1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Repower AG
  6. News
  7. Übersicht
       CH0016405836

REPOWER AG

Schlusskurs Swiss Exchange  -  04:45 13.08.2022
- CHF    0.00%
2017REPOWER : 31.01.17 - Stellungnahme zu einem Kaufangebot für Repower-Aktien
PU
2017REPOWER : 27.01.17 - Über 60 Elektroladestationen von «Plug'n Roll» installiert
PU
2017REPOWER : 23.01.17 - Repower begibt «grüne» Schuldscheindarlehen
PU
ÜbersichtNewsUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Repower-Aktionäre schlagen Pierin Vincenz als VRP vor

17.06.2016 | 11:15

Poschiavo GR (awp/sda) - Der frühere Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz soll Verwaltungsratspräsident des Bündner Energiekonzerns Repower werden. Damit dies möglich ist, muss er aber zuerst als normaler Verwaltungsrat gewählt werden. Vincenz wird sich daher an der ausserordentlichen Generalversammlung von Repower am 21. Juni den Aktionären als Verwaltungsrat zur Wahl stellen. Dies geht aus einer Mitteilung des Energiekonzerns vom Freitag hervor.

"Vorbehältlich der Wahl an der ausserordentlichen Generalversammlung sehen die designierten Verwaltungsratsmitglieder vor, Dr. Pierin Vincenz zum Präsidenten zu wählen", heisst es.

Die vier künftigen Hauptaktionäre hätten die Wahl Vincenz' - zusätzlich zu den bereits nominierten Kandidaten - vorgeschlagen, heisst es in der Mitteilung. Zu den vier Hauptaktionären zählen neben den bisherigen, dem Kanton Graubünden und dem Stromkonzern Axpo, künftig auch die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und der Anlagefonds UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland (UBS-CEIS).

Vincenz ist bereits Verwaltungsratspräsident der Helvetia Versicherungen. Zudem sitzt er unter anderem im Verwaltungsrat der auf strukturierte Anlageprodukte spezialisierten Firma Leonteq.

Die vier künftigen Hauptaktionären hätten den Bankfachmann vorgeschlagen, weil er einen Verwaltungsrat kompetent führen könne, sagt Repower-Chef Kurt Bobst auf Anfrage.

NEU ZUSAMMENGESETZTER VERWALTUNGSRAT

Anlässlich der Bekanntgabe der Kapitalerhöhung teilte Repower mit, dass der Verwaltungsrat von heute acht auf maximal sieben Mitglieder verkleinert und gemäss der neuen Beteiligungsstruktur und der veränderten strategisch Ausrichtung neu zusammengesetzt werden soll. Von den bisherigen Verwaltungsräten verzichten fünf auf die Wiederwahl. Zu den drei bisherigen werden zusätzlich zu Vincenz drei neue Mitglieder vorgeschlagen, die die neuen Aktionäre vertreten.

Die EKZ wird mit Konzernchef Urs Rengel und Finanzchef Peter Eugster Einsitz in den Verwaltungsrat nehmen. Für UBS-CEIS wird Roland Leuenberger vorgeschlagen. Der neue Verwaltungsrat wird sich damit aus je zwei Vertretern des Kantons Graubünden und der EKZ sowie jeweils einem Axpo- und UBS-CEIS- Vertreter zusammensetzen. Vincenz dagegen gilt als unabhängiges Verwaltungsratsmitglied. Ihm fällt die Aufgabe zu, die Interessen der Publikumsaktionäre zu vertreten.

Repower hat Ende Mai bekannt gegeben, dass das EKZ und UBS-CEIS als neue Aktionäre beim Energieunternehmen einsteigen werden. Beide Investoren wollen sich mit zusammen 150 Mio CHF an einer Kapitalerhöhung beteiligen. EKZ und UBS-CEIS werden damit künftig Anteile zwischen 26-30% respektive 17-20% an Repower halten. Die Anteile der zwei bisherigen Grossaktionäre - Kanton Graubünden und Axpo - sinken entsprechend auf 20-24% respektive 12-14%.


© AWP 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG 1.50%13.54 verzögerte Kurse.-48.45%
Alle Nachrichten zu REPOWER AG
2017REPOWER : 31.01.17 - Stellungnahme zu einem Kaufangebot für Repower-Aktien
PU
2017REPOWER : 27.01.17 - Über 60 Elektroladestationen von «Plug'n Roll» installiert
PU
2017REPOWER : 23.01.17 - Repower begibt «grüne» Schuldscheindarlehen
PU
2016REPOWER : 22.12.16 - Brigitte Krapf neue Repower-CFO
PU
2016REPOWER : 21.12.16 - Bündner Wasserkraft für zehn Energieversorger
PU
2016REPOWER : 05.12.16 - Wasserkraftwerk Morteratsch nach Rekordbauzeit kurz vor der Inbetrieb..
PU
2016REPOWER : 09.11.16 - Verkauf des Repower-Geschäfts in Rumänien an die MET-Gruppe vollzogen
PU
2016REPOWER : 28.10.16 - Repower gibt ihre Beteiligung an der rhiienergie ab
PU
201627.10.16 - LAGOBIANCO : Projektgenehmigung liegt vor
PU
2016REPOWER : 25.10.16 - Bewertung für Anlagen des Übertragungsnetzes festgelegt
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu REPOWER AG
2017REPOWER : 01-23-17 - Repower issues “Green” SSD bonds
PU
2016REPOWER : 12-22-16 - Brigitte Krapf new CFO of Repower
PU
2016REPOWER : 12-21-16 - Graubünden hydropower for ten energy providers
PU
2016REPOWER : 08-24-16 - Further steps to implement realigned corporate strategy dominate firs..
PU
2016REPOWER : 08-16-16 - Change in Executive Board
PU
2016REPOWER : 07-15-16 - Addendum to the increase in capital
PU
201607-04-16 - RESULTS OF THE INCREASE I : proceeds of CHF 170.8 million accrue to Repower
PU
2016REPOWER : 06-17-16 - Dr Pierin Vincenz proposed as member of Repower Board of Directors
PU
201605-30-16 - REPOWER PLANS RIGHTS ISSU : EKZ and UBS-CEIS
PU
2016REPOWER : 04-05-16 - Repower's results reflect fundamental remodelling of energy landscape
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu REPOWER AG
Mehr Empfehlungen
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Leuenberger Chief Executive Officer & Member-Supervisory Board
Lorenzo Trezzini Chief Financial Officer, Head-Finance & Services
Monika Krüsi Schädle Chairman
Martin Schmid Director
Claudio Lardi Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
REPOWER AG0
NEXTERA ENERGY-3.10%175 710
DUKE ENERGY CORPORATION5.10%83 549
SOUTHERN COMPANY13.91%82 808
CHINA YANGTZE POWER CO., LTD.6.74%80 925
IBERDROLA, S.A.3.12%69 285