Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

RTL GROUP S.A.

(RRTL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Mehr Haushalte schauen TV im Internet

25.10.2021 | 17:27

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Immer mehr Haushalte in Deutschland schauen Fernsehen nicht mehr über den Weg Kabel oder Satellit, sondern nutzen dafür das Internet. Die Zahl der Nutzer ist im Vergleich zu den klassischen Empfangswegen zugleich weiterhin klein. Inzwischen verzichten 1,8 Millionen Haushalte auf Empfangswege wie Kabel, Satellit, Terrestrik oder auch IPTV vollständig und verbinden ihren Fernseher stattdessen ausschließlich mit dem Internet. Bei IPTV wird zwar auch ein Internetzugang benötigt, für das Angebot ist zugleich ein Zusatzgerät nötig und es ist auf den Fernseher fokussiert. Bei der TV-Nutzung über das World Wide Web ist das Angebot quasi für jedermann zugänglich und ist auf verschiedenen Geräten wie Laptop, Tablet oder Handy möglich.

Diese Ergebnisse gehen aus dem Digitalisierungsbericht Video 2021 der Landesmedienanstalten als Medienregulierer hervor. Der Bericht wurde am Montag auf dem Branchentreffen Medientage München vorgestellt.

Damit stieg die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um gut 700 000 Haushalte. Die Zahl sei zwar nach wie vor gering. In dem Bericht heißt es: "Ihr Wachstum beeindruckt jedoch. Seit Beginn ihrer Erhebung im Digitalisierungsbericht vor 4 Jahren hat sich ihre Zahl fast verzehnfacht, von 0,5 Prozent im Jahr 2018 auf 4,7 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland." Bei IPTV wird zwar auch das Internet genutzt, aber es ist ein Zusatzgerät

Mehr als 95 Prozent der Haushalte in Deutschland haben mindestens ein Fernsehgerät, das sind fast 39 Millionen Haushalte. Die Zahl bleibt laut Digitalisierungsbericht auf einem stabilen hohen Niveau. "Die Menge der Haushalte ohne TV-Gerät ist im Vergleich zum Vorjahr leicht rückläufig und hat sich nach einem mehrjährigen Anstieg bei 2 Millionen eingependelt."/rin/DP/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -6.33%13.25 verzögerte Kurse.-3.67%
RTL GROUP S.A. -3.11%45.54 verzögerte Kurse.14.59%
Alle Nachrichten zu RTL GROUP S.A.
27.11.ZDF-Krimireihe 'Die Chefin' deutlich vorn
DP
19.11.TV-QUOTEN : Großes Interesse an Corona-Sondersendungen
DP
18.11.TV-QUOTEN : 'TV total' bleibt ein Hit - Zervakis und Opdenhövel sacken ab
DP
17.11.STARS FÜR DEN GUTEN ZWECK : Der RTL-Spendenmarathon läuft wieder
DP
17.11.TV-QUOTEN/DA HILFT AUCH KEIN HASSELH : ProSieben-Phantom endet schwach
DP
14.11.Krimi 'Steirertod' holt Quotensieg für die ARD
DP
08.11.DZ Bank belässt RTL auf 'Halten' - Fairer Wert 53 Euro
DP
05.11.Barclays senkt Ziel für RTL auf 57,50 Euro - 'Equal Weight'
DP
04.11.RTL Group S.A. gibt Umsatzprognose für das Jahr 2021 ab
CI
04.11.RTL investiert stärker in boomenden Streaming-Markt
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RTL GROUP S.A.
11.11.An introduction to RTL Group (pdf, 4.37 Mb)
PU
04.11.RTL Group S.A. Provides Revenue Guidance for the Year 2021
CI
04.11.RTL Group reports strong 9-month growth on streaming boom
RE
04.11.RTL Group Quarterly Statement January to September 2021
PU
02.11.RTL Group Quarterly Statement January to September 2021
PU
29.10.Quarterly Statement 2021
PU
29.10.RTL Group Quarterly Statement January to September 2021
PU
21.10.RTL S A : Group and Amobee form new European TechAlliance
PU
29.09.RTL S A : An introduction to RTL Group (pdf, 4.38 Mb)
PU
22.09.RTL S A : Signing of the agreements relating to the proposed merger of RTL Nederland and T..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RTL GROUP S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 481 Mio 7 335 Mio 6 762 Mio
Nettoergebnis 2021 644 Mio 729 Mio 672 Mio
Nettoliquidität 2021 462 Mio 522 Mio 482 Mio
KGV 2021 10,7x
Dividendenrendite 2021 9,70%
Marktkapitalisierung 6 991 Mio 7 911 Mio 7 294 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,01x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,93x
Mitarbeiterzahl 15 960
Streubesitz 23,7%
Chart RTL GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
RTL Group S.A. : Chartanalyse RTL Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RTL GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 45,54 €
Mittleres Kursziel 55,94 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Executive Officer & Executive Director
Björn Bauer Chief Financial Officer
Martin Taylor Chairman
Vincent Jean Hubert Pascaud Senior Vice President-Group IT & IT Governance
Elmar Heggen COO, Deputy CEO & Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RTL GROUP S.A.14.59%7 911
FOX CORPORATION29.19%20 792
DISCOVERY, INC.-17.85%16 284
NEXSTAR MEDIA GROUP, INC.42.81%6 376
TEGNA INC.49.46%4 614
ZEE ENTERTAINMENT ENTERPRISES LIMITED53.27%4 384