Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Royal DSM N.V.
  6. News
  7. Übersicht
    DSM   NL0000009827

ROYAL DSM N.V.

(DSM)
  Bericht
Realtime Euronext Amsterdam  -  17:36 28.11.2022
124.00 EUR   -1.08%
13:58ANALYSE/Goldman sieht nachlassende Inflation und rät: Chemiewerte umschichten
DP
22.11.Firmenich vor Zusammenschluss mit DSM weiter auf Wachstumskurs
AW
22.11.Firmenich steigert Quartalsumsatz vor Zusammenschluss mit DSM
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Firmenich vor Zusammenschluss mit DSM weiter auf Wachstumskurs

22.11.2022 | 12:49

Genf (awp) - Der Genfer Aromen- und Duftstoff-Hersteller Firmenich ist im ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2022/23 weiter gewachsen. Die höheren Kosten für Energie und Rohstoffe konnten allerdings nur zum Teil mit Preiserhöhungen aufgefangen werden. Der geplante Zusammenschluss mit dem holländischen DSM-Konzern ist derweil auf Kurs.

Zwischen Juli und September stieg der Umsatz zu konstanten Wechselkursen um 11,6 Prozent auf 1,25 Milliarden Franken, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Das bereinigte Betriebsergebnis (EBITDA) erreichte 237 Millionen Franken, was einer Marge von 19 Prozent entspricht. Dabei habe der negative Währungseinfluss die Marge um rund 200 Basispunkte gedrückt.

Weitere Preiserhöhungen geplant

Das Umsatzwachstum setze sich aus Preiserhöhungen von 5 Prozent und einem Volumenzuwachst von 7 Prozent zusammen, erklärte CEO Gilbert Ghostine in einem Interview mit AWP. Die höheren Preise hätten aber den Anstieg der Input- und Energiepreise nicht vollständig ausgleichen können. Mit Blick nach vorne sei deshalb eine weitere Erhöhung der Preise geplant. Auch bleibe der eingeführte Energiezuschlag bis zu einer Normalisierung der Lage weiterhin in Kraft.

Zweistellige Wachstumsraten seien in Indien und China sowie in den Geschäftsbereichen Riechstoffe, Ingredienzien und Nahrungsmittel erzielt worden, führte der CEO aus. Auch das zweite Quartal habe gut begonnen und die Zahlen für Oktober seien erfreulich. Für den weiteren Verlauf sei jedoch Vorsicht am Platz, zumal das Umfeld weiterhin volatil bleibe.

Zusammenschluss mit DSM auf Kurs

Der geplante Zusammenschluss mit der niederländischen DSM schreitet laut dem CEO schneller voran als ursprünglich geplant. "Wir erwarten einen Abschluss bereits im ersten Quartal 2023." Bislang hatten sich die Unternehmen das zweite Quartal zum Ziel gesetzt.

Die im Mai angekündigte "Fusion unter Gleichen" sei bereits von Wettbewerbsbehörden verschiedener Jurisdiktionen abgesegnet worden, darunter auch in den USA. Auch wurde die gemeinsame Stammaktie DSM-Firmenich für den Handel an der Euronext in Amsterdam zugelassen und der Angebotsprospekt für den Umtausch publiziert.

Kumuliert haben die beiden Unternehmen einen Umsatz von über 11 Milliarden Euro. Der neue Konzern DSM-Firmenich wird 28'000 Mitarbeitende und einen doppelten Hauptsitz in der Schweiz (Kaiseraugst) und in den Niederlanden (Maastricht) haben.

rq/lk/an/ra


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu ROYAL DSM N.V.
13:58ANALYSE/Goldman sieht nachlassende Inflation und rä..
DP
22.11.Firmenich vor Zusammenschluss mit DSM weiter auf Wachstumskurs
AW
22.11.Firmenich steigert Quartalsumsatz vor Zusammenschluss mit DSM
AW
17.11.Niederländischer Ernährungskonzern DSM sichert sich SBTi-Validierung für Klimaziele
MT
09.11.Lanxess blickt etwas vorsichtiger auf 2022 - Aktie unter Druck
DP
01.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - "Nun kommt es auf die Fed an"
DJ
01.11.MÄRKTE EUROPA/Fester - "Tag der gefallenen Engel"
DJ
01.11.MÄRKTE EUROPA/Frisches Geld und Zinshoffnungen treiben DAX an
DJ
01.11.Niederländischer Ernährungsriese DSM senkt Gewinnprognose für 2022 wegen höherer Energi..
MT
01.11.MÄRKTE EUROPA/DAX steigt zum November-Auftakt über 13.400 Punkte
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ROYAL DSM N.V.
22.11.Transcript : Koninklijke DSM N.V., Firmenich International SA - M&A Call
CI
17.11.Dutch Nutrition Group DSM Secures SBTi Validation for Climate Targets
MT
01.11.Global markets live: Sony, Toyota, Pfizer, Apple, Wells Fargo...
MS
01.11.Transcript : Koninklijke DSM N.V., Q3 2022 Sales/ Trading Statement Call, Nov..
CI
01.11.European shares kick off November on bright note
RE
01.11.Dutch Nutrition Giant DSM Trims 2022 Profit Outlook Amid Higher Energy, Input Costs
MT
01.11.Dutch chemicals group DSM cuts full-year profit outlook
RE
01.11.Dutch Nutrition Group DSM's Q3 Sales Climb 20% Amid Resilient Market Demand
MT
05.10.Biotechnology Group Bachem To Buy New Site In Switzerland
MT
06.09.NutriLeads BV and Royal DSM Join Forces to Create Market-Ready Immune Health Solutions ..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ROYAL DSM N.V.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 8 473 Mio 8 799 Mio 8 334 Mio
Nettoergebnis 2022 665 Mio 690 Mio 654 Mio
Nettoverschuldung 2022 238 Mio 247 Mio 234 Mio
KGV 2022 30,8x
Dividendenrendite 2022 2,10%
Marktwert 21 447 Mio 22 271 Mio 21 094 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 2,56x
Marktwert / Umsatz 2023 2,11x
Mitarbeiterzahl 21 760
Streubesitz 98,7%
Chart ROYAL DSM N.V.
Dauer : Zeitraum :
Royal DSM N.V. : Chartanalyse Royal DSM N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ROYAL DSM N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 124,00 €
Mittleres Kursziel 159,16 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dimitri de Vreeze Member-Management Board
Géraldine Matchett Member-Management Board
Thomas Leysen Chairman-Supervisory Board
Eileen A. Kennedy Member-Supervisory Board
Pradeep Pant Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ROYAL DSM N.V.-36.69%22 544
NESTLÉ S.A.-11.33%329 488
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.0.57%91 073
ARCHER-DANIELS-MIDLAND COMPANY44.10%53 505
GENERAL MILLS, INC.23.14%49 246
THE HERSHEY COMPANY20.82%47 940