Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Porsche Automobil Holding SE
  6. News
  7. Übersicht
    PAH3   DE000PAH0038   PAH003

PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE

(PAH3)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  11:42 28.11.2022
58.17 EUR   -1.11%
27.11.Preise für Verbrenner steigen schneller als bei E-Autos - Magazin
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Credit Suisse wieder mit Warnung
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX tritt auf der Stelle - Corestate-Rally geht weiter
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Porsche IPO wird am oberen Ende der Preisspanne liegen - Buchmacher

26.09.2022 | 16:19

Die Aktien der Porsche AG werden am oberen Ende der angekündigten Preisspanne notieren. Damit könnte die Sportwagenmarke bei einem der größten Börsengänge in Europa mit bis zu 75 Milliarden Euro (72 Milliarden Dollar) bewertet werden.

Mehrere an der Transaktion beteiligte Konsortialführer sagten, dass die Bücher von Porsche vor dem Börsendebüt des Unternehmens am 29. September mehrfach gezeichnet wurden.

Volkswagen, Europas größter Automobilhersteller und Eigentümer von Porsche, hatte Anfang des Monats erklärt, dass er die Vorzugsaktien mit 76,50-82,50 Euro bewerten würde, was einer Bewertung von bis zu 75 Milliarden Euro entspricht.

Aufträge, die unter dem oberen Ende der Preisspanne liegen, laufen Gefahr, nicht berücksichtigt zu werden, da die angegebene Nachfrage den vollen Umfang der Transaktion übersteigt, so ein Bookrunner, der die Nachfrage als "unglaublich robust" bezeichnete.

Die Bücher werden am 28. September um 1200 GMT geschlossen. Die Aktien der Porsche AG, dem Hersteller des ikonischen Modells 911, werden voraussichtlich am 29. September an der Frankfurter Börse gehandelt.

Die starke Nachfrage kommt trotz der Tatsache, dass die Bewertungen anderer Luxusautohersteller wie Aston Martin und Ferrari in letzter Zeit gefallen sind.

Am oberen Ende der Bewertung könnte der Börsengang der zweitgrößte in Deutschland und der größte in Europa seit 1999 sein, wie Refinitiv-Daten zeigen.

Der Börsengang, der zwischen 18,1 und 19,5 Milliarden Euro einbringt, findet zu einer Zeit statt, in der die Instabilität der europäischen Märkte dazu geführt hat, dass fast keine anderen Aktienverkäufe stattgefunden haben.

Die insgesamt 911 Millionen Aktien der Porsche AG werden in 455,5 Millionen Vorzugsaktien und 455,5 Millionen Stammaktien aufgeteilt.

Bis zu 113.875.000 Vorzugsaktien, die kein Stimmrecht haben, werden im Rahmen des Börsengangs an Investoren verkauft.

($1 = 1,0366 Euro) (Berichterstattung von Lucy Raitano und Alexander Huebner, Redaktion von Miranda Murray, Bearbeitung von Victoria Waldersee, Christoph Steitz und Mark Potter)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTON MARTIN LAGONDA GLOBAL HOLDINGS PLC -2.58%123.8 verzögerte Kurse.-74.68%
FERRARI N.V. 0.25%218.14 verzögerte Kurse.-15.72%
PORSCHE AG -2.24%104.75 verzögerte Kurse.0.00%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -1.22%58.1 verzögerte Kurse.-29.64%
VOLKSWAGEN AG -0.98%135.18 verzögerte Kurse.-23.06%
Alle Nachrichten zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
27.11.Preise für Verbrenner steigen schneller als bei E-Autos - Magazin
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Credit Suisse wieder mit Warnung
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX tritt auf der Stelle - Corestate-Rally geht weiter
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Corestate haussieren weiter
DJ
17.11.DAX-Konzerne mit 3Q-Rekordgewinnen und -umsätzen - Studie
DJ
16.11.MÄRKTE EUROPA/Leichter nach Rakteneinschlag in Polen
DJ
16.11.XETRA-SCHLUSS/DAX gibt nach Raketeneinschlag in Polen nach
DJ
10.11.Bernstein hebt Porsche SE auf 'Market-Perform' - Ziel 60 Euro
DP
09.11.Porsche SE beteiligt sich an Quantencomputer-Start-up Xanadu
DJ
09.11.Porsche Automobil Holding SE meldet Ergebnis für die neun Monate bis zum 30. September ..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
24.11.Chager Keen to Dust Cobwebs on Porsche Ahead of Mini Classic Rally
AQ
22.11.Wing and a prayer
AQ
18.11.J.D. Power Announces 2023 U.S. ALG Residual Value Awards
AQ
09.11.Judge approves $80 million Porsche U.S. vehicle settlement
RE
09.11.Porsche Automobil : SE invests in quantum computer start-up Xanadu
PU
09.11.Porsche Automobil Holding SE Reports Earnings Results for the Nine Months Ended Septemb..
CI
09.11.Xanadu Quantum Technologies Inc. announced that it has received $100 million in funding..
CI
08.11.Global markets live: Bayer, Lyft, Nintendo, Gap, Exxon Mobil...
MS
08.11.Porsche Automobil : Group quarterly statement 3rd Quarter 2022
PU
08.11.New 'less is more' porsche 911 carrera t revealed
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 131 Mio 136 Mio 129 Mio
Nettoergebnis 2022 5 136 Mio 5 340 Mio 5 054 Mio
Nettoliquidität 2022 368 Mio 382 Mio 362 Mio
KGV 2022 3,50x
Dividendenrendite 2022 5,92%
Marktwert 18 014 Mio 18 731 Mio 17 727 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 135x
Marktwert / Umsatz 2023 120x
Mitarbeiterzahl 36
Streubesitz 50,0%
Chart PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Dauer : Zeitraum :
Porsche Automobil Holding SE : Chartanalyse Porsche Automobil Holding SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 58,82 €
Mittleres Kursziel 95,10 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 61,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Dieter Pötsch Chairman-Management Board
Wolfgang Porsche Member-Supervisory Board
Lutz Meschke Head-Investment Management
Ulrich Lehner Member-Supervisory Board
Ferdinand Oliver Porsche Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE-29.64%18 731
TOYOTA MOTOR CORPORATION-2.42%201 353
VOLKSWAGEN AG-23.06%85 448
MERCEDES-BENZ GROUP AG-7.72%69 383
GENERAL MOTORS COMPANY-30.99%57 481
FORD MOTOR COMPANY-32.21%56 609