Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  PayPal Holdings, Inc.    PYPL

PAYPAL HOLDINGS, INC.

(PYPL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

PayPal - Öffnung des Netzwerks für Kryptowährungen

21.10.2020 | 17:22
The German headquarters of PayPal is pictured at Europarc Dreilinden business park south of Berlin in Kleinmachnow

LONDON (Marketscreener) - PayPal Holdings Inc. sagte am Mittwoch, es werde den Kunden ermöglichen, Bitmünzen und andere virtuelle Münzen in ihrer Online-Brieftasche zu halten und mit Hilfe von Kryptowährungen bei den 26 Millionen Händlern in ihrem Netzwerk einzukaufen.


Der neue Service macht PayPal zu einem der größten US-Unternehmen, das Verbrauchern Zugang zu Kryptowährungen bietet, was dazu beitragen könnte, dass Bitcoin und konkurrierende Kryptowährungen eine größere Verbreitung als praktikable Zahlungsmethoden finden

Das im kalifornischen San Jose ansässige Unternehmen hofft, dass der Dienst die weltweite Nutzung virtueller Münzen fördern und sein Netzwerk auf neue digitale Währungen vorbereiten wird, die Zentralbanken und Unternehmen entwickeln könnten, sagte Präsident und Geschäftsführer Dan Schulman in einem Interview.

"Wir arbeiten mit den Zentralbanken zusammen und denken über alle Formen digitaler Währungen und darüber nach, wie PayPal eine Rolle spielen kann", sagte er.

US-Kontoinhaber werden in den kommenden Wochen in der Lage sein, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und in ihren PayPal-Geldbörsen zu halten, sagte das Unternehmen. PayPal plant, den Service auf seine Peer-to-Peer-Zahlungsapplikation Venmo und einige andere Länder in der ersten Hälfte des Jahres 2021 auszuweiten

Die Möglichkeit, Zahlungen mit Kryptowährungen durchzuführen, werde ab Anfang nächsten Jahres verfügbar sein, sagte das Unternehmen.

Andere etablierte Fintech-Unternehmen wie der Anbieter von mobilen Zahlungen Square Inc. und die Aktienhandelsapplikationsfirma Robinhood Markets Inc. ermöglichen es den Benutzern, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen, aber die Einführung von PayPal ist angesichts seiner Größe bemerkenswert.

Das Unternehmen hat weltweit 346 Millionen aktive Konten und wickelte im zweiten Quartal Zahlungen in Höhe von 222 Milliarden US-Dollar ab.

Die Aktien von PayPal stiegen um 4% auf 1418 MGZ und markierten damit ihren besten Tag in einem Monat.

Bitcoin <BTC=BTSP> erreichte in den Nachrichten den höchsten Stand seit Juli 2019. Zuletzt stieg sie um 4,8% auf 12.494 USD, womit die ursprüngliche und größte Kryptowährung in diesem Jahr über 75% zulegte. Marktteilnehmer von Cryptocurrency sagten, die Größe von PayPal bedeute, dass dieser Schritt ein Plus für die Bitcoin-Preise bedeuten würde. "Die Preisauswirkungen werden insgesamt positiv sein", sagte Joseph Edwards von Enigma Securities, einem Broker für Kryptowährungen in London. "Es gibt keinen Vergleich in Bezug auf das potentielle Risiko zwischen den Vorteilen von PayPal, das dieses Angebot macht, und den Vorteilen eines ähnlichen früheren Angebots

 

VOLATILITÄT

Bitcoin und andere virtuelle Münzen haben darum gekämpft, sich als weit verbreitete Zahlungsmittel zu etablieren, obwohl es sie schon seit mehr als einem Jahrzehnt gibt. Die Volatilität von Kryptowährungen ist für Spekulanten attraktiv, birgt jedoch Risiken für Händler und Käufer. Außerdem sind die Transaktionen langsamer und kostspieliger als bei anderen gängigen Zahlungssystemen.

PayPal geht davon aus, dass sein neues System diese Probleme lösen wird, da Zahlungen in traditionellen Währungen wie dem US-Dollar abgewickelt werden. Das bedeutet, dass PayPal das Risiko von Preisschwankungen in den Griff bekommt und die Händler Zahlungen in virtuellen Münzen erhalten werden.

"Wir gehen das auf eine grundlegend andere Art und Weise an, um sicherzustellen, dass wir unseren Händlern ein Höchstmaß an Sicherheit bieten", sagte Schulman.

Der Service von PayPal kommt, da einige Zentralbanken Pläne zur Entwicklung digitaler Versionen ihrer Währungen angekündigt haben, nachdem ein von Facebook geleitetes Kryptowährungsprojekt Libra im Jahr 2019 auf starken regulatorischen Druck traf

PayPal gehörte zu den Gründungsmitgliedern dieses Projekts, stieg aber nach einigen Monaten aus.

PayPal hat sich die erste bedingte Kryptowährungslizenz vom New York State Department of Financial Services gesichert. Das Unternehmen werde zunächst den Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen namens Ethereum <ETH=BTSP>, Bitcoin-Bargeld <BCH=BTSP> und Litecoin <LTC=BTSP> erlauben, hieß es.

PayPal arbeitet mit der Krypto-Währungsfirma Paxos Trust Company zusammen, um diesen Service anzubieten.


© MarketScreener.com 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FACEBOOK INC -0.76%279.7 verzögerte Kurse.36.27%
PAYPAL HOLDINGS, INC. 1.51%217.77 verzögerte Kurse.101.32%
Alle Nachrichten auf PAYPAL HOLDINGS, INC.
30.11.Bitcoin markiert neues Rekordhoch
AW
25.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
24.11.Bitcoin bei 100.000 Dollar im Jahr 2021? Für manche unverschämt - für Geldgeb..
20.11.INFLATIONS-HEDGE, RISIKO-WETTE : Was steckt hinter der 2020-Rallye von bitcoin?
12.11.Bitcoin knackt auf dem Weg Richtung Rekordhoch Marke von 16 000 Dollar
DP
05.11.Bitcoin erreicht inmitten der Volatilität nach den Wahlen den höchsten Stand ..
02.11.Online-Shopping-Boom beflügelt Paypal
DP
02.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
02.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 02. November 2020
DP
30.10.TAGESVORSCHAU : Termine am 02. November 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PAYPAL HOLDINGS, INC.
03.12.Affirm looks to Canada with acquisition of buy-now-pay-later firm PayBright
RE
03.12.PAYPAL : Max Levichin's Affirm to buy Canada's PayBright for $264.4 mln
RE
02.12.African Borrowers Turn On Cellphones for Covid-19 Financial Lifelines
DJ
01.12.BlockFi partners with Visa to launch bitcoin rewards credit card
RE
30.11.Bitcoin surges to all-time record as 2020 rally powers on
RE
24.11.PAYPAL : Bitcoin at $100,000 in 2021? Outrageous to some, a no-brainer for backe..
RE
24.11.ABA-NATIONAL SURVEY : 99% of Consumers Give High Marks to Their Bank's Online an..
AQ
23.11.CEO’s of PayPal, Logiq, Peak Fintech, and Square Discuss Bitcoin, Finte..
AQ
23.11.Bitcoin Trades Again Near Record, Driven by New Group of Buyers
DJ
20.11.INFLATION-HEDGE, RISK-ON BET : What's behind bitcoin's 2020 rally?
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 21 422 Mio - 19 109 Mio
Nettoergebnis 2020 3 396 Mio - 3 030 Mio
Nettoliquidität 2020 8 887 Mio - 7 927 Mio
KGV 2020 75,5x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 255 Mrd. 255 Mrd. 228 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 11,5x
Marktkap. / Umsatz 2021 9,56x
Mitarbeiterzahl 23 200
Streubesitz 90,7%
Chart PAYPAL HOLDINGS, INC.
Dauer : Zeitraum :
PayPal Holdings, Inc. : Chartanalyse PayPal Holdings, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PAYPAL HOLDINGS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 43
Mittleres Kursziel 224,25 $
Letzter Schlusskurs 217,77 $
Abstand / Höchstes Kursziel 43,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,97%
Abstand / Niedrigstes Ziel -43,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Daniel H. Schulman President, Chief Executive Officer & Director
John J. Donahoe Chairman
John D. Rainey Chief Financial Officer
Sripada Shivananda Chief Technology Officer & Senior Vice President
John H. Kunze SVP-Global Consumer Product & Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PAYPAL HOLDINGS, INC.101.32%255 159
VISA13.19%497 092
MASTERCARD15.33%343 291
PALO ALTO NETWORKS, INC.31.58%28 972
AVAST PLC7.51%6 744
MIMECAST LIMITED7.61%2 982