Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Roche Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    ROG   CH0012032048

ROCHE HOLDING AG

(ROG)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 07.05. 17:30:23
303.2 CHF   +1.22%
06.05.Aktien Schweiz schließen kaum verändert - Lonza schwach
DJ
05.05.Aktien Schweiz auf Erholungskurs
DJ
05.05.Roche erhält EU-Zulassung für Tecentriq als Lungenkrebs-Therapie
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Roche : bekräftigt Jahresprognose - Diagnostiksparte boomt

21.04.2021 | 07:59
FILE PHOTO: Logo of Swiss pharmaceutical company Roche is pictured in Rotkreuz

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Roche-Konzern bekräftigt nach dem ersten Quartal seine Jahresprognose.

Zwar beeinträchtigten die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie das dominierende Pharmageschäft, doch die Nachfrage nach den Covid-19-Tests des Unternehmens boomte ungebrochen. "Basierend auf den Ergebnissen des ersten Quartals 2021 bestätigen wir unseren Ausblick für das Gesamtjahr", sagte Roche-Chef Severin Schwan am Mittwoch. "Die Nachfrage nach unseren kürzlich eingeführten diagnostischen Tests und Medikamenten ist nach wie vor hoch, während sich der Wettbewerb durch Biosimilars wie erwartet auf die Verkäufe unserer etablierten Medikamente erheblich auswirkt." Gewinnzahlen veröffentlicht Roche nur zum Halbjahr und am Jahresende.

Roche stellt für 2021 unter Ausschluss von Wechselkursschwankungen einen Anstieg des Umsatzes um einen niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbetrag in Aussicht. Der um Sonderfaktoren bereinigte Gewinn je Genussschein und Aktie soll etwa im Ausmaß der Verkaufserlöse wachsen. Roche peilt zudem eine weitere Dividendenerhöhung an.

DIAGNOSTIKSPARTE STEIGERT UMSATZ UM MEHR ALS DIE HÄLFTE

Im Zeitraum Januar bis März betrug der Umsatz 14,93 Milliarden Franken (13,5 Milliarden Euro) - währungsbereinigt ein Plus von drei Prozent. Das liegt an der Diagnostiksparte, deren Umsatz dank der ungebrochenen Nachfrage nach den Covid-19-Tests des Konzerns um 55 Prozent auf 4,33 Milliarden Franken kletterte. Der vor allem für seine Krebstherapien bekannte Konzern aus Basel ist auch der weltgrößte Anbieter von Geräten, Verfahren und Verbrauchsgütern zur Bestimmung von Krankheiten. Im vergangenen Jahr rückte die meist im Schatten des deutlich größeren Pharmageschäfts stehende Sparte dank ihrer Coronavirus-Tests ins Rampenlicht.

Die Verkäufe mit Arzneimitteln dagegen sanken um neun Prozent auf 10,6 Milliarden Franken. Zum einen liegt das an einem Basiseffekt - der negative Einfluss der Viruspandemie zeigte sich vergangenes Jahr erst ab April. Viele Menschen verschoben dann Arztbesuche und Krankenhausaufenthalte, der Bedarf an den hauptsächlich im Krankenhaus verabreichten Medikamenten des Konzerns ging zurück. Aber auch die Konkurrenz durch günstigere Nachahmermedikamente - sogenannte Biosimilars - für wichtige Krebsarzneien schlug mit 1,6 Milliarden Franken negativ zu Buche.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu ROCHE HOLDING AG
06.05.Aktien Schweiz schließen kaum verändert - Lonza schwach
DJ
05.05.Aktien Schweiz auf Erholungskurs
DJ
05.05.Roche erhält EU-Zulassung für Tecentriq als Lungenkrebs-Therapie
AW
03.05.Aktien Schweiz starten freundlich in den Mai
DJ
03.05.Roche bindet Accu-Chek Insight Insulinpumpe an automatisierte Dosierung an
AW
30.04.CS-GV folgt Verwaltungsrat trotz jüngster Debakel
AW
30.04.CS-Aktionäre wählen neuen VR-Präsidenten
AW
30.04.NACH DEBAKEL : Credit-Suisse-Verwaltungsrat Gottschling zieht Kandidatur zurück
DP
30.04.CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling zieht Kandidatur zurück
AW
29.04.WDH PRESSE : CS könnte Kandidatur von VR Gottschling zurückziehen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROCHE HOLDING AG
06.05.Switzerland says U.S. stance on vaccine patent waiver leaves questions
RE
06.05.Switzerland says U.S. announcement on vaccine patent waiver leaves questions
RE
06.05.Indian shares pare gains as coronavirus cases surge past 21 mln
RE
05.05.ROCHE  : Antibody Cocktail Lands Emergency Use Authorization in India
MT
05.05.German pharma firm Cheplapharm considers options including IPO
RE
05.05.ROCHE  : Secures EU Nod For Tecentriq in Metastatic Non-Small Cell Lung Cancer P..
MT
05.05.PRESS RELEASE  : Roche's Tecentriq approved by -2-
DJ
05.05.PRESS RELEASE  : Roche's Tecentriq approved by European Commission as a first-li..
DJ
05.05.ROCHE  : Tecentriq approved by European Commission as a first-line monotherapy t..
AQ
04.05.ROCHE  : MEDIA-EU eyes joint purchase of COVID treatments in long virus fight- B..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 60 430 Mio 67 037 Mio -
Nettoergebnis 2021 14 600 Mio 16 196 Mio -
Nettoliquidität 2021 4 301 Mio 4 771 Mio -
KGV 2021 17,8x
Dividendenrendite 2021 3,13%
Marktkapitalisierung 262 Mrd. 290 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,26x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,06x
Mitarbeiterzahl 101 465
Streubesitz 82,6%
Chart ROCHE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Roche Holding AG : Chartanalyse Roche Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ROCHE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 354,31 CHF
Letzter Schlusskurs 299,55 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 46,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -3,19%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Severin Schwan Chief Executive Officer & Executive Director
Alan Hippe Chief Financial & Information Technology Officer
Christoph Franz Chairman
Urs Jaisli Chief Compliance Officer
André S. Hoffmann Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ROCHE HOLDING AG-3.06%284 771
JOHNSON & JOHNSON6.58%441 726
PFIZER, INC.8.58%218 608
ABBVIE INC.8.33%204 861
MERCK & CO., INC.-4.91%196 943
NOVARTIS AG-5.46%195 339