Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo Stock Exchange  >  Rakuten, Inc.    4755   JP3967200001

RAKUTEN, INC.

(4755)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Telefonica Deutschland will Umrüstung auf Open-Ran vorantreiben

14.01.2021 | 14:07
FILE PHOTO: A general view shows the Telefonica headquarters in Madrid

Berlin (Reuters) - Der Mobilfunker Telefonica Deutschland will die Umrüstung seines Funknetzes auf die Open-Ran-Technologie vorantreiben.

Ziel sei es, in den zwölf bis 18 Monaten nach dem Start des Roll-Outs im Herbst 1000 Mobilfunkstandorte mit Open-Ran auszustatten, sagte der für die Mobilfunknetze verantwortliche Manager Matthias Sauder der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag. Testweise sei Open-Ran bereits eingesetzt worden. "Wir werden das Ganze nun weiterentwickeln und in der ersten Jahreshälfte den Piloten weiter ausdehnen und zudem alle Frequenzbereiche aufnehmen."

Bei den bisherigen Tests arbeitet die Tochter des spanischen Telefonica-Konzerns genauso wie Rakuten in Japan mit dem US-Startup Altiostar zusammen. "Aber auch andere Hersteller öffnen sich hier mehr und mehr. Wir werden beispielsweise noch dieses Jahr Open-Ran-Tests mit Nokia vornehmen", sagte Sauder.

Die Open-Ran-Technologie ermöglicht es, dass die Hardware-Komponenten einer Basisstation sowie die notwendige Software nicht mehr von einem Anbieter kommen müssen. Technologiechef Mallik Rao sagte: "Open-Ran führt zu mehr Vielfalt im Mobilfunknetz und macht uns unabhängiger von einzelnen Herstellern. Das wird uns schon bald viel mehr Freiheiten im Zugangsnetz (Radio Access Network) geben." Gerade in Hinblick auf die Debatte um den Einsatz von Technologie des umstrittenen chinesischen Ausrüsters Huawei gilt die Trennung von Hardware und Software als attraktiv. Zudem versprechen sich Telekomkonzerne weltweit durch den größeren Wettbewerb durch neue Anbieter bessere Preise und schnellere Updates.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NOKIA OYJ -0.06%3.3825 verzögerte Kurse.6.82%
RAKUTEN, INC. -1.37%1151 Schlusskurs.15.79%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING AG 0.36%2.209 verzögerte Kurse.-2.39%
TELEFONICA S.A. 0.81%3.727 verzögerte Kurse.13.96%
Alle Nachrichten auf RAKUTEN, INC.
16.02.Barclays hebt Ziel für 1&1 Drillisch auf 29 Euro - 'Overweight'
DP
16.02.Barclays hebt Ziel für United Internet auf 42 Euro - 'Overweight'
DP
14.01.Telefonica Deutschland will Umrüstung auf Open-Ran vorantreiben
RE
2020RAKUTEN, INC. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2020MÄRKTE ASIEN/Pandemie-Entwicklung bewegt Tokio - Sydney im Minus
DJ
2020MÄRKTE ASIEN/Anleger blicken auf Pandemie-Entwicklung - Sydney im Minus
DJ
2020Walmart verkauft Mehrheit an japanischer Seiyu
DJ
2020RAKUTEN, INC.  : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2020Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
2020RAKUTEN, INC.  : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RAKUTEN, INC.
01.03.Nikkei 225 Rebounds, Up 2.4% as US Bond Market Stabilizes
MT
01.03.Japan's Topix gains most in 7 months on Nasdaq rebound
RE
26.02.RAKUTEN  : Announcement Regarding Change of Directors
PU
26.02.RAKUTEN  : Notice Regarding Differences in Non-Consolidated Financial Results be..
PU
24.02.RAKUTEN  : Bitcoin and Other Crypto Currencies Can Now Be Used to Charge E-Money
PU
19.02.RAKUTEN  : ABA Opposes Rakuten's Third Attempt at Federal Deposit Insurance
AQ
18.02.Japan must toughen regulation if 'joint approach' e-commerce law falls short ..
RE
17.02.Dollar hits five-month highs vs. yen as U.S. yields climb on inflation talk
RE
15.02.RAKUTEN  : Posts Wider Attributable Net Loss in FY20; Shares Fall 6%
MT
12.02.RAKUTEN  : FY2020 and Q4 FY2020 Financial Results Highlights
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 456 Mrd. 13 624 Mio 12 472 Mio
Nettoergebnis 2020 -94 565 Mio -885 Mio -810 Mio
Nettoverschuldung 2020 540 Mrd. 5 057 Mio 4 630 Mio
KGV 2020 -17,7x
Dividendenrendite 2020 0,38%
Marktkapitalisierung 1 568 Mrd. 14 694 Mio 13 437 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,45x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,23x
Mitarbeiterzahl 20 053
Streubesitz 56,4%
Chart RAKUTEN, INC.
Dauer : Zeitraum :
Rakuten, Inc. : Chartanalyse Rakuten, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RAKUTEN, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 1 271,76 JPY
Letzter Schlusskurs 1 151,00 JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 178%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -32,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Hiroshi Mikitani Chairman, President & Chief Executive Officer
Kenji Hirose Chief Financial Officer & Executive Vice President
Yasufumi Hirai Chief Information & Information Security Officer
Tareq Amin Chief Technology Officer & Executive VP
Kentaro Hyakuno Chief Operating Officer & Group Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RAKUTEN, INC.15.79%14 694
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED0.73%653 795
MEITUAN23.01%278 444
PINDUODUO INC.-1.21%228 281
SHOPIFY INC.15.65%162 070
MERCADOLIBRE, INC.2.27%85 441