1. Startseite
  2. Aktien
  3. Irland
  4. Irish Stock Exchange
  5. Ryanair Holdings plc
  6. News
  7. Übersicht
    RYA   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RYA)
  Bericht
Realtime Irish Stock Exchange  -  17:30 15.08.2022
13.16 EUR   +3.18%
14.08.Fünf Jahre Air-Berlin-Pleite - Viele warten noch auf Geld
DP
12.08.MÄRKTE EUROPA/Flutter treibt Reise- und Freizeitsektor
DJ
11.08.Ryanair erhöht die Flugpreise und bietet keine Billigflüge mehr an
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Anreiz für leisere Starts und Landungen: Neue Lärmentgelte am BER

22.06.2022 | 16:39

SCHÖNEFELD (dpa-AFX) - Leisere Starts am Hauptstadtflughafen BER sollen sich für Fluggesellschaften künftig finanziell lohnen - der Fluglärm für Anwohnerinnen und Anwohner soll damit erträglicher werden. Das brandenburgische Infrastrukturministerium hat eine Neuerung bei den sogenannten Lärmentgelten genehmigt, wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) am Mittwoch mitteilte. Demnach werden diese bei Starts und Landungen anfallenden Gebühren ab September nicht mehr pauschal nach Maschinentyp, sondern nach dem tatsächlich verursachten Lärmpegel berechnet. Der Pegel wird bei jedem Start und jeder Landung gemessen.

"Die neue Methodik schafft einen finanziellen Anreiz für die Airlines, so leise wie möglich zu fliegen", teilte Flughafenchefin Aletta von Massenbach mit. "Dies bezieht sich nicht nur auf den Einsatz der Maschinen, sondern auch auf die Nutzung entsprechender Flugverfahren zur Minderung des Lärms." Die neue Regelung trage zu einer Reduzierung des Lärms für die Anwohner bei.

Die Grünen im Brandenburger Landtag bewerteten die Neuregelung am Mittwoch positiv. "Das ist bundesweit einmalig", teilte der flughafenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Thomas von Gizycki, mit. "Der Flughafen Berlin Brandenburg nimmt hier eine Vorreiterrolle ein." Allerdings sei die Wirkung solcher Entgelte aufgrund gesetzlicher Beschränkungen auf Bundesebene "leider immer nur begrenzt"./maa/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM 3.26%1.57 Realtime Kurse.-19.58%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 2.22%6.734 verzögerte Kurse.8.96%
EASYJET PLC 3.68%422.6 verzögerte Kurse.-23.99%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. 2.10%120.58 verzögerte Kurse.-15.37%
RYANAIR HOLDINGS PLC 3.18%13.16 Realtime Kurse.-16.36%
Alle Nachrichten zu RYANAIR HOLDINGS PLC
14.08.Fünf Jahre Air-Berlin-Pleite - Viele warten noch auf Geld
DP
12.08.MÄRKTE EUROPA/Flutter treibt Reise- und Freizeitsektor
DJ
11.08.Ryanair erhöht die Flugpreise und bietet keine Billigflüge mehr an
MT
11.08.MARKUS KREBBER : UNTERNEHMEN vom 11.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
11.08.MICHAEL O'LEARY : Zehn-Euro-Flüge sind vorerst passé
DP
11.08.Ryanair-CEO erwartet höhere Ticketpreise wegen steigender Treibstoffpreise
MT
10.08.WDH : Verbraucherzentrale warnt vor Verwässerung der EU-Fluggastrechte
DP
10.08.Ryanair sagt, dass die Flüge durch die Streiks des spanischen Kabinenpersonals nicht be..
MT
09.08.Ryanair Holdings erwartet 'Null Auswirkungen' auf Flüge und Flugpläne durch Streik des ..
MT
08.08.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
12.08.RYANAIR : NOTICE OF ANNUAL GENERAL MEETING - Form 6-K
PU
11.08.Ryanair to Raise Fares, Stop Offering Cheap Flights Amid Inflation
MT
11.08.Ryanair CEO Expects Higher Ticket Fares With Rising Fuel Prices
MT
11.08.Ryanair boss o'leary says the era of 10 eur flights is over - bb…
RE
10.08.Ryanair Says Flights to Remain Undisrupted By Spanish Cabin Crew Strikes
MT
09.08.Ryanair Holdings Expects 'Zero Impact' on Flights, Schedules From Spanish Cabin Crew St..
MT
09.08.Ryanair expects zero disruption from Spanish cabin crew strikes
RE
08.08.Ryanair Plans Immediate Appeal to Hungary's 'Baseless' Fine
MT
08.08.Ryanair ready to appeal against Hungarian fine
RE
08.08.Ryanair Gets $780,000 Fine By Hungary Following Consumer Protection Investigation
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RYANAIR HOLDINGS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 10 056 Mio 10 239 Mio 9 675 Mio
Nettoergebnis 2023 1 222 Mio 1 244 Mio 1 175 Mio
Nettoverschuldung 2023 785 Mio 799 Mio 755 Mio
KGV 2023 12,4x
Dividendenrendite 2023 -
Marktwert 14 939 Mio 15 212 Mio 14 374 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 1,56x
Marktwert / Umsatz 2024 1,25x
Mitarbeiterzahl 19 000
Streubesitz 96,0%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 13,16 €
Mittleres Kursziel 18,17 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael O’Leary Chief Executive Officer & Executive Director
Neil Sorahan Treasurer
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
John Hurley Chief Technology Officer
Julie O'Neill Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber