1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Rieter Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    RIEN   CH0003671440

RIETER HOLDING AG

(RIEN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 08.08.2022
106.40 CHF   +1.14%
19.07.Aktien Schweiz dank europäischem Rückenwind im Plus
DJ
19.07.Rieter rutscht wieder in die roten Zahlen
AW
19.07.Der Textilmaschinenhersteller Rieter erleidet aufgrund höherer Kosten einen Verlust im ersten Halbjahr und reduziert die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 22
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Rieter: Herausforderndes erstes Halbjahr 2022 trotz ausserordentlich hohen Auftragsbestandes

25.05.2022 | 21:01
  • Ausserordentlich hoher Auftragsbestand und anhaltend starke Nachfrage
  • Engpässe in den Lieferketten, COVID-Lockdown in China und erhebliche Kostensteigerungen
  • Übernahme des Geschäftes mit Spulmaschinen führt zu Zusatzkosten
  • Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr beeinträchtigt
  • Deutlich verbesserte Marktposition

Trotz eines ausserordentlich hohen Auftragsbestandes und einer anhaltend starker Nachfrage ist die Geschäftslage von Rieter im ersten Halbjahr 2022 von den bekannten Engpässen in den Lieferketten, den Folgen des COVID-Lockdowns in China und den erheblichen Steigerungen der Material- und Transportkosten gekennzeichnet.

Hinzu kommen Zusatzkosten in Zusammenhang mit der Übernahme des Geschäftes mit automatischen Spulmaschinen zum 1. April 2022.

Diese Faktoren beeinträchtigen sowohl Umsatz als auch Ergebnis.

Rieter erwartet im ersten Halbjahr 2022 einen deutlich höheren Umsatz als in der Vorjahresperiode (erstes Halbjahr 2021: 400.5 Mio. CHF). Rieter geht für das erste Halbjahr 2022 von einem Verlust auf Stufe EBIT und Nettoergebnis aus (erstes Halbjahr 2021: EBIT 9.0 Mio. CHF, Nettoergebnis 5.3 Mio. CHF).

Das Unternehmen arbeitet intensiv an der Umsetzung von Massnahmen zur Minimierung der Folgen der Engpässe in den Lieferketten, des COVID-Lockdowns in China und den Kostensteigerungen. Die umgesetzten Preiserhöhungen wirken, insbesondere im Maschinengeschäft, mit Verzögerung. Die Integration des Geschäftes mit automatischen Spulmaschinen läuft planmässig.

Sobald sich die Situation in den Beschaffungsmärkten normalisiert hat, wird Rieter vom ausserordentlich hohen Auftragsbestand und der deutlich verbesserten Marktposition aufgrund der Übernahme des Geschäftes mit automatischen Spulmaschinen sowie von Accotex und Temco profitieren.

Am 19. Juli 2022 wird Rieter detailliert über die Geschäftszahlen des ersten Halbjahres 2022 berichten.

Disclaimer

Rieter Holding AG published this content on 25 May 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 25 May 2022 18:58:30 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu RIETER HOLDING AG
19.07.Aktien Schweiz dank europäischem Rückenwind im Plus
DJ
19.07.Rieter rutscht wieder in die roten Zahlen
AW
19.07.Der Textilmaschinenhersteller Rieter erleidet aufgrund höherer Kosten einen Verlust im ..
MT
19.07.RIETER : Erstes Halbjahr 2022 Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
EQ
19.07.RIETER : Erstes Halbjahr 2022Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
DP
19.07.Rieter Holding AG berichtet über das Ergebnis für das Halbjahr zum 30. Juni 2022
CI
27.05.Aktien Schweiz nach Feiertagspause fest - Richemont rehabilitiert
DJ
27.05.MÄRKTE EUROPA/DAX weiter aufwärts - höchster Stand seit 5 Wochen
DJ
27.05.MÄRKTE EUROPA/DAX baut Gewinne aus - höchster Stand seit 5 Wochen
DJ
27.05.MÄRKTE EUROPA/DAX mit leichtem Plus zum Wochenausklang
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RIETER HOLDING AG
19.07.TRANSCRIPT : Rieter Holding AG, H1 2022 Earnings Call, Jul 19, 2022
CI
19.07.RIETER : Semi-Annual Report 2022
PU
19.07.Textile Machinery Group Rieter Swings to H1 Loss on Higher Costs, Trims FY22 Sales Guid..
MT
19.07.RIETER : Medien- und Investorenpräsentation 2022-07-19
PU
19.07.RIETER :  First Half of 2022 Ad hoc announcement pursuant to Art. 53 LR
EQ
19.07.Rieter Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
26.05.Textile Machinery Group Rieter Warns Of H1 Loss Amid Rising Input, Transportation Costs
MT
25.05.RIETER : Challenging First Half of 2022 Despite Exceptionally High Order Backlog
PU
25.05.RIETER : Challenging First Half of 2022 Despite Exceptionally High Order Backlog Ad hoc a..
EQ
13.05.Former Stadler Rail CEO Raises Stake In Rieter To 25%
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RIETER HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 425 Mio 1 494 Mio -
Nettoergebnis 2022 26,6 Mio 27,9 Mio -
Nettoverschuldung 2022 196 Mio 206 Mio -
KGV 2022 17,8x
Dividendenrendite 2022 2,76%
Marktwert 478 Mio 501 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,47x
Marktwert / Umsatz 2023 0,43x
Mitarbeiterzahl 5 479
Streubesitz 55,2%
Chart RIETER HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Rieter Holding AG : Chartanalyse Rieter Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RIETER HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 106,40 CHF
Mittleres Kursziel 125,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Norbert Klapper Chief Executive Officer
Kurt Ledermann Chief Financial Officer
Bernhard Jucker Chairman
Mathias Ernst Schneider Vice Chairman
Hans-Peter Schwald Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RIETER HOLDING AG-40.57%490
ATLAS COPCO AB-26.85%52 627
PARKER-HANNIFIN CORPORATION-7.95%37 590
FANUC CORPORATION-6.03%32 369
FORTIVE CORPORATION-14.44%23 210
TECHTRONIC INDUSTRIES CO. LTD.-39.43%21 969