und Commerce-Lösungen von Blue Yonder können Unternehmen E-Commerce-Strategien, Einzelhandelsgeschäfte, Lager, Transport und Arbeitsplätze neu denken sowie intelligenter und besser vernetzen. Dieses einzigartige End-to-End-Angebot bietet Kunden uneingeschränkte Transparenz, Kontrolle und Orchestrierung. Darüber hinaus ermöglicht es, Abläufe in Echtzeit zu optimieren, ein besseres Kundenerlebnis zu bieten und profitablere Geschäftsergebnisse zu erzielen.

„Angesichts der zunehmenden Häufigkeit und umfassenden Auswirkungen von unterbrochenen Lieferketten benötigen Unternehmen Daten und Transparenz, um operative Entscheidungen in Echtzeit zu treffen. Durch die Fusion verschmelzen Edge-Technologien von Panasonic mit den Fähigkeiten von Blue Yonder in den Bereichen künstlicher Intelligenz und Machine Learning.

Die Kombination von Internet-of-Things-Geräten von Panasonic und der KI-gestützten Plattform von Blue Yonder ermöglicht eine schnellere und umfassendere Datenanalyse“, erklärte Branchenanalyst Simon Ellis, Program Vice President, IDC. „Die Ressourcen von Panasonic und die Innovationen von Blue Yonder werden die Weiterentwicklung von Tools beschleunigen, die Kunden benötigen, um Störungen in der Supply Chain zu antizipieren und zu verhindern. Sie gestalten autonomere Lieferketten. Die Übernahme von Blue Yonder durch Panasonic ist ein Ausblick auf das, was noch kommen wird.“

Durch die Akquisition schärft Panasonic seinen eigenen Fokus in den Bereichen digitale Transformation und Kundenorientierung. Ab dem 1. April 2022 wird sich die Panasonic Group in eine Holding umwandeln und sich auf strategische Geschäftsfelder in einigen Schlüsselbereichen konzentrieren, wie dem Bereitstellen von Supply Chains, Innovationen und Automatisierung. Mit dieser Umwandlung beabsichtigt Panasonic durch den effizienteren Nutzen begrenzter globaler Ressourcen zu einer nachhaltigeren Gesellschaft beizutragen.

Die Marke Blue Yonder wird beibehalten und das Unternehmen wird innerhalb der Panasonic Connected Solutions Company* angesiedelt sein. Der CEO von Blue Yonder, Girish Rishi sowie das gesamte Führungsteam, werden im Unternehmen bleiben.

Erfahren Sie in den Videos von Yasuyuki Higuchi, CEO von Panasonics Connected Solutions Company, und Girish Rishi, CEO von Blue Yonder, mehr über die Partnerschaft: https://www.panasonic.com/global/corporate/cns/gpi_blueyonder

* Im Zuge der Umwandlung der Panasonic-Gruppe in eine Holding wird die Connected Solutions Company im April 2022 in Panasonic Connect Co., Ltd. umbenannt.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von innovativen Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. Im Jahr 2018 feierte der Konzern sein hundertjähriges Bestehen. Weltweit expandierend unterhält Panasonic 522 Tochtergesellschaften und 69 Beteiligungsunternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2021) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 54,02 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg, Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.


© Business Wire 2021
Alle Nachrichten zu PANASONIC CORPORATION
12.10.MÄRKTE ASIEN/Steigende Inflationssorgen sorgen für Verluste
DJ
11.10.Nikkei 225 steigt um 1,6% aufgrund des Ausblicks auf die Kapitalertragssteuer und des s..
MT
11.10.MÄRKTE ASIEN/Fester - Tokio und Hongkong mit kräftigen Gewinnen
DJ
08.10.MÄRKTE ASIEN/Erholung setzt sich fort - Samsung-Ausblick verpufft
DJ
08.10.MÄRKTE ASIEN/Erholung setzt sich fort - US-Arbeitsmarkt im Blick
DJ
29.09.PANASONIC CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
27.09.Japan-Aktien schließen leicht im Minus; Panasonic baut über 1.000 Stellen ab
MT
24.09.RELAY MEDICAL CORP. : Relay bekämpft jüngste Cybersicherheitslücke auf Markt für Überwachu..
DJ
22.09.Ford bildet Batterierecycling-Partnerschaft mit Startup Redwood
RE
17.09.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PANASONIC CORPORATION
15.10.PANASONIC : Develops Technology for Evaluating Finger Safety with Toyota to Enable People ..
PU
14.10.PANASONIC : MEA to trial Panasonic Avionics' In-flight Live Television
AQ
14.10.PHC Holdings Corporation has completed an IPO in the amount of ¥71.786 billion.
CI
14.10.PANASONIC : Japanese medical devices maker PHC stock drops in market debut
RE
13.10.Europe's carmakers face raw material bottleneck for EV batteries
RE
12.10.PANASONIC : Technics Announces Collaboration with GRAMMY Award Winning R&B Artist, Leon Br..
AQ
11.10.TRACKINSIGHT : Japanese market hails PM Kishida’s retreat on capital gain taxes
TI
11.10.Nikkei 225 Up 1.6% on Capital Gains Tax Outlook, Softer Yen
MT
11.10.Nikkei gains for third day on weaker yen, economic reopening hopes
RE
11.10.Nikkei gains for third day on weaker yen, drop in COVID-19 infections
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PANASONIC CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 224 Mrd. 63 214 Mio 58 424 Mio
Nettoergebnis 2022 242 Mrd. 2 114 Mio 1 953 Mio
Nettoliquidität 2022 364 Mrd. 3 186 Mio 2 945 Mio
KGV 2022 13,6x
Dividendenrendite 2022 2,14%
Marktkapitalisierung 3 278 Mrd. 28 708 Mio 26 509 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,40x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,37x
Mitarbeiterzahl 240 202
Streubesitz 90,9%
Chart PANASONIC CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Panasonic Corporation : Chartanalyse Panasonic Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PANASONIC CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 1 404,50 JPY
Mittleres Kursziel 1 622,82 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yuki Kusumi President, CEO & Representative Director
Hirokazu Umeda CFO, Director & Senior Managing Executive Officer
Kazuhiro Tsuga Chairman
Tatsuo Ogawa Chief Technology Officer & Executive Officer
Hajime Tamaoki Chief Information Officer & Executive Officer
Branche und Wettbewerber