1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. RWE AG
  6. News
  7. Übersicht
    RWE   DE0007037129   703712

RWE AG

(RWE)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  25/05 09:44:46
42.28 EUR   +2.06%
06:10Baerbock für engere Zusammenarbeit bei Ostsee-Windenergie
DP
24.05.MÄRKTE EUROPA/Schwache US-Konjunkturdaten und Snap belasten die Stimmung
DJ
24.05.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Dow drückt DAX
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Investor Enkraft lässt im Streit mit RWE um Kohle-Aus nicht locker

20.01.2022 | 16:37
ARCHIV: RWE-Logo, Illustration vom 20. Oktober 2021. REUTERS/Dado Ruvic

Düsseldorf (Reuters) - Der aktivistische Investor Enkraft setzt den Versorger RWE weiter unter Druck.

RWE habe es bislang versäumt, erste Schritte auf dem Weg zu einer Abtrennung des Braunkohle-Geschäfts einzuleiten, kritisierte Enkraft-Vertreter Benedikt Kormaier am Donnerstag. Dies sei erschreckend. RWE-Chef Markus Krebber hatte zuvor in einem Reuters-interview gesagt, sein Konzern und Enkraft verfolgten das gleiche Ziel, RWE wolle aber nicht mit der Brechstange vorgehen. Enkraft hatte im vergangen Jahr erklärt, mehr als 500.000 Aktien des Versorgers zu halten. Druck will der Investor einem Bericht des "Manager Magazin" zufolge auch auf der RWE-Hauptversammlung ausüben.

Enkraft verlange, dass sich die von Krebber verkündete Unternehmensstrategie "Growing Green" auch in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats widerspiegeln solle, berichtete das Magazin. "Dass RWE als Unternehmen mit klarer Ausrichtung auf erneuerbare Energien im Aufsichtsrat kaum über entsprechende Expertise verfügt, halten wir für absurd", sagte Enkraft-Geschäftsführer Kormaier dem Blatt. Kormaier prüfe deshalb Abwahlanträge für die Kontrolleure Erhard Schipporeit und Hans-Peter Keitel.


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu RWE AG
06:10Baerbock für engere Zusammenarbeit bei Ostsee-Windenergie
DP
24.05.MÄRKTE EUROPA/Schwache US-Konjunkturdaten und Snap belasten die Stimmung
DJ
24.05.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Dow drückt DAX
DJ
24.05.MÄRKTE EUROPA/DAX auf leichterem Niveau seitwärts
DJ
24.05.Bernstein belässt RWE auf 'Outperform' - Ziel 48 Euro
DP
24.05.Aktien Frankfurt: Abwärtstrend bleibt intakt
AW
24.05.MÄRKTE EUROPA/DAX stabilisiert über 14.000
DJ
24.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawe..
EQ
24.05.Ministerium will bei Engpässen Gasverbrauch in Stromerzeugung mindern
DP
24.05.COMPANY TALK/RWE schließt weiteren polnischen Windpark ans Netz an
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RWE AG
23.05.RWE : Zvezdana Seeger
PU
23.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
20.05.Germany can be independent from Russian gas by spring 2025 - RWE
RE
20.05.Germany, Qatar sign energy partnership agreement
RE
20.05.RWE : Zvezdana Seeger
PU
20.05.RWE : Dr. Michael Müller
PU
20.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
20.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
19.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
19.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RWE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 19 433 Mio 20 851 Mio 20 014 Mio
Nettoergebnis 2022 1 608 Mio 1 725 Mio 1 656 Mio
Nettoverschuldung 2022 5 059 Mio 5 428 Mio 5 211 Mio
KGV 2022 17,9x
Dividendenrendite 2022 2,20%
Marktwert 28 009 Mio 30 053 Mio 28 847 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,70x
Marktwert / Umsatz 2023 1,70x
Mitarbeiterzahl 18 218
Streubesitz 92,9%
Chart RWE AG
Dauer : Zeitraum :
RWE AG : Chartanalyse RWE AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RWE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 41,42 €
Mittleres Kursziel 48,39 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Krebber Chief Executive Officer
Michael Müller Chief Financial Officer
Werner Brandt Chairman-Supervisory Board
Dagmar Mühlenfeld Member-Supervisory Board
Wolfgang Schüssel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RWE AG15.96%30 053
NATIONAL GRID PLC15.40%56 166
SEMPRA ENERGY25.57%51 480
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY PJSC-5.30%38 264
PUBLIC SERVICE ENTERPRISE GROUP, INC.2.95%34 089
ELECTRICITÉ DE FRANCE-16.49%33 805