Emirates Airlines wird die Trent XWB-97 Triebwerke von Rolls-Royce erst dann kaufen, wenn sie von deren Langlebigkeit überzeugt sind, sagte Emirates Präsident Tim Clark am Donnerstag.

Nachdem Clark bereits früher Bedenken geäußert hatte, erklärte Rolls-Royce im vergangenen Jahr, dass das Unternehmen Maßnahmen ergreife, um die Haltbarkeit der Triebwerke zu verbessern. (Bericht von Joanna Plucinska, geschrieben von Muvija M; Bearbeitung von Sachin Ravikumar)