Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Royal Dutch Shell plc
  6. News
  7. Übersicht
    RDSA   GB00B03MLX29

ROYAL DUTCH SHELL PLC

(RDSA)
  Bericht
Realtime Kurse. Realtime Euronext Amsterdam - 11.06. 17:39:25
16.71 EUR   +0.81%
11.06.Merkel plant Washington-Reise zur Schlichtung bei Nord Stream 2 - Bericht
DJ
11.06.BRINKHAUS : Benzin wird auch mit Union teurer
DP
11.06.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Shell beschleunigt nach Gerichtsurteil Emissionssenkungen

09.06.2021 | 14:03

Von Sarah McFarlane

LONDON (Dow Jones)--Royal Dutch Shell hat angekündigt, seine Maßnahmen zur Reduzierung seiner Kohlenstoffemissionen zu verstärken, nachdem ein niederländisches Gerichts den Ölkonzern im vergangenen Monat zu drastischeren Maßnahmen verpflichtet hatte. Shell müsse seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 45 Prozent senken, befand ein Gericht in Den Haag Ende Mai. In einem Beitrag auf dem beruflichen Netzwerk Linkedin schrieb CEO Ben van Beurden am Mittwoch, Shell sei mit dem Urteil nicht einverstanden und gehe weiterhin davon aus, Berufung gegen die Anordnung einzulegen. Der Konzern werde sich aber dennoch der Herausforderung stellen, mehr zu tun.

"Jetzt werden wir nach Wegen suchen, die Emissionen noch weiter zu reduzieren, und zwar auf eine Art und Weise, die zielführend und profitabel bleibt", schreibt van Beurden. "Das wird wahrscheinlich bedeuten, dass wir in den kommenden Jahren einige mutige, aber maßvolle Schritte unternehmen werden."

Shell hatte im Februar Pläne vorgestellt, seine Ölproduktion schrittweise zu reduzieren und in Bereichen wie Elektrizität und Biokraftstoffe zu expandieren. Demnach wollte der Konzern seine CO2-Emissionen bis 2030 um 20 Prozent verglichen mit 2016 reduzieren. Bis 2035 sollten es dann 45 Prozent sein und bis 2050 schließlich 100 Prozent. Auch andere große Ölkonzerne haben sich unter dem wachsenden Druck von Aktivisten, Investoren und Regierungen verpflichtet, ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern und mehr in kohlenstoffarme Energie zu investieren.

Welche Maßnahmen der Konzern ergreifen könnte oder inwieweit er seine Umstellung auf kohlenstoffärmere Energie beschleunigen werde, ließ der CEO offen. Shell wollte die Äußerungen von van Beurden nicht kommentieren.

Laut Analysten und Investoren könnte Shell theoretisch die Emissionen durch den Verkauf von Vermögenswerten, das Überdenken von Explorationsausgaben und das Stoppen des Wachstums seiner Flüssigerdgasaktivitäten reduzieren.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/mgo

(END) Dow Jones Newswires

June 09, 2021 08:02 ET (12:02 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.04%34479.6 verzögerte Kurse.12.61%
ROYAL DUTCH SHELL PLC 0.81%16.71 Realtime Kurse.14.34%
WTI 0.93%70.787 verzögerte Kurse.45.60%
Alle Nachrichten zu ROYAL DUTCH SHELL PLC
11.06.Merkel plant Washington-Reise zur Schlichtung bei Nord Stream 2 - Bericht
DJ
11.06.BRINKHAUS : Benzin wird auch mit Union teurer
DP
11.06.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
10.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (10.06.2021) +++
DJ
10.06.ANALYSE/Druck auf Big Oil muss nicht zwangsläufig der Umwelt helfen
DJ
10.06.UBS belässt Shell auf 'Buy' - Ziel 1860 Pence
DP
10.06.Spritpreise schwanken immer schneller - aber weniger stark
DP
10.06.JPMorgan belässt Shell A auf 'Overweight' - Ziel 2000 Pence
DP
09.06.Shell beschleunigt nach Gerichtsurteil Emissionssenkungen
DJ
09.06.BLINKEN : Deutschland kooperiert mit USA wegen Bedenken gegen Nord Stream 2
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROYAL DUTCH SHELL PLC
11.06.Exclusive-Exxon losing veteran oil traders recruited during past expansion -s..
RE
11.06.Exxon losing veteran oil traders recruited during past expansion -sources
RE
11.06.BP Considering Plan to Spin Off Iraq Operations Into New Company, Sources Say..
DJ
11.06.Norway's Equinor must lift its climate ambitions, minority investors say
RE
11.06.Japan's Astomos Energy buys carbon-neutral LPG cargo from Shell
RE
10.06.Cheniere to work with natural gas producers to measure carbon emissions
RE
10.06.DIVERGENT GROWTH : COVID-19-hit Asia ships more gasoline to U.S.
RE
09.06.Energy Shares Fall as Oil Prices Slip in Choppy Session -- Energy Roundup
DJ
09.06.ROYAL KPN N.V. PRESS RELEASE : KPN and APG announce start of fiber company 'Glas..
DJ
09.06.Shell Promises to Reduce Carbon Emissions Faster Than Planned Following Court..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 276 Mrd. - 248 Mrd.
Nettoergebnis 2021 18 189 Mio - 16 330 Mio
Nettoverschuldung 2021 60 173 Mio - 54 023 Mio
KGV 2021 8,26x
Dividendenrendite 2021 3,44%
Marktkapitalisierung 153 Mrd. 153 Mrd. 138 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,77x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,69x
Mitarbeiterzahl 87 000
Streubesitz 99,8%
Chart ROYAL DUTCH SHELL PLC
Dauer : Zeitraum :
Royal Dutch Shell plc : Chartanalyse Royal Dutch Shell plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ROYAL DUTCH SHELL PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 25,71 $
Letzter Schlusskurs 20,23 $
Abstand / Höchstes Kursziel 68,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -17,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Bernardus Cornelis Adriana Margriet van Beurden Chief Executive Officer & Executive Director
Jessica Rodgers Uhl Chief Financial Officer & Director
Andrew Stewart Mackenzie Chairman
Harry Brekelmans Director-Technology & Projects
Gerrit Zalm Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ROYAL DUTCH SHELL PLC14.34%153 277
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY1.14%1 886 693
PETROCHINA COMPANY LIMITED48.75%141 043
TOTALENERGIES SE14.25%128 286
GAZPROM30.00%90 718
EQUINOR ASA30.94%73 687