Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Royal Dutch Shell plc
  6. News
  7. Übersicht
    RDSA   GB00B03MLX29

ROYAL DUTCH SHELL PLC

(RDSA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Shell will Biotreibstoff-Produktion für Flugzeuge hochfahren

20.09.2021 | 13:30

Von Dieter Holger und Olivia Bugault

LONDON (Dow Jones)--Der Ölkonzern Royal Dutch Shell investiert in die Produktion von Biotreibstoff und will bis 2025 etwa 2 Millionen Tonnen emissionsärmeren Flugkraftstoff produzieren. Bisher produziert der Konzern diesen Biokraftstoff nicht. Im Jahr 2030 soll dann der Anteil dieses Biokerosins an dem an Fluggesellschaften insgesamt verkauften Kerosins mindestens 10 Prozent betragen, teilte Shell mit. Darin enthalten sei dann auch Kraftstoff von Zulieferern.

Die Nachfrage nach Biotreibstoff nimmt in den kommenden Jahren zu, da Fluggesellschaften ihren CO2-Fußabdruck verringern wollen und der Druck der Europäischen Union zur Reduzierung von Emissionen wächst.

Vergangene Woche kündigte die Royal Dutch Shell plc an, in Rotterdam eine Biokraftstoff-Anlage zu errichten. Das Werk soll 2024 in Betrieb gehen und 820.000 Tonnen Biokraftstoff pro Jahr produzieren. Der Rest des 2-Millionen-Tonnen-Ziels werde an Standorten hergestellt, die Shell von konventionellen Raffinerien auf Anlagen umstellt, die Biokraftstoffe herstellen können, so ein Sprecher. Die Anlage in Rotterdam werde sowohl Biokraftstoff für Flugzeuge als auch Biodiesel für Autos herstellen.

Der synthetische Kraftstoff kann in konventionellen Düsentriebwerken verbrannt werden, muss aber derzeit nach internationalen Standards mit normalem Treibstoff gemischt werden. Fluggesellschaften wie Delta Air Lines, British Airways und United Airlines Holdings haben erklärt, dass sie mehr alternative Kraftstoffe verwenden wollen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/kla/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 20, 2021 07:29 ET (11:29 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ROYAL DUTCH SHELL PLC -0.57%20.82 Realtime Kurse.43.29%
WTI 1.47%83.621 verzögerte Kurse.73.60%
Alle Nachrichten zu ROYAL DUTCH SHELL PLC
12:46Milder Winter und Kohlepreisverfall drücken Ölpreise, aber knappes Rohölangebot hält Ab..
MT
11:08OANDA-ANALYST : Ölpreise schwächeln in Asien, aber mittelfristige Fundamentaldaten bleiben..
MT
21.10.BlackRock steht angeblich kurz davor, 500 Millionen Euro in das deutsche Unternehmen Io..
MT
21.10.BlackRock steht kurz davor, 500 Millionen Euro in Ionity zu investieren - Quellen
MR
21.10.EXKLUSIV : USA verlangsamen Öl- und Gasfusionen - Quellen
MR
21.10.COMMERZBANK : Ölpreisanstieg am Mittwoch durch "bullischen" US-Lagerbestandsbericht ausgel..
MT
21.10.Kraftstoffversorgung an britischen Tankstellen wieder normal
DP
21.10.US-Rohölvorräte sinken im Wochenvergleich, während Rohöl-Futures weiter steigen, berich..
MT
21.10.ANZ RESEARCH : Europäische Gasrallye zeigt keine Anzeichen für ein Nachlassen
MT
21.10.EIA-BERICHT : Nicht-OECD-Länder werden bis 2050 die größten Erdgasimporteure sein
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROYAL DUTCH SHELL PLC
16:57ROYAL DUTCH SHELL : Shell Expects Ursa Oil Platform to Resume Operations in November Follo..
MT
12:46Mild Winter, Coal Price Slump Pressure Oil Prices, but Tight Crude Supplies to Keep Dow..
MT
12:45US Oil, Gas Mergers Slow Down Amid Pressure on Government to Help with High Energy Pric..
MT
12:20Israel, Egypt Reportedly in Talks to Build New Gas Pipeline
MT
11:08Oil Prices Weaken in Asia but Medium-Term Fundamentals Still Robust, OANDA Analyst Says
MT
21.10.BlackRock Reportedly Nears Investing 500 million Euros in Germany's Ionity
MT
21.10.BlackRock close to investing 500 million euros in Ionity -sources
RE
21.10.U.S. slows down oil and gas mergers-sources
RE
21.10.UK's Shell Energy to take on customers of failed supplies GOTO Energy
RE
21.10.Rise in Oil Prices on Wednesday Triggered by 'Bullish' US Inventory Report, Commerzbank..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ROYAL DUTCH SHELL PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 279 Mrd. - 256 Mrd.
Nettoergebnis 2021 19 821 Mio - 18 164 Mio
Nettoverschuldung 2021 55 061 Mio - 50 458 Mio
KGV 2021 9,91x
Dividendenrendite 2021 3,56%
Marktkapitalisierung 188 Mrd. 188 Mrd. 172 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,87x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,78x
Mitarbeiterzahl 87 000
Streubesitz 99,0%
Chart ROYAL DUTCH SHELL PLC
Dauer : Zeitraum :
Royal Dutch Shell plc : Chartanalyse Royal Dutch Shell plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ROYAL DUTCH SHELL PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 24,34 $
Mittleres Kursziel 27,36 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernardus Cornelis Adriana Margriet van Beurden Chief Executive Officer & Executive Director
Jessica Rodgers Uhl Chief Financial Officer & Director
Andrew Stewart Mackenzie Chairman
Harry Brekelmans Director-Technology & Projects
Gerrit Zalm Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ROYAL DUTCH SHELL PLC43.29%188 233
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY7.00%1 995 737
PETROCHINA COMPANY LIMITED68.75%159 915
TOTALENERGIES SE25.27%135 948
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM70.20%120 329
EQUINOR ASA61.23%91 005