Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Porsche Automobil Holding SE
  6. News
  7. Übersicht
    PAH3   DE000PAH0038   PAH003

PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE

(PAH3)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  21:30 02.12.2022
58.35 EUR   +0.88%
30.11.Porsche könnte das doppelte Lottchen im Dax werden
RE
30.11.MÄRKTE EUROPA/Autos treiben DAX an - vor Inflation der Eurozone
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert mit China- und Inflationshoffnungen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

6 TERMINE, die in der Woche wichtig werden

23.09.2022 | 18:27

FRANKFURT (Dow Jones)--Unsere Auswahl an Ereignissen aus der Finanz- und Wirtschaftswelt, die in der Woche im Fokus stehen werden (Angaben in Ortszeit Deutschland):

1. Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt im September zum vierten Mal 

Der unsichere Ausblick infolge des Ukraine-Kriegs und die weiter gestiegenen Energiepreise dürften das Ifo-Geschäftsklima im September ein weiteres Mal belastet haben. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte erwarten, dass der Ifo-Geschäftsklimaindex auf 87,1 (August: 88,5) Punkte gesunken ist. Es wäre der vierte Rückgang in Folge, der erneut von einer Eintrübung sowohl der Lagebeurteilung als auch der Geschäftsaussichten getragen sein dürfte. Die Einkaufsmanagerumfrage hatte zuvor einen deutlichen Rückgang der Geschäftsaktivität im Dienstleistungssektor zutage gefördert.

>>> Montag, 26. September 2022; 10:00 Uhr

2. Scholz und Länderchefs pokern um Kostenverteilung des Entlastungspakets 

Es brodelt zwischen Bund und Ländern. Die Bundesregierung hat ein drittes Entlastungspaket im Umfang von 65 Milliarden Euro vorgeschlagen. Einen Teil der Zeche - rund 19 Milliarden Euro - sollen die Länder zahlen. Und die zieren sich, denn sie fühlen sich übergangen. Sie drohen mit einer Blockade im Bundesrat. Der Bund müsse einen höheren Finanzierungsanteil an dem Paket übernehmen, das Einmalzahlungen für Rentner und Studenten, einen Preisdeckel für Energie sowie ein Nachfolgemodel für das 9-Euro-Ticket vorsieht. Bundeskanzler Olaf Scholz muss nun beim Sondertreffen mit den Länderchefs feilschen. Denn nicht nur in den Länderhaushalten ist das Geld knapp. Die Bundesregierung will im kommenden Jahr die Schuldenbremse einhalten. Doch Ausgabenpläne und -wünsche türmen sich.

>>> Mittwoch, 28. September 2022; 23:59 Uhr

3. Porsche soll die Stimmung an der Börse und in Wolfsburg heben 

Es soll der größte Börsengang in Deutschland seit vielen Jahren werden: Porsche will mit einer Bewertung von bis zu 75 Milliarden Euro nicht nur dem Volkswagen-Konzern und den Eigentümerfamilien einen Geldregen bescheren. Große Hoffnungen auf ein gelungenes Börsendebüt der Marken-Ikone gibt es auch außerhalb von Wolfsburg und Zuffenhausen. Dem regelrecht eingebrochenen IPO-Markt soll der Sportwagenhersteller als Eisbrecher neuen Schub verleihen, so die Hoffnung vieler Investoren. Ob Porsche die hohen Erwartungen erfüllen kann? Die ersten Signale stimmen trotz des widrigen Umfelds optimistisch - die Nachfrage nach Porsche-Aktien scheint außerordentlich hoch zu sein.

>>> Donnerstag, 29. September 2022; 09:15 Uhr

4. Herbstgutachten steht im Zeichen erwarteter Rezession 

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute dürften wenig positive Botschaften im Gepäck haben, wenn sie in Berlin ihr traditionelles Herbstgutachten vorstellen. In eigenen Prognosen haben die meisten der beteiligten Häuser bereits ihre Erwartungen deutlich revidiert und rechnen nun überwiegend mit einem Schrumpfen der Wirtschaftsleistung im kommenden Jahr - so das Ifo-Institut mit einem Minus von 0,3 Prozent und das Kieler IfW mit einem Rückgang um 0,7 Prozent. Unausweichlich scheint eine "Winter-Rezession", wie sie das Ifo-Institut vor zwei Wochen vorhersagte. Entscheidend dürfte aber auch sein, welche Inflationsentwicklung die Experten vorhersehen - und ob sie die zunehmenden Forderungen stützen, die Schuldenbremse auch 2023 auszusetzen.

>>> Donnerstag, 29. September 2022; 10:00 Uhr

5. Deutsche HVPI-Inflation im September zweistellig 

Der Wegfall des so genannten Tankrabatts dürfte die Inflation in Deutschland in den zweistelligen Bereich getrieben haben. Volkswirte erwarten, dass der Harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) gegenüber dem Vormonat um 1,5 Prozent gestiegen ist und um 10,2 (August: 8,8) Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats lag. Bereits am Vormittag kommen Verbraucherpreisdaten aus sechs Bundesländern. Die deutschen Daten sind der wichtigste Vorlauf-Indikator der Euroraum-Inflation.

>>> Donnerstag, 29. September 2022; 14:00 Uhr

6. Euroraum-Inflation steigt im September auf 9,7 Prozent 

Die Inflationszahlen für September dürften die nächste unangenehme Überraschung für Verbraucher und Europäische Zentralbank (EZB) bringen. Volkswirte erwarten, dass die Verbraucherpreise gegenüber dem Vormonat um 1,0 Prozent gestiegen sind und um 9,7 (August: 9,1) Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats lagen. Ursache war der abermals starke Anstieg der Energiepreise, der auch Preisanstiege in anderen Kategorien nach sich gezogen haben dürfte. Für den Kernverbraucherpreisindex werden Raten von 0,9 und 4,7 (4,3) Prozent erwartet. Das könnte Spekulationen über einen erneut sehr großen Zinsschritt der EZB nach sich ziehen.

>>> Freitag, 30. September 2022; 11:00 Uhr


Mitarbeit: Andrea Thomas, Andreas Kißler, Markus Klausen, Hans Bentzien

Kontakt zum Autorenteam: topnews.de@dowjones.com

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

September 23, 2022 12:26 ET (16:26 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.04%0.6464 verzögerte Kurse.2.13%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.22%1.1663 verzögerte Kurse.-2.63%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.25%0.705298 verzögerte Kurse.2.71%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.37%0.01167 verzögerte Kurse.0.12%
PORSCHE AG 0.00%107.6 verzögerte Kurse.0.00%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 0.73%58.26 verzögerte Kurse.-30.81%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.11%0.948866 verzögerte Kurse.9.08%
VOLKSWAGEN AG -0.26%139.02 verzögerte Kurse.-21.47%
Alle Nachrichten zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
30.11.Porsche könnte das doppelte Lottchen im Dax werden
RE
30.11.MÄRKTE EUROPA/Autos treiben DAX an - vor Inflation der Eurozone
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert mit China- und Inflationshoffnungen
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/China- und Inflationshoffnungen stabilisieren
DJ
27.11.Preise für Verbrenner steigen schneller als bei E-Autos - Magazin
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Credit Suisse wieder mit Warnung
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX tritt auf der Stelle - Corestate-Rally geht weiter
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Corestate haussieren weiter
DJ
17.11.DAX-Konzerne mit 3Q-Rekordgewinnen und -umsätzen - Studie
DJ
16.11.MÄRKTE EUROPA/Leichter nach Rakteneinschlag in Polen
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
13:56Closing The Skilled-labor Gap Togeth : Volkswagen and CARIAD support the 42 Berlin coding ..
AQ
24.11.Chager Keen to Dust Cobwebs on Porsche Ahead of Mini Classic Rally
AQ
22.11.Wing and a prayer
AQ
18.11.J.D. Power Announces 2023 U.S. ALG Residual Value Awards
AQ
09.11.Judge approves $80 million Porsche U.S. vehicle settlement
RE
09.11.Porsche Automobil : SE invests in quantum computer start-up Xanadu
PU
09.11.Porsche Automobil Holding SE Reports Earnings Results for the Nine Months Ended Septemb..
CI
09.11.Xanadu Quantum Technologies Inc. announced that it has received $100 million in funding..
CI
08.11.Global markets live: Bayer, Lyft, Nintendo, Gap, Exxon Mobil...
MS
08.11.Porsche Automobil : Group quarterly statement 3rd Quarter 2022
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 131 Mio 138 Mio 129 Mio
Nettoergebnis 2022 5 136 Mio 5 391 Mio 5 059 Mio
Nettoliquidität 2022 368 Mio 386 Mio 362 Mio
KGV 2022 3,44x
Dividendenrendite 2022 6,02%
Marktwert 17 714 Mio 18 267 Mio 17 447 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 132x
Marktwert / Umsatz 2023 118x
Mitarbeiterzahl 36
Streubesitz 50,0%
Chart PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Dauer : Zeitraum :
Porsche Automobil Holding SE : Chartanalyse Porsche Automobil Holding SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 57,84 €
Mittleres Kursziel 95,10 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 64,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Dieter Pötsch Chairman-Management Board
Wolfgang Porsche Member-Supervisory Board
Lutz Meschke Head-Investment Management
Ulrich Lehner Member-Supervisory Board
Ferdinand Oliver Porsche Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE-30.81%18 621
TOYOTA MOTOR CORPORATION-5.08%196 852
VOLKSWAGEN AG-21.47%85 454
MERCEDES-BENZ GROUP AG-5.07%71 050
GENERAL MOTORS COMPANY-31.04%57 623
BMW AG-3.79%57 441