RELAY THERAPEUTICS, INC.

(RLAY)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 28.06.2022
16.37 USD   -12.32%
27.06.Relay Therapeutics gibt den voraussichtlichen Zulassungsweg für RLY-4008 bei Cholangiokarzinom und wachsendes Brustkrebs-Franchise bekannt
CI
06.06.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Jefferies & Co. behält Verkaufen-Bewertung bei
MM
24.05.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Bewertung von Goldman Sachs zum Kaufen erhalten
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Relay Therapeutics, Inc. kündigt die Verabreichung des ersten Patienten in der First-in-Human-Studie von RLY-2608 und den Beginn der Erweiterungskohorten für die First-in-Human-Studie von RLY-4008 an

04.01.2022 | 13:30

Relay Therapeutics, Inc. gab ein Update zu zwei seiner laufenden First-in-Human-Studien: RLY-2608, der erste bekannte allosterische, pan-mutante und isoform-selektive PI3Ka-Inhibitor in der klinischen Entwicklung, und RLY-4008, ein hochselektiver, irreversibler und oral verabreichter niedermolekularer Inhibitor von FGFR2. RLY-2608 Erstmals am Menschen getestet: Für RLY-2608 verabreichte Relay Therapeutics den ersten Patienten in einer First-in-Human-Studie für Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren mit einer PIK3CA (PI3Ka)-Mutation. Die First-in-Human-Studie für RLY-2608 ist darauf ausgelegt, die Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik, Pharmakodynamik und vorläufige Antitumoraktivität zu untersuchen, und wird aus zwei separaten Armen bestehen. Der erste Arm wird RLY-2608 als Einzelwirkstoff bei Patienten mit inoperablen oder metastasierten soliden Tumoren mit PI3Ka-Mutation untersuchen, während der zweite Arm RLY-2608 in Kombination mit Fulvestrant bei Patienten mit PI3Ka-mutiertem, HR+, HER2 lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs untersuchen wird. Jeder Arm wird aus zwei Teilen bestehen, zunächst einem Dosis-Eskalations-Teil zur Bestimmung der maximal verträglichen Dosis und/oder der empfohlenen Phase-2-Dosis, gefolgt von einem Dosis-Expansions-Teil zur Untersuchung von RLY-2608 in genomisch definierten Populationen. In den Dosisausweitungsteil der Studie für RLY-2608 als Einzelwirkstoff werden Patienten mit den folgenden inoperablen oder metastasierten soliden Tumoren mit einer PI3Ka-Mutation nach lokaler Beurteilung in die folgenden Gruppen aufgenommen: 1) klarzelliges Ovarialkarzinom; 2) Plattenepithelkarzinom im Kopf- und Halsbereich; 3) Gebärmutterhalskrebs; 4) andere solide Tumore; und 5) inoperable oder metastasierte solide Tumore mit PIK3CA-Doppelmutationen, definiert als Hauptmutation (E542X, E545X oder H1047X), plus = 1 zusätzliche PI3Ka-Mutation. Für RLY-2608 in Kombination mit Fulvestrant werden Männer oder postmenopausale Frauen mit HR+, HER2 fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs mit PI3Ka-Mutationen in die folgenden Gruppen aufgenommen: 1) Patienten, die zuvor keine Behandlung mit einem PI3Ka-Inhibitor erhalten haben, und 2) Patienten, die PI3Ka-Inhibitoren nicht vertragen. Die Studie ist so angelegt, dass etwa 190 Patienten in beide Gruppen aufgenommen werden. RLY-4008 Erweiterungskohorten: Relay Therapeutics hat im vergangenen Monat Erweiterungskohorten für die First-in-Human-Studie für RLY-4008 bei Patienten mit FGFR2-verändertem Cholangiokarzinom, Brustkrebs und anderen soliden Tumoren begonnen. Die laufende First-in-Human-Studie für RLY-4008 ist darauf ausgelegt, die Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik und Anti-Tumor-Wirksamkeit zu untersuchen. Nach einer gründlichen Auswertung der Daten zur Dosiseskalation wurde der Erweiterungsteil der Studie mit einer Dosis von 70 mg einmal täglich eingeleitet. Für den erweiterten Teil der Studie sind fünf Kohorten geplant, um genetisch definierte Populationen zu untersuchen: 1) Patienten mit intrahepatischem Cholangiokarzinom (ICC) mit einer FGFR2-Fusion, die zuvor mit einem pan-FGFR-Inhibitor behandelt wurden; 2) ICC-Patienten mit einer FGFR2-Fusion, die zuvor nicht mit einem pan-FGFR-Inhibitor behandelt wurden; 3) Patienten mit einer FGFR2-Fusion und einem soliden Tumor, bei dem es sich nicht um ICC handelt; 4) fortgeschrittene, inoperable solide Tumorpatienten mit fokaler FGFR2-Amplifikation; 5) fortgeschrittene, inoperable solide Tumorpatienten mit einer onkogenen FGFR2-Mutation. Relay Therapeutics wird die Daten zur Dosiseskalation und die Expansionskohorten weiter beobachten, um festzustellen, ob andere Dosierungen oder Zeitpläne evaluiert werden sollten.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu RELAY THERAPEUTICS, INC.
27.06.Relay Therapeutics gibt den voraussichtlichen Zulassungsweg für RLY-4008 bei Cholangiok..
CI
06.06.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Jefferies & Co. behält Verkaufen-Bewertung bei
MM
24.05.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Bewertung von Goldman Sachs zum Kaufen erhalten
MM
10.05.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Bewertung von HC Wainwright kaufen
MM
09.05.RELAY THERAPEUTICS, INC. : erhält Kaufen-Rating von JMP Securities
MM
05.05.Earnings Flash (RLAY) RELAY THERAPEUTICS meldet Q1-Umsatz von $419.000
MT
05.05.Relay Therapeutics, Inc. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
03.05.INSIDER-VERKAUF : Relay Therapeutics
MT
24.02.Earnings Flash (RLAY) RELAY THERAPEUTICS Posts Q4 Revenue $3.03M
MT
24.02.Relay Therapeutics, Inc. meldet Ergebnis für das am 31. Dezember 2021 endende Geschäfts..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RELAY THERAPEUTICS, INC.
27.06.RELAY THERAPEUTICS : June 2022 Corporate Presentation
PU
27.06.RELAY THERAPEUTICS : Discloses Anticipated Registrational Path for RLY-4008 in Cholangioca..
PU
27.06.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Regulation FD Disclosure, Other Events, Financial Statements an..
AQ
27.06.Relay Therapeutics Discloses Anticipated Registrational Path for RLY-4008 in Cholangioc..
GL
27.06.Relay Therapeutics Discloses Anticipated Registrational Path for RLY-4008 in Cholangioc..
CI
16.06.Relay Therapeutics Announces Timing of Virtual Analyst and Investor Event
GL
16.06.Relay Therapeutics Announces Timing of Virtual Analyst and Investor Event
AQ
27.05.RELAY THERAPEUTICS, INC. : Amendments to Articles of Inc. or Bylaws; Change in Fiscal Year..
AQ
26.05.Relay Therapeutics to Participate in Two Upcoming Investor Conferences
GL
26.05.Relay Therapeutics to Participate in Two Upcoming Investor Conferences
GL
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RELAY THERAPEUTICS, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 8,66 Mio - 8,29 Mio
Nettoergebnis 2022 -277 Mio - -265 Mio
Nettoliquidität 2022 167 Mio - 160 Mio
KGV 2022 -7,40x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 2 029 Mio 2 029 Mio 1 942 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 215x
Marktwert / Umsatz 2023 68,9x
Mitarbeiterzahl 276
Streubesitz 96,6%
Chart RELAY THERAPEUTICS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Relay Therapeutics, Inc. : Chartanalyse Relay Therapeutics, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RELAY THERAPEUTICS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 18,67 $
Mittleres Kursziel 38,88 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 108%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sanjiv K. Patel President, Chief Executive Officer & Director
Thomas Catinazzo Chief Financial Officer
Alexis A. Borisy Executive Chairman
Donald A. Bergstrom President-Research & Development
Ben B. Wolf Chief Medical Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RELAY THERAPEUTICS, INC.-32.04%2 268
MODERNA, INC.-43.20%57 385
IQVIA HOLDINGS INC.-24.22%40 468
LONZA GROUP AG-32.64%39 851
SEAGEN INC.16.00%33 010
CELLTRION, INC.-11.87%18 371