Der staatliche brasilianische Ölkonzern Petrobras hat sich bereit erklärt, der brasilianischen Regierung rund 19,8 Milliarden Reais (3,7 Milliarden Dollar) zu zahlen, um mehrere Steuerfälle zu beenden, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. (Berichterstattung von Andre Romani; Bearbeitung von David Alire Garcia)