Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. Pharma Mar,S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    PHM   ES0169501022

PHARMA MAR,S.A.

(PHM)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Spaniens PharmaMar verzeichnet trotz höherer Einnahmen einen Gewinnrückgang von 58% in den ersten 9 Monaten

28.10.2021 | 18:45

Der spanische Pharmakonzern PharmaMar gab am Donnerstag bekannt, dass sein Nettogewinn in den ersten neun Monaten um 58% auf 54,7 Mio. Euro (63,92 Mio. $) gesunken ist, nachdem er vor einem Jahr einen hohen Gewinn aus einer Lizenzzahlung verbucht hatte.

PharmaMar, das marin inspirierte Onkologie-Medikamente entwickelt, sagte, dass die wiederkehrenden Einnahmen im Berichtszeitraum um 31% auf 119,4 Millionen Euro gestiegen sind, was auf die Nachfrage nach seinen Krebsbehandlungen zurückzuführen ist. Die Vorauszahlung für die Lizenz in Höhe von 181 Millionen Euro wurde in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres verbucht.

Die Umsätze des Unternehmens im Bereich Onkologie stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 21% auf 88,7 Millionen Euro, was auf die stabile Entwicklung des Eierstockkrebsmedikaments Yondelis sowie auf einen 78%igen Anstieg der europäischen Umsätze mit dem Lungenkrebsmedikament Zepzelca zurückzuführen ist.

Die Lizenzeinnahmen erreichten im Zeitraum Januar-Juni 27,2 Millionen Euro, gegenüber 7,4 Millionen Euro im Vorjahr, was vor allem auf die Verkäufe von Zepzelca durch den Partner Jazz Pharmaceuticals in den USA zurückzuführen ist.

Der Umsatz der kleineren Diagnostiksparte von PharmaMar schrumpfte um 67%, was auf eine geringere Nachfrage und einen drastischen Preisverfall bei den PCR-, Antigen- und Antikörpertests COVID-19 zurückzuführen ist, so das Unternehmen.

Die F&E-Ausgaben der Gruppe stiegen in den letzten neun Monaten um 21,2 %.

PharmaMar investierte im dritten Quartal weitere 4,5 Millionen Euro in klinische Studien zur Verwendung seines Medikaments Aplidin, das ursprünglich zur Behandlung einer Art von Knochenmarkkrebs entwickelt wurde, als COVID-19-Therapie. (1 Dollar = 0,8558 Euro) (Bericht von Anita Kobylinska; Redaktion: Nathan Allen, Kirsten Donovan)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JAZZ PHARMACEUTICALS PLC 1.53%135.05 verzögerte Kurse.6.00%
PHARMA MAR,S.A. -2.67%53.9 verzögerte Kurse.-2.88%
Alle Nachrichten zu PHARMA MAR,S.A.
11.01.Pharma Mar, S.A. kündigt die Veröffentlichung eines Artikels im Life Science Alliance J..
CI
11.01.Pharma Mar steigt um 9%, da die COVID-19-Behandlung Wirksamkeit gegen Omicron zeigt
MT
2021PharmaMar unterzeichnet neues Lizenzierungs- und Vermarktungsabkommen mit Eczacibasi fü..
CI
2021
MT
2021PharmaMar und Jazz starten bestätigende Studie mit Lungenkrebsmedikament im Spätstadium
MT
2021PharmaMar sichert sich Lizenzvertrag für Krebsmedikament in Taiwan
MT
2021Spaniens PharmaMar verzeichnet trotz höherer Einnahmen einen Gewinnrückgang von 58% in ..
MR
2021PharmaMar Spaniens Nettogewinn fällt in den ersten neun Monaten um 58
MR
2021PharmaMar-Lungenkrebsbehandlung erhält Zustimmung aus Australien
MT
2021PharmaMar Lungenkrebsbehandlung erhält grünes Licht von den VAE
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PHARMA MAR,S.A.
12.01.Life Science Alliance journal publishes results of plitidepsin in patients with COVID-1..
AQ
11.01.Pharma Mar, S.A. Announces Publication of an Article in the Life Science Alliance Journ..
CI
11.01.PharmaMar shares soar after drug study suggests efficacy against Omicron
RE
11.01.Pharma Mar Surges 9% as COVID-19 Treatment Shows Efficacy Against Omicron
MT
11.01.Spain's PharmaMar says potential COVID-19 treatment shows efficacy against Omicron
RE
2021PharmaMar Signs New Licensing and Commercialization Agreement with Eczacibasi for Lurbi..
CI
2021PharmaMar, Eczacıbaşı Pharmaceuticals Sign Commercialization Deal for Ca..
MT
2021PharmaMar and Jazz Pharmaceuticals Announce Initiation of Confirmatory Phase 3 Clinical..
AQ
2021PharmaMar, Jazz Commence Confirmatory Late-Stage Trial of Lung Cancer Drug
MT
2021Jazz Pharmaceuticals Announces Commercial Availability in Canada of Zepzelca (lurbinect..
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 180 Mio 201 Mio 187 Mio
Nettoergebnis 2021 58,0 Mio 64,6 Mio 60,2 Mio
Nettoliquidität 2021 171 Mio 191 Mio 178 Mio
KGV 2021 17,5x
Dividendenrendite 2021 0,91%
Marktkapitalisierung 1 003 Mio 1 119 Mio 1 040 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,61x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,42x
Mitarbeiterzahl 443
Streubesitz 72,2%
Chart PHARMA MAR,S.A.
Dauer : Zeitraum :
Pharma Mar,S.A. : Chartanalyse Pharma Mar,S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PHARMA MAR,S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 55,38 €
Mittleres Kursziel 85,63 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 54,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
José Maria Fernández de Sousa-Faro Executive Chairman, President & CEO
Maria Luisa de Francia Caballero Chief Financial Officer
Nadia Badri Vice President-Medical Affairs
Carmen Cuevas Marchante Director-Research & Development
Luis Rupérez Cuenca Director-Human Resources & Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PHARMA MAR,S.A.-2.88%1 119
CSL LIMITED-14.20%84 148
WUXI BIOLOGICS (CAYMAN) INC.-16.59%41 757
ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.0.00%40 336
SAMSUNG BIOLOGICS CO.,LTD.-21.15%39 159
BIOGEN INC.-8.74%32 161