Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Rakuten Group, Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    4755   JP3967200001

RAKUTEN GROUP, INC.

(4755)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Softbank-Mobilfunksparte will bei Börsengang 21 Mrd Euro einsammeln

10.12.2018 | 09:18
FILE PHOTO - A pedestrian holding a mobile phone walks past a logo of SoftBank Corp in front of its branch in Tokyo

Tokio (Reuters) - Die gleichnamige Mobilfunksparte des Technologieinvestors Softbank will den größten Börsengang aller Zeiten in Japan stemmen.

Der Ausgabepreis der Aktien werde wie geplant bei 1500 Yen je Papier liegen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Zudem würden zusätzlich 160 Millionen Anteilsscheine auf den Markt geworfen, um die starke Nachfrage zu bedienen. Softbank hatte unter anderem Fernsehwerbung geschaltet, um den Gang aufs Parkett zu bewerben. Insgesamt werden 2,65 Billionen Yen (umgerechnet 20,7 Milliarden Euro) eingesammelt. Damit reicht der Mobilfunker Softbank fast an den größten weltweiten Börsengang heran. Diesen Rekord hält bisher der Amazon-Konkurrent Alibaba mit fast 22 Milliarden Euro vor rund vier Jahren.

Softbank-Aktien sollen erstmals am 19. Dezember gehandelt werden. Erst vor wenigen Tagen hatte der drittgrößte Anbieter in Japan nach Kundenzahlen massive Netzprobleme, die einen landesweiten Ausfall nach sich zogen. Zudem treiben die Branche Bemühungen der Regierung um, die Handygebühren zu senken. Im kommenden Jahr wird Onlinehändler Rakuten in den Markt einsteigen. Hinzu kommen Schlagzeilen über den Ausschluss von Produkten des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei bei den drei großen japanischen Telekomkonzernen. Dazu zählen neben Softbank die Anbieter NTT Docomo sowie KDDI. In der Vergangenheit hatten Huawei wie auch Softbank unter anderem bei Tests für den neuen Mobilfunkstandard 5G zusammengearbeitet.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -1.54%196.985 verzögerte Kurse.-14.02%
AMAZON.COM, INC. 0.89%3361.155 verzögerte Kurse.2.29%
KDDI CORPORATION 0.18%3358 Schlusskurs.9.52%
RAKUTEN GROUP, INC. -0.90%1205 Schlusskurs.21.23%
SOFTBANK GROUP CORP. -0.73%6911 Schlusskurs.-14.23%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.20%109.04 verzögerte Kurse.6.32%
Alle Nachrichten zu RAKUTEN GROUP, INC.
28.05.Dollar steckt nahe 3-Monats-Tiefs fest, Bitcoin kämpft
24.05.Dollar steckt nahe 3-Monats-Tiefs fest, Bitcoin kämpft
21.05.IOC UND JAPAN BETONEN : Sichere Tokio-Spiele 'klarer als je zuvor'
DP
18.05.IRW-PRESS : Cloud Nine Web3 Technologies Inc. : Cloud Nine verstärkt sein Adviso..
DJ
03.05.UN-BERICHT :  Starker Umsatzsprung bei weltgrößten Online-Handelsplattformen
DP
21.04.MÄRKTE ASIEN/Corona-Sorgen drücken Börsen auf breiter Front
DJ
26.03.Börsen auf Erholungskurs - Ölpreis steigt wegen Suez-Blockade
RE
15.03.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Höhere Zinsen drücken Technologiewerte
DJ
15.03.Morning Briefing - International
AW
15.03.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Zinsen weiter im Blick
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RAKUTEN GROUP, INC.
27.07.NIKKEI 225 : Up 0.5%, Extends Rally on Wall Street Cues
MT
27.07.RAKUTEN : Announcement of Financial Results of Rakuten Securities, Inc., a Conso..
PU
27.07.Nikkei closes below 28,000 level for second day despite Wall Street boost
RE
27.07.Nikkei tracks Wall Street higher ahead of Fed policy meet
RE
22.07.Rakuten to Acquire All Shares of LOB in Absorption-type Merger
MT
21.07.Rakuten Group, Inc. agreed to acquire remaining 8.79% stake in LOB Inc.
CI
15.07.RAKUTEN : Issuance of Stock Options to Executive Officers and Employees of the C..
PU
15.07.RAKUTEN : Issuance of Stock Options to Directors, Executive Officers and Employe..
PU
13.07.Google to buy Japan payments firm Pring
RE
13.07.Google to buy Japan payments firm Pring
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 656 Mrd. 15 175 Mio 13 714 Mio
Nettoergebnis 2021 -171 673 Mio -1 573 Mio -1 422 Mio
Nettoliquidität 2021 527 Mrd. 4 829 Mio 4 364 Mio
KGV 2021 -10,6x
Dividendenrendite 2021 0,37%
Marktkapitalisierung 1 902 Mrd. 17 435 Mio 15 751 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,83x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,83x
Mitarbeiterzahl 23 841
Streubesitz 56,2%
Chart RAKUTEN GROUP, INC.
Dauer : Zeitraum :
Rakuten Group, Inc. : Chartanalyse Rakuten Group, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RAKUTEN GROUP, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 1 205,00 JPY
Mittleres Kursziel 1 538,29 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hiroshi Mikitani Chairman, President & Chief Executive Officer
Kenji Hirose Chief Financial Officer & Executive Vice President
Yasufumi Hirai Chief Information & Information Security Officer
Tareq Amin Chief Technology Officer & Executive VP
Ken Kutaragi Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RAKUTEN GROUP, INC.21.23%17 572
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED-14.02%543 880
SHOPIFY INC.35.93%192 009
MEITUAN-28.17%170 320
PINDUODUO INC.0.00%114 651
MERCADOLIBRE, INC.-5.76%78 699