Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. Public Joint Stock Company Gazprom
  6. News
  7. Übersicht
    GAZP   RU0007661625

PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM

(GAZP)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Norwegen will Gasexporte nach Europa angesichts steigender Preise erhöhen

20.09.2021 | 09:38

Norwegen wird der staatlich kontrollierten Equinor und ihren Partnern gestatten, die Gasexporte aus zwei Offshore-Feldern für die nächsten 12 Monate zu erhöhen, da die Besorgnis über eine Verknappung der europäischen Gaslieferungen die Preise in die Höhe getrieben hat.

Equinor, Europas zweitgrößter Gaslieferant nach der russischen Gazprom, teilte am Montag mit, dass die Regierung für das am 1. Oktober beginnende Gaswirtschaftsjahr eine Erhöhung der Exporte aus den Feldern Troll und Oseberg um insgesamt 2 Mrd. Kubikmeter (bcm) genehmigt.

Nach Berechnungen der Nachrichtenagentur Reuters entspricht diese Erhöhung fast 2% der jährlichen norwegischen Pipeline-Gasexporte.

Der Frontmonats-Gaspreis am niederländischen TTF-Hub, einer europäischen Benchmark, hat sich in diesem Jahr mehr als verdreifacht und ein Rekordniveau erreicht, was die Strompreise in die Höhe treibt, da die Winterheizsaison naht und die Gasvorräte unterdurchschnittlich sind.

Die Situation veranlasst Großbritannien, staatlich geförderte Kredite für Energieunternehmen und große Versorger in Erwägung zu ziehen, um die Kosten für die Übernahme von Kunden von Unternehmen, die in Konkurs gegangen sind, zu decken.

"Wir glauben, dass dies genau zum richtigen Zeitpunkt kommt, da Europa mit einem ungewöhnlich engen Markt für Erdgas konfrontiert ist", sagte Equinor. "Wir arbeiten an Maßnahmen zur Steigerung der Exporte aus unseren Feldern auf dem norwegischen Kontinentalschelf.

Durch die Erhöhung der Exporte, die sich zu gleichen Teilen auf Troll und Oseberg verteilen, werden die Mengen aus den Feldern auf 37 Mrd. bzw. 6 Mrd. m3 steigen, so Equinor.

Seit dem 1. Oktober letzten Jahres hat Norwegen rund 106 Mrd. m3 Erdgas über Pipelines nach Europa exportiert. Im vorangegangenen vollen Gaswirtschaftsjahr, das am 30. September 2020 endete, beliefen sich die Exporte laut den Daten von Refinitiv Eikon auf 105 Mrd. m3.

Die norwegische Regierung legt Förderquoten für Troll und einige andere große Felder fest, um sicherzustellen, dass das Land seine Erdöl- und Erdgasproduktion im Laufe der Zeit maximieren kann.

Equinor, TotalEnergies, ConocoPhillips und das staatliche Energieunternehmen Petoro sind an beiden Feldern beteiligt, während Shell nur einen Anteil an Troll hält. (Weitere Berichte von Victoria Klesty, Redaktion: Terje Solsvik, Bearbeitung: Gwladys Fouche und Mark Potter)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BELIEVE -0.17%17.88 Realtime Kurse.0.00%
CONOCOPHILLIPS 0.97%75.15 verzögerte Kurse.86.12%
EQUINOR ASA -4.63%217.3 Realtime Kurse.57.19%
ISTOXX FP GR DEC 2.54 (EUR) -0.27%43.71 verzögerte Kurse.0.00%
LONDON BRENT OIL 0.39%84.53 verzögerte Kurse.66.58%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM -0.08%364.64 Schlusskurs.71.44%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.35%453.8527 verzögerte Kurse.72.32%
S&P GSCI NATURAL GAS INDEX -6.21%270.7183 verzögerte Kurse.134.07%
TOTALENERGIES SE -0.78%43.295 Realtime Kurse.23.61%
WTI 1.19%83.154 verzögerte Kurse.74.79%
Alle Nachrichten zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
20:11KEINE EINIGUNG MIT RUSSLAND : Moldaus Gaskrise spitzt sich zu
DP
17:34Gesundheitsschutz von Arbeitnehmern hat für Gazprom die oberste Priorität
PU
17:34432 Kilometer langer Abschnitt der Power of Siberia zwischen den Lagerstätten Kowyktins..
PU
17:34Die 2021 zugenommenen Gazprom-Fördermengen können ein Drittel des weltweit angestiegene..
PU
15:18Energieverband begrüßt höhere Gaslieferungen aus Russland
DP
11:19SCHRÖDER : Früheres Kohle-Aus hängt von Gas als Brückentechnologie ab
DP
09:41Alexey Miller und Moldaus stellvertretender Ministerpräsident Andrei Spinu setzten Verh..
PU
09:11Gazprom und Usbekistan diskutierten über gemeinsame Projekte
PU
09:11Alexey Miller und kasachischer Energieminister Magzum Mirzagaliev diskutierten über Hau..
PU
27.10.Putin ordnet erhöhte Gaslieferungen nach Europa im November an
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
19:44Alexey Miller and Moldova's Deputy Prime Minister Andrei Spinu continue negotiations on..
PU
17:23Gazprom's production increase to cover about one-third of global gas consumption growth..
PU
16:44Gazprom prioritizing employee health protection
PU
16:44Gazprom aiming to expand liquefied natural gas production for foreign and domestic mark..
PU
16:44432 kilometers built within Power of Siberia gas pipeline's section between Kovyktinsko..
PU
07:22Putin Asks Gazprom to Fill Gas Facilities in Germany, Austria As Storage Levels Plunge
MT
27.10.Alexey Miller and Andrei Spinu, Moldova's Deputy Prime Minister, continue negotiations ..
PU
27.10.Gazprom and Uzbekistan discuss joint projects
PU
27.10.Alexey Miller and Kazakhstan's Energy Minister Magzum Mirzagaliev review key areas of c..
PU
27.10.On issuer's Board of Directors meeting and agenda due on November 22, 2021 (PDF, 48.7 K..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 138 Mrd. - 126 Mrd.
Nettoergebnis 2021 31 264 Mio - 28 507 Mio
Nettoverschuldung 2021 43 009 Mio - 39 216 Mio
KGV 2021 3,91x
Dividendenrendite 2021 12,3%
Marktkapitalisierung 118 Mrd. 119 Mrd. 108 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,17x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,08x
Mitarbeiterzahl 477 600
Streubesitz 50,5%
Chart PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Public Joint Stock Company Gazprom : Chartanalyse Public Joint Stock Company Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 5,17 $
Mittleres Kursziel 5,81 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Denis Vladimirovich Fedorov Head-Marketing & Administration Department
Yuri Stanislavovich Nosov Head-Administration Department
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM71.44%122 342
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY7.86%2 009 060
ROYAL DUTCH SHELL PLC43.60%187 111
PETROCHINA COMPANY LIMITED55.83%157 700
TOTALENERGIES SE23.61%133 512
EQUINOR ASA57.19%88 058