Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

RTL GROUP S.A.

(RRTL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Privater Rundfunk will erweiterte Corona-Hilfen

28.10.2020 | 17:25

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Private Rundfunkunternehmen in Deutschland wollen erweiterte Corona-Hilfen vom Staat. "Wir müssen auch mit der Politik darüber sprechen, bestehende Fördermaßnahmen auf die betroffenen TV-Sender zu erweitern", sagte die Vorstandsvorsitzende des Verbands Privater Medien (Vaunet), Annette Kümmel, am Mittwoch in einer Gesprächsrunde auf den 34. Münchner Medientagen. Am selben Tag hatten sich Bund und Länder auf erneute vielfältige Einschränkungen wegen steigender Corona-Zahlen geeinigt.

Kümmel sagte auch, nun sollten Gesetzgebungsvorhaben und Regulierungen daraufhin überprüft werden, ob sie einen negativen Effekt auf die privaten Medien haben. Als Beispiele nannte sie: "Keine zusätzlichen Werberestriktionen, Urheberrechtsgesetz auf den Prüfstand stellen."

Die privaten Rundfunkunternehmen in Deutschland haben seit Ausbruch der Corona-Pandemie vor allem mit weggebrochenen Werbeerlösen zu kämpfen, die ein essenzielles Standbein sind.

Am Montag hatte bereits Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) auf den Medientagen zu Corona-Einschränkungen betont: "Wenn wir wieder die Situation haben, dass wir erhebliche Werbeausfälle hätten, dann müssen wir natürlich im Zweifelsfall auch den Medien wieder Unterstützung geben. Denn die Medien haben sich tatsächlich als sehr, sehr systemrelevant für unser Land erwiesen."/rin/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -1.75%16.56 verzögerte Kurse.22.54%
RTL GROUP S.A. -0.70%48.22 verzögerte Kurse.22.19%
Alle Nachrichten zu RTL GROUP S.A.
14.06.RTL stellt sich als Marke neu auf - Logo künftig kunterbunt
DP
13.06.Fußball im ZDF dominiert Fernsehabend - ARD kontert mit 'Donna Leon'
DP
12.06.QUOTEN : ZDF-Krimi immerhin halb so viele Zuschauer wie EM-Auftakt
DP
11.06.THOMAS RABE : Bertelsmann-Gesellschafterin Liz Mohn macht Sohn zum Familiensprec..
DP
11.06.RTL darf Kindersender Super RTL komplett übernehmen
DP
11.06.Bundeskartellamt genehmigt Zusammenschluss von RTL und Super RTL
DJ
10.06.NordLB belässt RTL auf 'Kaufen' - Ziel 58 Euro
DP
08.06.RTL holt Pinar Atalay von den ARD-'Tagesthemen'
DP
08.06.RTL holt Pinar Atalay von den 'Tagesthemen'
DP
07.06.Probleme bei Internet-Übertragung des deutschen Länderspiels
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RTL GROUP S.A.
14.06.INSPIRATION, ENERGY AND ATTITUDE : RTL presents new brand identity
PU
26.05.S&P Affirms TF1 Group's Ratings Following Merger Talks With RTL Unit
MT
19.05.PRESS RELEASE : SPORTTOTAL AG: further renewal of the marketing agreement for th..
DJ
18.05.M6, TF1 shares jump on tie-up prospects between TV groups
RE
18.05.Bouygues, RTL to Merge TF1, M6 to Create New Streaming-Focused Media Operator..
DJ
18.05.Bouygues, RTL in Talks to Merge French TV Companies to Create Streaming-Focus..
DJ
18.05.TF1 Group In Talks To Create French Media Group With RTL's M6
MT
06.05.QUARTERLY STATEMENT : Jan. to Mar. 2021
PU
06.05.Q1/2021 : RTL Group accelerates growth of its streaming services
PU
06.05.QUARTERLY STATEMENT : January to March 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 214 Mio 7 378 Mio 6 799 Mio
Nettoergebnis 2021 716 Mio 851 Mio 784 Mio
Nettoliquidität 2021 315 Mio 374 Mio 345 Mio
KGV 2021 9,93x
Dividendenrendite 2021 8,04%
Marktkapitalisierung 7 402 Mio 8 775 Mio 8 100 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,14x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,10x
Mitarbeiterzahl 15 960
Streubesitz 23,7%
Chart RTL GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
RTL Group S.A. : Chartanalyse RTL Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RTL GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 52,39 €
Letzter Schlusskurs 48,56 €
Abstand / Höchstes Kursziel 19,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,88%
Abstand / Niedrigstes Ziel -17,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Thomas Hermann Rabe Chief Executive Officer & Executive Director
Björn Bauer Chief Financial Officer
Martin Taylor Chairman
Vincent Pascaud Senior Vice President-Group IT & IT Governance
Elmar Heggen COO, Deputy CEO & Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RTL GROUP S.A.22.19%8 881
FOX CORPORATION27.58%21 122
DISCOVERY, INC.-2.26%19 079
NEXSTAR MEDIA GROUP, INC.31.70%6 147
TEGNA INC.33.41%4 109
NINE ENTERTAINMENT CO. HOLDINGS LIMITED31.03%3 866