Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Renault    RNO   FR0000131906

RENAULT

(RNO)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Euronext Paris - 20.10. 17:35:24
24.2 EUR   +1.66%
20.10.RENAULT : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
19.10.UBS belässt Renault auf 'Neutral' - Ziel 22 Euro
DP
16.10.JPMorgan belässt Renault auf 'Overweight' - Ziel 32 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Cyberangriff auf mexikanischen Erdölkonzern Pemex - Lösegeld gefordert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.11.2019 | 05:23

MEXIKO-STADT/VERACRUZ (dpa-AFX) - Nach einem Cyberangriff auf den mexikanischen Erdölkonzern Pemex sieht sich das Unternehmen einem Erpressungsversuch ausgesetzt. Pemex sei ein seriöser Konzern und werde daher nicht zahlen, sagte Mexikos Energieministerin Rocío Nahle am Mittwoch vor Reportern in Veracruz. Nach Medienberichten hatte ein Hacker Lösegeld in Höhe von 565 Bitcoin (rund 4,5 Millionen Euro) verlangt, um Daten, die beim Cyberangriff vom vergangenen Sonntag verschlüsselt wurden, wieder zu entschlüsseln.

Pemex hatte mitgeteilt, dass versuchte Cyberangriffe "neutralisiert" worden seien. Das Funktionieren von mindestens fünf Prozent der Computer des Unternehmens sei betroffen. Der Betrieb laufe aber normal weiter und der Benzinbestand sei gesichert, hieß es.

Pemex ist einer der am stärksten verschuldeten Energiekonzerne der Welt. Die Verbindlichkeiten belaufen sich trotz Hilfen der mexikanischen Regierung derzeit auf knapp 100 Milliarden US-Dollar.

Cyberattacken mit Erpressungs-Trojanern hatten in der Vergangenheit bereits mehrfach für Schlagzeilen gesorgt. So gab es im Mai und im Juni 2017 zwei große Angriffswellen, bei denen unter anderem der Nivea-Hersteller Beiersdorf, die dänische Reederei Maersk, der Autobauer Renault, Krankenhäuser in Großbritannien und die Deutsche Bahn betroffen waren./nk/DP/zb

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
A.P. MØLLER - MÆRSK A/S -1.49%10550 verzögerte Kurse.11.47%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT 0.92%100.9 verzögerte Kurse.-5.39%
BITCOIN - EURO 2.48%10332.9 Realtime Kurse.54.18%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 2.73%12244.23 Realtime Kurse.62.29%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.14%1.1846 verzögerte Kurse.4.96%
NISSAN MOTOR CO., LTD. -2.72%368 Schlusskurs.-42.15%
RENAULT 1.66%24.2 Realtime Kurse.-42.63%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf RENAULT
20.10.RENAULT : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
19.10.UBS belässt Renault auf 'Neutral' - Ziel 22 Euro
DP
16.10.JPMorgan belässt Renault auf 'Overweight' - Ziel 32 Euro
DP
16.10.Aktien Europa Schluss: Wall Street schiebt kräftige Erholung an
AW
16.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
16.10.AKTIE IM FOKUS : Daimler enteilen den Wettbewerbern nach guten Zahlen noch weite..
DP
16.10.VW-Verkäufe und EU-Automarkt im September im Plus - Quartale negativ
DP
16.10.Aktien Europa: Moderate Erholung nach Kursverfall
AW
16.10.Goldman hebt Ziel für Renault auf 33 Euro - 'Buy'
DP
16.10.EU-Automarkt im September erstmals mit Anstieg bei Neuzulassungen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RENAULT
20.10.RENAULT : quaterly sales release
19.10.RENAULT SA : UBS remains Neutral
MD
18.10.Renault CEO says eight-year plan can turn round carmaker
RE
16.10.RENAULT SA : Gets a Buy rating from JP Morgan
MD
16.10.RENAULT SA : Goldman Sachs reaffirms its Buy rating
MD
16.10.GROUPE RENAULT : availability of sales figures for September 2020
AQ
16.10.GROUPE RENAULT : availability of sales figures for September 2020
GL
15.10.France's Renault draws down part of state-backed loan
RE
15.10.RENAULT SA : UBS reiterates its Neutral rating
MD
15.10.EXCLUSIVE : PSA to ditch its two small gasoline city cars, sources say
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 43 903 Mio 52 006 Mio 47 094 Mio
Nettoergebnis 2020 -7 601 Mio -9 004 Mio -8 154 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 897 Mio 3 431 Mio 3 107 Mio
KGV 2020 -0,85x
Dividendenrendite 2020 0,07%
Marktkapitalisierung 6 515 Mio 7 706 Mio 6 989 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,18x
Mitarbeiterzahl 179 565
Streubesitz 60,7%
Chart RENAULT
Dauer : Zeitraum :
Renault : Chartanalyse Renault | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RENAULT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 27,73 €
Letzter Schlusskurs 24,20 €
Abstand / Höchstes Kursziel 239%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -58,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Luca de Meo Chief Executive Officer
Jean-Dominique Senard Chairman
Clotilde Delbos Chief Financial Officer & Executive Vice President
Pascale Sourisse Independent Director
Benoît Ostertag Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RENAULT-42.63%7 706
TOYOTA MOTOR CORPORATION-10.59%184 128
VOLKSWAGEN AG-21.46%85 071
DAIMLER AG-1.40%61 513
BMW AG-12.40%48 362
GENERAL MOTORS COMPANY-2.73%47 727