Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PFIZER, INC.

(PFE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Zulassungsprozess für Corona-Impfstoff von Biontech startet

06.10.2020 | 11:28

MAINZ (awp international) - Der vom Mainzer Unternehmen Biontech entwickelte Corona-Impfstoffkandidat geht in den Zulassungsprozess. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA werde den Wirkstoff BNT162b2 in einem sogenannten Rolling-Review-Verfahren prüfen, teilten Biontech und das Pharma-Unternehmen Pfizer, das die Entwicklung unterstützt, am Dienstag mit. Bei diesem Verfahren werden Daten aus der klinischen Prüfung fortlaufend eingereicht und bewertet. Die Biontech-Aktien legten daraufhin im Frankfurter Handel zu und notierten zuletzt knapp sieben Prozent im Plus.

Die Entscheidung der EMA, das Verfahren zu beginnen, basiere auf den ermutigenden vorläufigen Daten der präklinischen sowie frühen klinischen Studien bei Erwachsenen. Biontech ist damit das erste deutsche Unternehmen und mit Astrazeneca das zweite insgesamt, das bei der EMA für diesen Prozess zugelassen wurde.

Im April hatte Biontech als erstes deutsches Unternehmen vom zuständigen Paul-Ehrlich-Institut in Langen die Genehmigung für eine klinische Studie der Phase-I/II bekommen. In dieser Phase werden Sicherheit und Verträglichkeit des Impfstoffkandidaten geprüft. Vorläufige Daten zeigten, dass der Wirkstoff gut verträglich war und nur leichte bis moderate Nebenwirkungen aufwies, berichten die Unternehmen. Die Probanden hätten Antikörper gebildet und andere erwünschte Immunreaktionen gezeigt. Der zuständige Ausschuss der EMA habe nun begonnen, diese Daten zu prüfen.

Derzeit wird der Impfstoff bereits in einer klinischen Studie der Phase II/III geprüft. In dieser Phase wird die Wirksamkeit weiter geprüft und die passende Dosierung ermittelt. Bis dato seien 37 000 Teilnehmer in die Studie eingeschlossen, 28 000 hätten bereits die zweite Impfstoff-Dosis erhalten, heisst es in der Mitteilung. Mehr als 120 Studienzentren weltweit seien beteiligt, unter anderem in den USA, Brasilien, Südafrika und Argentinien.

Der "rollierende Einreichungsprozess" soll die Zulassung eines Impfstoffes beschleunigen. Sind ausreichend Daten eingereicht und vom zuständigen EMA-Ausschuss bewertet, kann ein Antrag auf Marktzulassung gestellt werden. Die Genehmigung dafür wird von der Europäischen Kommission erteilt.

Der Impfstoff-Kandidat werde den strengen Qualitäts-, Sicherheits- und Wirksamkeitsstandards der EMA unterliegen, betonen Biontech und Pfizer in ihrer Mitteilung. "Während wir daran arbeiten, einen potenziellen Impfstoff in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit zu entwickeln, um dieser Pandemie ein Ende zu bereiten, ist es unsere Pflicht, sicherzustellen, dass wir dies mit den höchsten ethischen Standards sowie unter Einhaltung fundierter wissenschaftlicher Prinzipien tun", sagte Biontech-Chef und Mitgründer Ugur Sahin.

Der von Biontech entwickelte Wirkstoff gehört in die Gruppe der genbasierten Impfstoffe - es ist ein sogenannter RNA-Impfstoff. Er enthält genetische Informationen des Erregers. Im Körper wird daraus ein Eiweiss des Virus hergestellt, genauer gesagt das Oberflächenprotein, mit dessen Hilfe das Virus in Zellen eindringt. Ziel der Impfung ist es, den Körper zur Bildung von Antikörpern gegen dieses Protein anzuregen. Sind Antikörper vorhanden, fangen sie die Viren ab, bevor sie in die Zellen eindringen und sich vermehren. Ausserdem soll der Wirkstoff andere Abwehrwaffen des Immunsystems aktivieren./ags/DP/mis


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTRAZENECA PLC 0.29%8408 verzögerte Kurse.14.47%
BIONTECH SE 6.44%226.09 verzögerte Kurse.160.57%
EURO / ARGENTINE PESO (EUR/ARS) 0.13%113.4406 verzögerte Kurse.10.15%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) -0.99%5.9822 verzögerte Kurse.-5.65%
PFIZER, INC. 1.57%39.42 verzögerte Kurse.5.43%
US DOLLAR / ARGENTINE PESO (USD/ARS) -0.21%95.18 verzögerte Kurse.13.44%
Alle Nachrichten zu PFIZER, INC.
21.06.STUDIE : Corona-Krise schiebt Biotech-Branche an
DP
21.06.IMPFUNGEN FÜR ALLE MÖGLICH : Eine Million Buchungen in Großbritannien
DP
20.06.Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 20. Juni 2021
AW
18.06.ISRAEL : Tauschen eine Million Impfdosen mit Palästinensern aus
DP
18.06.GlobeNewswire/BioNTech gibt Dosierung des ersten Patienten mit fortgeschritte..
DJ
18.06.Hälfte der Bürger mindestens einmal gegen Corona geimpft
DP
18.06.SPAHN : Jeder zweite Bundesbürger mit erster Corona-Impfung
DP
17.06.CORONA-BLOG/Portugal erlässt kurzfristig neue Corona-Einschränkungen für Liss..
DJ
17.06.CORONA-BLOG/Deutschland hebt Einreisebeschränkungen für Geimpfte aus Drittsta..
DJ
17.06.CORONA-BLOG/Neue Corona-Varianten hinter Anstieg der Infektionszahlen in Mosk..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PFIZER, INC.
21.06.THE LATEST : Companies boost vaccine rollout in Japan
AQ
21.06.MODERNA  : Canadians encouraged to see mRNA shots as interchangeable as more 2nd..
AQ
21.06.MODERNA  : WHO setting up hub to make COVID-19 vaccines in South Africa
RE
21.06.MODERNA  : WHO setting up hub to make COVID-19 vaccines in South Africa
RE
21.06.PFIZER  : Biden outlines vaccine plan, set to miss global-sharing goal
AQ
21.06.Who chief scientist says talking to pfizer and moderna about their involvemen..
RE
21.06.Foxconn to Donate COVID-19 Vaccines to Taiwan Government
MT
21.06.ASTRAZENECA  : GSK to boost spending power of pharma business post break-up
RE
21.06.India Starts Free AstraZeneca, Bharat Biotech COVID-19 Jabs for Adults
MT
21.06.BIONTECH  : Philippines Buys 40 Million BioNTech/Pfizer COVID-19 Vaccine Shots
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 72 838 Mio - 66 835 Mio
Nettoergebnis 2021 17 466 Mio - 16 027 Mio
Nettoverschuldung 2021 26 268 Mio - 24 103 Mio
KGV 2021 13,2x
Dividendenrendite 2021 4,06%
Marktkapitalisierung 221 Mrd. 221 Mrd. 202 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,39x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,99x
Mitarbeiterzahl 78 500
Streubesitz 59,2%
Chart PFIZER, INC.
Dauer : Zeitraum :
Pfizer, Inc. : Chartanalyse Pfizer, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PFIZER, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 42,34 $
Letzter Schlusskurs 38,81 $
Abstand / Höchstes Kursziel 36,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,10%
Abstand / Niedrigstes Ziel -7,24%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Albert Bourla Chairman, Chief Executive & Operating Officer
Frank A. D'Amelio Chief Financial Officer & EVP-Global Supply
Mikael Dolsten Chief Scientific Officer & Research President
Lidia L. Fonseca Executive VP, Chief Digital & Technology Officer
Aida Habtezion Chief Medical Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PFIZER, INC.5.43%217 246
JOHNSON & JOHNSON2.92%426 557
ROCHE HOLDING AG12.70%325 803
NOVARTIS AG2.47%208 642
ABBVIE INC.5.57%199 795
ELI LILLY AND COMPANY29.44%198 668