Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Rheinmetall AG
  6. News
  7. Übersicht
    RHM   DE0007030009   703000

RHEINMETALL AG

(RHM)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Commerzbank stampft wegen Corona Erwartungen im Industriesektor ein

06.03.2020 | 12:33

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Schnitt um neun Prozent kappt die Commerzbank wegen der Coronaviruskrise die operativen Gewinnschätzungen für den Industriesektor. Am stärksten betroffen von einem schwachen ersten Quartal und einer langsamen Erholung in China sei der finnische Kone-Konzern, schrieben die Experten um Sebastian Growe in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Der momentane Kursrutsch sei derweil völlig undifferenziert, wodurch sich in Werten mit strukturellem Wachstum, ordentlichen Barmittelzuflüssen und vergleichsweise langfristigen Auftragsbüchern entsprechende Chancen böten, hieß es. Die Experten heben hier insbesondere den Staplerhersteller Kion, den Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall sowie den Windkraftanlagenbauer Vestas positiv hervor.

Growe und seine Kollegen schraubten die Kursziele für die meisten Werte des Industriesektors herunter. Mit "Reduce" bleibt ihre Einschätzung für Jungheinrich, Kone, Krones, Schmolz und Voestalpine besonders skeptisch. Unverändert zum Kauf empfohlen werden Airbus, Andritz, Befesa, Bilfinger, Dürr, Gea, Hochtief, Kion, Nordex Rheinmetall, RHI Magnesita, Siemens, Steico, Thyssenkrupp, Trelleborg und Vestas./ag/bek/mis


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten zu RHEINMETALL AG
10:14NEUER ABRUF AUS RHEINMETALL-RAHMENVE : NATO-Kunde Niederlande bestellt Artilleriemunition
PU
02:14RHEINMETALL : gibt im australischen Schützenpanzer-programm Land 400 Phase 3 endgültiges A..
PU
14.10.LEISTUNGSSTEIGERUNG : Rheinmetall stellt neue Version des Transportpanzers Fuchs mit Hochd..
PU
08.10.RHEINMETALL AG : Veröffentlichung gemäß -4-
DJ
08.10.RHEINMETALL AG : Veröffentlichung gemäß -3-
DJ
08.10.RHEINMETALL AG : Veröffentlichung gemäß -2-
DJ
08.10.RHEINMETALL AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Ver..
DJ
08.10.Rheinmetall erhält Aufträge für Schubumluftventile
DJ
08.10.RHEINMETALL : gewinnt mit Magnetventilen Aufträge im mittleren zweistelligen MioEUR-Bereic..
PU
06.10.RHEINMETALL : und Navistar Defence Canada bewerben sich gemeinsam für das kanadische Logis..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RHEINMETALL AG
10:14NEW CALL-OFFS FROM RHEINMETALL FRAME : the Netherlands orders artillery ammunition
PU
02:14RHEINMETALL : submits Lynx Infantry Fighting Vehicle Best and Final Offer for Land 400 Pha..
PU
19.10.RHEINMETALL : unveils Australian designed and manufactured Lynx Combat Support Vehicle
AQ
19.10.RHEINMETALL : Public Inquiry Into Denel Munition's Fatal Incident Resumes
AQ
15.10.RHEINMETALL : presents new high-roof version of the Fuchs/Fox wheeled armoured transport v..
AQ
14.10.PERFORMANCE UPGRADE : Rheinmetall presents new high-roof version of the Fuchs/Fox wheeled ..
PU
08.10.RHEINMETALL AG : Release according to -4-
DJ
08.10.RHEINMETALL AG : Release according to -3-
DJ
08.10.RHEINMETALL AG : Release according to -2-
DJ
08.10.RHEINMETALL AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securi..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RHEINMETALL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 5 855 Mio 6 815 Mio 6 264 Mio
Nettoergebnis 2021 309 Mio 359 Mio 330 Mio
Nettoliquidität 2021 164 Mio 190 Mio 175 Mio
KGV 2021 12,1x
Dividendenrendite 2021 2,82%
Marktkapitalisierung 3 652 Mio 4 252 Mio 3 907 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,60x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,52x
Mitarbeiterzahl 23 758
Streubesitz 99,2%
Chart RHEINMETALL AG
Dauer : Zeitraum :
Rheinmetall AG : Chartanalyse Rheinmetall AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RHEINMETALL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 84,54 €
Mittleres Kursziel 114,75 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Armin Papperger Chief Executive Officer
Helmut P. Merch CFO, Head-Finance, Controlling & IT
Ulrich Grillo Chairman-Supervisory Board
Michael Salzmann Chief Compliance Officer
Andreas Georgi Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber