1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. RWE AG
  6. News
  7. Übersicht
    RWE   DE0007037129   703712

RWE AG

(RWE)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  16/05 17:41:21
41.20 EUR   +3.23%
16.05.RWE eröffnet Gazprombank-Konto zur Bezahlung von Gazprom-Lieferungen
MT
16.05.Habeck - Zahlung für russisches Gas wird klappen
RE
16.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

XETRA-SCHLUSS/DAX sehr fest vor Fed-Entscheid - RWE gesucht

26.01.2022 | 17:59

FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch vor der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank mit deutlichen Aufschlägen geschlossen. Während an den Börsen fest davon ausgegangen wird, dass die US-Notenbank die Leitzinsen bestätigt, liegt der Fokus auf der folgenden Pressekonferenz und hier auf möglichen Aussagen zum Zinserhöhungspfad sowie möglichen Hinweisen, wie die Fed die hohe Bilanzsumme abbauen wird. Hier dürfte die US-Notenbank aber behutsam vorgehen, erwarten Analysten. Der DAX gewann 2,2 Prozent auf 15.459 Punkte.

   RWE-Zahlen weit über Erwartungen 

RWE stiegen nach Eckdaten für das abgelaufene Geschäftsjahr um 4,3 Prozent. Der Versorger hat ein bereinigtes Konzern-EBITDA von 3,650 Milliarden Euro erzielt, was klar über dem Ziel von 3,0 bis 3,4 Milliarden liegt. Stifel gingen in ihrer Schätzung lediglich von 3,29 Milliarden Euro aus. Auch die anderen Ergebnisse liegen klar über den Unternehmenszielen. RWE will für 2021 eine Dividende von 0,90 Euro zahlen, was der Erwartung entspricht.

Daneben stiegen im DAX MTU um 3,3 Prozent und Airbus um 5,5 Prozent auf 114,18 Euro. Hier trieben neben dem allgemeinen Umfeld auch fundamentale Nachrichten: So hat sich die Auftragslage in der Helikopter-Sparte von Airbus deutlich verbessert und die Citigroup hat das Kursziel kräftig erhöht. Die Citigroup nennt nun ein Ziel von 150 Euro.

Nach der jüngsten Absenkung der Mindestannahmeschwelle hat Atlantic Bidco nun das Angebot für die Aareal Bank erhöht. Das Übernahmevehikel, hinter dem die Finanzinvestoren Advent und Centerbridge stehen, stockte die Offerte um 2 Euro auf 31 Euro je Aktie in bar auf. Es sei der endgültige Angebotspreis, teilte Atlantic Bidco mit. Weiterhin bleibt an der Börse aber fraglich, ob die Mindestannahmeschwelle von 60 Prozent mit diesem Schritt erreicht werden kann. Aareal Bank verloren 0,4 Prozent auf 27,76 Euro.

Metro legten nach Bekanntgabe ihrer neuen strategischen Ziele auf dem Kapitalmarkttag um 0,2 Prozent zu. Die Ziele bis 2030 wurden im Handel positiv aufgenommen. Metro will im Schnitt jährlich um 3 bis 5 Prozent wachsen. Der Hauptumsatztreiber soll das Food-Service-Distribution-Geschäft werden. Der Gewinn soll mit der gleichen Rate wachsen. Die Dividendenpolitik soll konstant bleiben mit einer Ausschüttungsquote zwischen 45 und 55 Prozent.

   Wacker Chemie profitiert von Polysilizium-Preisentwicklung 

Wacker Chemie hat im abgelaufenen Geschäftsjahr auch unter dem Strich deutlich mehr verdient als ein Jahr zuvor, für die Aktie ging es um 2,8 Prozent nach oben. Hierbei hat der Konzern profitiert von der starken Nachfrage nach Spezialchemieprodukten, der positiven Preisentwicklung vor allem beim Produkt Polysilizium sowie dem Kostensenkungsprogramm. Für Siltronic, an denen Wacker Mehrheitsaktionär ist, ging es um 1,6 Prozent nach unten - die Anleger haben große Zweifel, dass die geplante Übernahme durch Globalwafers genehmigt wird.

=== 
INDEX          zuletzt  +/- %  +/- % YTD 
DAX          15.459,39  +2,2%     -2,68% 
DAX-Future   15.422,00  +1,9%     -2,60% 
XDAX         15.430,56  +1,8%     -2,64% 
MDAX         33.134,04  +2,2%     -5,66% 
TecDAX        3.411,32  +1,7%    -12,98% 
SDAX         14.939,65  +2,5%     -8,99% 
zuletzt             +/- Ticks 
Bund-Future     170,49    +17 
 
 
Index   Gewinner  Verlierer  unv.  Umsatz Mio Euro  Mio Aktien  Vortag 
DAX           36          4     0          4.321,8        83,0    86,1 
MDAX          47          3     0            733,0        44,9    49,9 
TecDAX        27          3     0          1.014,9        33,6    39,8 
SDAX          63          7     0            298,0        15,7    18,2 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/err

(END) Dow Jones Newswires

January 26, 2022 11:58 ET (16:58 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AAREAL BANK AG -0.19%31.82 verzögerte Kurse.10.64%
AIRBUS SE -0.49%105.84 Realtime Kurse.-5.80%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.39%0.69976 verzögerte Kurse.-4.31%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.56%1.23331 verzögerte Kurse.-9.40%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.45%0.77901 verzögerte Kurse.-2.04%
CITIGROUP INC. -0.38%47.46 verzögerte Kurse.-21.41%
DAX -0.45%13964.38 verzögerte Kurse.-12.09%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.07%1.04387 verzögerte Kurse.-8.55%
GLOBALWAFERS CO., LTD. 0.90%561 Schlusskurs.-36.82%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.44%0.012852 verzögerte Kurse.-3.88%
MDAX 0.39%28931.9 verzögerte Kurse.-17.63%
METRO AG -0.71%8.39 verzögerte Kurse.-9.00%
MTU AERO ENGINES AG -0.33%179.85 verzögerte Kurse.0.25%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.34%0.63253 verzögerte Kurse.-7.99%
RWE AG 3.23%41.2 verzögerte Kurse.15.34%
SDAX -0.15%13186.44 verzögerte Kurse.-19.67%
SILTRONIC AG 1.04%87.45 verzögerte Kurse.-38.18%
TECDAX -0.06%3074.01 verzögerte Kurse.-21.58%
WACKER CHEMIE AG 0.89%158.65 verzögerte Kurse.20.55%
WTI 1.11%111.44 verzögerte Kurse.44.13%
Alle Nachrichten zu RWE AG
16.05.RWE eröffnet Gazprombank-Konto zur Bezahlung von Gazprom-Lieferungen
MT
16.05.Habeck - Zahlung für russisches Gas wird klappen
RE
16.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
16.05.RWE Aktiengesellschaft
DP
16.05.Goldman senkt Ziel für RWE auf 53,50 Euro - 'Conviction Buy List'
DP
14.05.Habeck fordert Bayern zu Umdenken bei Windkraft auf
DP
14.05.KREISE/EU-KOMMISSION : Staatlicher Deckel könnte gegen hohe Gaspreise helfen
DP
13.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawe..
EQ
13.05.Analyse-Europa im teuren Wettlauf um die Auffüllung der Gasvorräte
MR
13.05.Deutsche Bank Research belässt RWE auf 'Buy' - Ziel 48 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RWE AG
16.05.RWE Opens Gazprombank Account to Pay for Gazprom Deliveries
MT
16.05.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
13.05.Analysis-Europe in high-cost race to replenish gas stocks
RE
13.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
12.05.RWE Awaits Details from German Government on Russian Gas Payment
MT
12.05.TRANSCRIPT : RWE Aktiengesellschaft, Q1 2022 Earnings Call, May 12, 2022
CI
12.05.RWE faces payment deadline for Russian gas at end-May - CFO
RE
12.05.RWE Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2..
CI
12.05.RWE Q1 core profit up 65%, takes $894 million writedown on coal ban
RE
12.05.RWE expects clarity soon on Russian gas payment as deadline nears
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RWE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 19 433 Mio 20 217 Mio 20 296 Mio
Nettoergebnis 2022 1 590 Mio 1 654 Mio 1 661 Mio
Nettoverschuldung 2022 4 819 Mio 5 014 Mio 5 033 Mio
KGV 2022 18,0x
Dividendenrendite 2022 2,22%
Thesaurierung 27 860 Mio 28 985 Mio 29 098 Mio
Thesaurierung / Umsatz 2022 1,68x
Thesaurierung / Umsatz 2023 1,70x
Mitarbeiterzahl 18 218
Streubesitz 92,9%
Chart RWE AG
Dauer : Zeitraum :
RWE AG : Chartanalyse RWE AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RWE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 41,20 €
Mittleres Kursziel 47,66 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Krebber Chief Executive Officer
Michael Müller Chief Financial Officer
Werner Brandt Chairman-Supervisory Board
Dagmar Mühlenfeld Member-Supervisory Board
Wolfgang Schüssel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RWE AG15.34%28 092
NATIONAL GRID PLC15.12%54 433
SEMPRA ENERGY21.76%50 622
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY PJSC0.00%40 406
PUBLIC SERVICE ENTERPRISE GROUP, INC.2.77%34 239
ELECTRICITÉ DE FRANCE-14.16%32 967