1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. RELX PLC
  6. News
  7. Übersicht
    REL   GB00B2B0DG97

RELX PLC

(REL)
  Bericht
Verzögert London Stock Exchange  -  17:36 28.06.2022
2219.00 GBX   -0.72%
27.06.Credit Suisse belässt Relx auf 'Outperform' - Ziel 2650 Pence
DP
24.06.UBS belässt Relx auf 'Buy' - Ziel 2615 Pence
DP
21.06.LexisNexis Risk Solutions von RELX und Okta arbeiten mit Carahsoft an der Cybersicherheit
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

RELX : Airlines waren 2020 laut Cirium pünktlich, aber die Anzahl der Passagierflüge halbierte sich im Vergleich zu 2019

04.01.2021 | 22:37

  • Über 180 von 300 Fluggesellschaften weltweit erzielten seit Februar 2020 eine Pünktlichkeit von 90 % oder mehr.
  • Atlanta war auf Basis der 2020 durchgeführten Flüge weltweit der verkehrsreichste Flughafen und übernahm den Spitzenplatz von Chicago O'Hare; drei chinesische Flughäfen stiegen in die Top 10 der globalen Flughäfen nach durchgeführten Flügen auf.
  • 76 % der chinesischen Passagierflüge wurden trotz der Pandemie durchgeführt. In den USA (58 %), Indien (50 %) und Großbritannien (33 %) kam es zu größeren Rückgängen beim Flugaufkommen.
  • Southwest Airlines führte 2020 die meisten Flüge durch; China Southern Airlines, China Eastern Airlines und Air China stiegen in die Top 10 der Fluggesellschaften auf.

Mehr als 180 der großen weltweiten Fluggesellschaften waren im Jahr 2020 pünktlich, so ein neuer Bericht von Cirium, dem globalen Luftfahrtdatenunternehmen. The Cirium Airline Insights Review 2020 zeigt, dass vor der Pandemie nur 30 große Fluggesellschaften diesen Standard erreicht haben. Aber mehr als 60 % – bzw.180 von 300 Fluggesellschaften weltweit – erreichten seit Februar 2020 einen Prozentsatz von 90 % oder mehr pünktlicher Ankunft.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210104005806/de/

Cirium’s new report The Cirium Airline Insights Review 2020 reveals the world’s top 10 busiest airports of 2020. (Graphic: Business Wire)

Cirium’s new report The Cirium Airline Insights Review 2020 reveals the world’s top 10 busiest airports of 2020. (Graphic: Business Wire)

Die Pünktlichkeit der 300 weltweit führenden Fluggesellschaften verbesserte sich deutlich, als COVID-19 zu einer Reduzierung der Anzahl der Flüge führte. Im Jahr 2020 flogen die Fluggesellschaften nur noch halb so viel Flüge wie im Vorjahr.

„Die Pandemie verursachte einen erheblichen Rückgang des Flugaufkommens, so dass die Fluggesellschaften 2020 49 % weniger Flüge durchführten. Faktoren, die normalerweise zu Flugverspätungen führen, wie z. B. eine Überlastung des Flughafens, waren nicht vorhanden. Das gesamte weltweite Passagieraufkommen ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 67 % gesunken“, so Jeremy Bowen, CEO von Cirium.

Die von Cirium erstellte Top-10-Rangliste der durchgeführten Flüge nach Ländern zeigt, dass die meisten Flüge in den USA durchgeführt wurden, obwohl der Markt im Vergleich zum Vorjahr um 42 % geschrumpft ist. China behauptete seine Position mit einem Rückgang von nur 24 % der Flüge in diesem Markt gegenüber 2019.

Japan überholte Indien und rückte auf Platz 3 vor, da die Anzahl der Flüge Indiens im Vergleich zu 2019 um 50 % zurückging. Großbritannien war mit einem Rückgang von 67 % der Flüge im Vergleich zum Vorjahr stark betroffen und rutschte von Platz 5 auf Platz 8 ab. Russland rückte 2020 von Platz 10 im Jahr 2019 auf Platz 5 auf und Indonesien gelang die Aufnahme in die Liste der Top 10.

Top-10-Länder nach durchgeführten Passagierflügen 2020

Rang

Land

Insgesamt geflogene Flüge 2020

Rang 2019

% Diff. ggü. Vj.

1

USA

5.1 Mio.

#1

-42%

2

China

3.4 Mio.

#2

-24%

3

Japan

638.000

#4

-43%

4

Indien

592.000

#3

-50%

5

Russland

486.000

#10

-34%

6

Brasilien

382.000

#9

-53%

7

Spanien

352.000

#7

-61%

8

Großbritannien

340.000

#5

-67%

9

Indonesien

333.000

#12

-53%

10

Mexiko

332.000

#15

-44%

 

Quelle: Cirium Core, Daten zu verfolgten Flügen (Passagierflüge - Kurzstreckenflugzeuge, Langstreckenflugzeuge und Kurzstrecken) vom 1. Januar bis 31. Dezember, eingereicht am 1. Januar 2021

Die asiatisch-pazifischen Fluggesellschaften erholten sich im Jahr 2020 deutlich rascher als ihre globalen Konkurrenten und stiegen in der Rangliste der durchgeführten Flüge auf. Unter den Top 10 der weltweiten Fluggesellschaften gingen die Passagierflüge von China Southern Airlines gegenüber 2019 nur um 28 % zurück. United Airlines war von den Fluggesellschaften der Top-10-Liste am stärksten betroffen. Die Fluggesellschaft verzeichnete einen Rückgang der geflogenen Flüge um 54 % gegenüber 2019.

In der Liste für 2020 sind keine europäischen Fluggesellschaften aufgeführt. Ryanair rutschte auf den 13. Platz(von Platz 6 ), da die durchgeführten Flüge der Fluggesellschaft im Vergleich zum Vorjahr um 72 % zurückgingen. Lufthansa lag 2019 auf Platz 11, verpasste aber die Top-10-Liste für 2020 und landete auf Platz 29 , da die Anzahl der durchgeführten Flüge 2020 um 69 % sank.

Top-10-Fluggesellschaften nach durchgeführten Passagierflügen 2020

Rang

Airline-Code

Fluggesellschaft

Insgesamt durchgeführte Flüge 2020

Rang 2019

% Diff. ggü. Vj.

1

WN

Southwest Airlines

896.000

#1

-34%

2

AA

American Airlines

622.000

#3

-44%

3

DL

Delta Air Lines

619.000

#2

-46%

4

OO

SkyWest Airlines

597.000

#4

-30%

5

CZ

China Southern Airlines

521.000

#7

-28%

6

UA

United Airlines

372.000

#5

-54%

7

MU

China Eastern Airlines

321.000

#9

-33%

8

CA

Air China

312.000

#10

-30%

9

6E

IndiGo

281.000

#8

-45%

10

YX

Republic Airways

217.000

#15

-37%

Quelle: Cirium Core, Daten zu verfolgten Flügen (Passagierflüge - Kurzstreckenflugzeuge, Langstreckenflugzeuge und Kurzstrecken) vom 1. Januar bis 31. Dezember, eingereicht am 1. Januar 2021

„Der Inlandsverkehr hat sich rascher erholt und Fluggesellschaften mit einem starken Inlandsmarkt sind schneller wieder am Start", kommentierte Bowen. „Das gilt insbesondere für den asiatisch-pazifischen Raum, wo die Erholung besser verläuft. In den USA und Europa kam es zu Rückschlägen, da staatliche Restriktionen und zusätzliche Wellen von COVID-19 den Reiseverkehr beeinträchtigten.“

Reisebeschränkungen und die Verlagerung hin zu mehr Freizeitreisen im Vergleich zu Geschäftsreisen führten zu erheblichen Veränderungen in der Top-10-Liste der durchgeführten Flüge nach Flughafen.

Chicago O'Hare ist normalerweise der weltweit verkehrsreichste Flughafen für Passagierflüge, doch die Pandemie bescherte dem Flughafen 2020 einen Rückgang der Flüge um 46 %. Drei chinesische Flughäfen – Guangzhou Baiyun, Chengdu Shuangliu und Shenzhen Bao'an – schafften den Sprung in die weltweite Top-10-Liste der verkehrsreichsten Flughäfen nach ankommenden Passagierflügen.

Top-10-Länder nach durchgeführten Passagierflügen 2020

Rang

Flughafen-Code

Flughafen

Insgesamt durchgeführte Flüge 2020

Rang 2019

% Diff. ggü. Vj.

1

ATL

Atlanta US

260.000

#2

-40%

2

DFW

Dallas US

235.000

#3

-30%

3

ORD

Chicago US

234.000

#1

-46%

4

DEN

Denver US

202.000

#5

-32%

5

CLT

Charlotte US

182.000

#7

-32%

6

CAN

Guangzhou CN

165.000

#13

-28%

7

LAX

Los Angeles US

156.000

#4

-50%

8

CTU

Chengdu CN

148.000

#37

-16%

9

SZX

Shenzhen CN

139.000

#42

-16%

10

SEA

Seattle US

137.000

#18

-36%

Quelle: Cirium Core, Daten zu verfolgten Flügen (Passagierflüge - Kurzstreckenflugzeuge, Langstreckenflugzeuge und Regionalstrecken) vom 1. Januar bis 31. Dezember, eingereicht am 1. Januar 2021

Im Jahr 2019 war London Heathrow der Flughafen mit dem neunt größten Verkehrsaufkommen für durchgeführte Flüge. Im Jahr 2020 rangiert er auf Platz 31, und die Zahl der dort durchgeführten Flüge ist gegenüber 2019 um 61 % gesunken. Der Amsterdamer Flughafen Schiphol war der verkehrsreichste Flughafen in Europa. Der Flugbetrieb ist dort im Jahr 2020 um 57 % zurückgegangen, so dass der Flughafen weltweit auf Platz 27 zurückgefallen ist.

Der Cirium Airline Insights Review 2020 bietet zusätzliche Einblicke in die Luftverkehrsbranche 2020 und beinhaltet den On-Time Performance Review 2020 von Cirium.

Um den vollständigen Cirium Airline Insights Review 2020 zu lesen - klicken Sie hier.

Ende

Hinweis für Redakteure:

Die Daten für die durchgeführten Passagierflüge basieren auf festgelegten Kriterien, die nur Passagierflüge (einschließlich Kombinationsflüge – Passagier und Fracht), die im Linienverkehr stattfinden, und die die Flugzeugmarktklassen Kurzstreckenflugzeuge, Langstreckenflugzeuge und Regionalflugzeuge umfassen. Andere Arten, wie z.B. Fracht- und Business-Jet-Flüge, sowie außerplanmäßige Flüge sind in der Aufstellung nicht enthalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.cirium.com und folgen Sie Cirium Updates über LinkedIn und Twitter.

Über Cirium

Cirium führt leistungsstarke Daten und Analysen zusammen, um die Welt in Bewegung zu halten. Wir bieten Einblicke, die sich auf jahrzehntelange Erfahrung in der Branche stützen und es Reiseunternehmen, Flugzeugherstellern, Flughäfen, Fluggesellschaften und Finanzinstituten ermöglichen, logische und fundierte Entscheidungen zu treffen, die die Zukunft des Reisens gestalten, den Umsatz steigern und das Kundenerlebnis verbessern. Cirium ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für Fach- und Geschäftskunden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Alle Nachrichten zu RELX PLC
27.06.Credit Suisse belässt Relx auf 'Outperform' - Ziel 2650 Pence
DP
24.06.UBS belässt Relx auf 'Buy' - Ziel 2615 Pence
DP
21.06.LexisNexis Risk Solutions von RELX und Okta arbeiten mit Carahsoft an der Cybersicherhe..
MT
21.06.Cirium wird Standard für die Erfassung von CO2-Emissionen von Fluggesellschaften
BU
01.06.LexisNexis Risk Solutions von RELX erwirbt Flyreel
MT
23.05.Relx plc kündigt Schlussdividende für das Jahr 2021 an, zahlbar am 7. Juni 2022
CI
18.05.Cirium schließt sich mit 3Victors zusammen, um die dynamischste Prognose der Reisenachf..
BU
03.05.Thomson Reuters steigert Umsatz und operativen Gewinn im ersten Quartal
MR
28.04.RELX PLC : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
22.04.RELX PLC : Deutsche Bank Securities bleibt neutral
MM
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RELX PLC
27.06.RELX : Transactions in own shares - Form 6-K
PU
23.06.RELX : Transactions in own shares - Form 6-K
PU
23.06.RELX : Transactions in own shares
PU
21.06.RELX's LexisNexis Risk Solutions, Okta Working with Carahsoft on Cybersecurity
MT
21.06.RELX : Transactions in own shares - Form 6-K
PU
21.06.RELX : Transactions in own shares
PU
20.06. Cirium Moves Towards Becoming the Standard for Airline CO2 Emissions Reporting
BU
17.06.RELX : Transactions in own shares - Form 6-K
PU
16.06.RELX : Transactions in own shares
PU
15.06.RELX : Transactions in own shares - Form 6-K
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RELX PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 8 083 Mio 9 852 Mio 9 430 Mio
Nettoergebnis 2022 1 593 Mio 1 942 Mio 1 859 Mio
Nettoverschuldung 2022 5 721 Mio 6 973 Mio 6 675 Mio
KGV 2022 26,4x
Dividendenrendite 2022 2,42%
Marktwert 42 452 Mio 51 742 Mio 49 524 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 5,96x
Marktwert / Umsatz 2023 5,48x
Mitarbeiterzahl 33 500
Streubesitz 96,7%
Chart RELX PLC
Dauer : Zeitraum :
RELX PLC : Chartanalyse RELX PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RELX PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 2 214,00 GBX
Mittleres Kursziel 2 516,61 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Erik Engstrom Chief Executive Officer & Executive Director
Nicholas Lawrence Luff Director
Paul Ashton Walker Chairman
Wolfhart Gunnar Hauser Senior Independent Non-Executive Director
Marike Elisabeth van Lier Lels Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RELX PLC-8.20%51 965
S&P GLOBAL, INC.-27.60%116 130
THOMSON REUTERS CORPORATION-11.17%50 605
MSCI, INC.-29.48%35 050
WOLTERS KLUWER-12.88%24 275
EQUIFAX INC.-36.87%22 611