Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. Public Joint Stock Company Gazprom
  6. News
  7. Übersicht
    GAZP   RU0007661625

PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM

(GAZP)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Wintershall Dea Q3-Ergebnis dank höherer Preise und Ausgabenkürzungen mehr als verdoppelt

26.10.2021 | 09:06

Wie der Öl- und Gasproduzent Wintershall Dea am Dienstag mitteilte, hat sich der am stärksten beachtete Gewinn im dritten Quartal mehr als verdoppelt und profitierte von steigenden Öl- und Gaspreisen und Ausgabenkürzungen.

Das Unternehmen, das sich im gemeinsamen Besitz von BASF und der russischen LetterOne befindet, erzielte in den drei Monaten bis Ende September einen Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Explorationskosten (EBITDAX) - eine Standardkennzahl der Ölindustrie - von 983 Millionen Euro (1,14 Milliarden US-Dollar).

Dies entspricht einem Anstieg von 146 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2020, als ein durch die Coronavirus-Krise verursachter Rückgang der Rohstoffpreise die Ergebnisse beeinträchtigte.

Der bereinigte Nettogewinn von 234 Millionen Euro stieg um 245 %. Die Öl- und Gaspreise haben Mehrjahreshöchststände erreicht, wobei Rohöl der Sorte Brent in diesem Jahr um 69 % und LNG nach Asien um 60 % gestiegen ist.

"Das dritte Quartal 2021 war ein außergewöhnliches Quartal, das von einem konstruktiven Rohstoffpreisumfeld und insbesondere von den europäischen Gaspreisen unterstützt wurde, die voraussichtlich den ganzen Winter über hoch bleiben werden", sagte Vorstandsvorsitzender Mario Mehren.

Die Quartalsproduktion sank um 3 % auf 588 Mio. Barrel Öläquivalent (mboe/Tag) aufgrund eines Brandes in einer Gas- und Kondensataufbereitungsanlage eines Dritten in Russland, aber der Betrieb ist jetzt wieder vollständig in Betrieb, so das Unternehmen.

Die Produktionsprognose für das Gesamtjahr wurde von 630.000-640.000 mboe/Tag im vorangegangenen Quartal auf 615.000-630.000 mboe/Tag gesenkt.

Die Investitionsausgaben sanken um 17 % auf 210 Millionen Euro und sind auf dem besten Weg, die unveränderte Jahresprognose von 1-1,1 Milliarden Euro zu erreichen. Die Nettoverschuldung sank im Quartal um 42% auf 3,39 Milliarden Euro.

Im Rahmen der neuen Fokussierung auf die Energiewende, wie sauberer Wasserstoff und Carbon Capture and Storage (CCS), meldete Wintershall Dea deutliche Fortschritte beim Greensand CCS-Projekt in Dänemark, wo voraussichtlich Ende 2022 die ersten Mengen verpresst werden.

Das Unternehmen fördert Gas und Öl in 13 Ländern, wobei Russland, Norwegen, Argentinien, Nordafrika und der Nahe Osten die Kernregionen sind.

Die Produktionskosten stiegen im Zeitraum Juli bis September gegenüber dem dritten Quartal 2020 um 20 % auf 3,8 Euro pro boe/Tag.

(1 $ = 0,8593 Euro) (Berichterstattung von Vera Eckert; Redaktion: Jan Harvey)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -6.01%57.91 verzögerte Kurse.-10.52%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM -3.17%327.3 Schlusskurs.53.89%
Alle Nachrichten zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
26.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Sieger des XI. Allrussischen Festival-Wettbewerbs für Sportjo..
PU
26.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom-Vorstand billigte Entwürfe zum Investitionsprogramm u..
PU
25.11.Gazprom-Verwaltungsausschuss genehmigt 23-Milliarden-Dollar-Investitionsprogramm für 20..
MT
25.11.Russische Gazprom steigert Investitionen auf 24 Mrd. $ im Jahr 2022
MR
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gestiegene Aufmerksamkeit für das Thema Umweltschutz schränkt..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Die 2021 zugenommenen Gazprom-Fördermengen können einen Gutte..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom plant Teilnahme an der Umsetzung von Pilotprojekten a..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom baut die Produktion von verflüssigtem Erdgas aus und ..
PU
24.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Aufsichtsrat billigte die Gazprom-Arbeit an der Umsetzung grö..
PU
24.11.NEUN MONATE 2021 : Gazprom sicherte über die Hälfte der weltweit zugenommenen Gasförderung
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
26.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On data sent or provided by issuer to relevant authority (rel..
PU
26.11.Moldova settles debt for gas to Russia, averts energy crisis
RE
26.11.Moldova pays for Russian gas received from October to mid-Nov - company
RE
25.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Winners of 11th Energy of Victories national sports journalis..
PU
25.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On decision of issuer's Board of Directors (PDF, 150.3 KB)
PU
25.11.Gazprom Management Committee OKs $23 Billion Investment Program for 2022
MT
25.11.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom Management Committee endorses drafts of investment pr..
PU
25.11.GENERAL ANNOUNCEMENT : :Gazprom MC approves 2022 investment program
PU
25.11.Russia's Gazprom boosts investments to $24 bln in 2022
RE
25.11.Gazprom to Keep Supplying Gas After Moldova Promises Payment
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 138 Mrd. - 127 Mrd.
Nettoergebnis 2021 32 447 Mio - 29 913 Mio
Nettoverschuldung 2021 42 783 Mio - 39 441 Mio
KGV 2021 3,29x
Dividendenrendite 2021 14,4%
Marktkapitalisierung 102 Mrd. 102 Mrd. 94 389 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,95x
Mitarbeiterzahl 477 600
Streubesitz 50,5%
Chart PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Public Joint Stock Company Gazprom : Chartanalyse Public Joint Stock Company Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 4,33 $
Mittleres Kursziel 5,85 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Denis Vladimirovich Fedorov Head-Marketing & Administration Department
Yuri Stanislavovich Nosov Head-Administration Department
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM53.89%102 197
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY1.71%1 896 897
ROYAL DUTCH SHELL PLC25.65%159 313
PETROCHINA COMPANY LIMITED42.08%130 061
TOTALENERGIES SE14.82%120 651
EQUINOR ASA51.71%78 557