Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PFIZER, INC.

(PFE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

KORREKTUR: Moderna arbeitet seit Thanksgiving an Omikron-Impfstoff

28.11.2021 | 16:29

(Im 1. Absatz, 2. Satz ist Burtons Stellung bei Moderna korrigiert worden: "medizinischer Chef".)

LONDON (dpa-AFX) - Der Impfstoffhersteller Moderna hat bereits am gerade vergangenen Thanksgiving-Feiertag mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omikron-Variante begonnen. Hunderte seiner Mitarbeiter hätten nach ersten Veröffentlichungen zur Mutante direkt an dem in den USA üblicherweise groß gefeierten Festtag angefangen, an einer entsprechenden Anpassung des Corona-Impfstoffs zu arbeiten, sagte der medizinische Chef des Pharmakonzerns, Paul Burton, am Sonntag in einem BBC-Interview. Thanksgiving fiel in diesem Jahr auf den 25. November - also den vergangenen Donnerstag.

Es werde noch einige Wochen dauern, bis man gesicherte Erkenntnisse darüber habe, wie sehr sich die neue Corona-Variante der Wirkung der aktuellen Impfstoffe entziehe und ob ein neues Vakzin produziert werden müsse. Sollte dies der Fall sein, rechne er damit, dass dieser Anfang 2022 in großem Maßstab hergestellt werden könnte. Wie auch das Mittel von Biontech gehört das Vakzin von Moderna zu den mRNA-Impfstoffen, deren Anpassung an neue Varianten als relativ gut machbar gilt.

"Das ist ein gefährlich erscheinendes Virus", sagte Burton. "Aber ich denke, wir haben jetzt viele Werkzeuge in unserem Arsenal, um es zu bekämpfen, also bin ich optimistisch." Die zuerst im südlichen Afrika nachgewiesene Omikron-Variante (B.1.1.529) wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als "besorgniserregend" eingestuft./swe/DP/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE -13.66%169.23 verzögerte Kurse.-34.36%
MODERNA, INC. -8.85%186.61 verzögerte Kurse.-26.53%
PFIZER, INC. -1.53%54.11 verzögerte Kurse.-8.37%
Alle Nachrichten zu PFIZER, INC.
04:40S&P stuft Unilever wegen des Vorschlags zum Kauf der Consumer-Healthcare-Sparte von GSK..
MT
04:36Vierte COVID-19-Spritze von Pfizer-BioNTech verhindert Omicron-Infektion in israelische..
MT
04:09Pfizer sucht Swissmedic's Zustimmung für COVID-19 Behandlung Paxlovid
MT
18.01.Ausverkauf am Dienstag trifft Konsumaktien hart
MT
18.01.Konsumwerte fallen am Dienstag, angeführt von zyklischen Werten
MT
18.01.GSK lehnt 68-Milliarden-Dollar-Angebot von Unilever für den Bereich Consumer Healthcare..
MT
18.01.Europäische Arzneimittelagentur erklärt mRNA-Impfstoffe COVID-19 für sicher in der Schw..
MT
18.01.Swissmedic prüft Zulassung von Covid-Medikament Paxlovid von Pfizer
AW
18.01.Konsumaktien am Dienstag vor der Glocke niedriger
MT
18.01.Verbraucher
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PFIZER, INC.
04:40S&P Flags Unilever for Downgrade on Proposal to Buy GSK/Pfizer's Consumer Healthcare Ar..
MT
04:36Fourth Pfizer-BioNTech COVID-19 Shot Fails to Prevent Omicron Infection in Israeli Stud..
MT
04:09Pfizer Seeks Swissmedic's Nod For COVID-19 Treatment Paxlovid
MT
18.01.A PAXLOVID PRIMER : what to know about the new oral antiviral treatment for COVID-19
AQ
18.01.Consumer Stocks Hit Hard in Tuesday Selloff
MT
18.01.Consumer Stocks Falling Tuesday, Led Lower By Cyclicals
MT
18.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Toyota, Microsoft, Goldman Sachs, Alibaba, Boeing...
18.01.GSK Says Rejected $68 Billion Unilever Bid for Consumer Healthcare Unit in Favor of Spi..
MT
18.01.Namibia's pandemic-hit tourist sector launches vaccination drive
RE
18.01.Unilever ADRs Drop After Approach for Glaxo's Consumer-Health Business
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PFIZER, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 81 916 Mio - 75 126 Mio
Nettoergebnis 2021 22 210 Mio - 20 369 Mio
Nettoverschuldung 2021 27 661 Mio - 25 368 Mio
KGV 2021 14,2x
Dividendenrendite 2021 2,93%
Marktkapitalisierung 304 Mrd. 304 Mrd. 279 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,26x
Mitarbeiterzahl 78 500
Streubesitz 59,3%
Chart PFIZER, INC.
Dauer : Zeitraum :
Pfizer, Inc. : Chartanalyse Pfizer, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PFIZER, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 54,11 $
Mittleres Kursziel 57,14 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,60%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Albert Bourla Chairman, Chief Executive & Operating Officer
Susan Silbermann President & General Manager-Pfizer Vaccines
Frank A. D'Amelio Chief Financial Officer & EVP-Global Supply
Mikael Dolsten Executive VP, President-Research & Development
Lidia L. Fonseca Executive VP, Chief Digital & Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PFIZER, INC.-8.37%308 427
JOHNSON & JOHNSON-1.89%441 855
ROCHE HOLDING AG-3.10%325 363
ABBVIE INC.0.35%240 202
NOVO NORDISK A/S-15.01%223 075
ELI LILLY AND COMPANY-11.62%221 317