Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Irland
  4. Irish Stock Exchange
  5. Ryanair Holdings plc
  6. News
  7. Übersicht
    RY4C   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RY4C)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Bundesregierung streicht Côte d'Azur von Corona-Risikoliste

24.09.2021 | 12:46

BERLIN (dpa-AFX) - Frankreich wird ab Sonntag mit Ausnahme einiger Überseegebiete von der Bundesregierung nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiet geführt. Als letzte französische Region in Europa wird dann das bei Touristen beliebte Gebiet Provence-Alpes-Côte d'Azur von der Risikoliste gestrichen, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Freitag mitteilte. Damit entfallen alle Quarantäneregeln für Einreisende aus dieser Region.

Das EU-Land Slowenien wird dagegen neu als Hochrisikogebiet eingestuft. Wer nicht vollständig geimpft oder genesen ist und von dort einreist, muss ab Sonntag für zehn Tage in Quarantäne. Eine Befreiung ist erst nach fünf Tagen mit einem negativen Test möglich. Slowenien hat derzeit die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union und richtet Anfang Oktober einen Westbalkangipfel aus, an dem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilnehmen soll. Das kleine Balkanland wird ab Sonntag das einzige EU-Mitglied sein, das ganz als Hochrisikogebiet eingestuft ist.

Weitere neue Hochrisikogebiete sind Äthiopien und Burundi in Afrika sowie St. Vincent und die Grenadinen in der Karibik. Von der Risikoliste gestrichen werden auch Japan und das westafrikanische Senegal.

Als Hochrisikogebiete werden Länder und Regionen mit einem besonders hohen Infektionsrisiko eingestuft. Dafür sind aber nicht nur die Infektionszahlen ausschlaggebend. Andere Kriterien sind das Tempo der Ausbreitung des Virus, die Belastung des Gesundheitssystems oder auch fehlende Daten über die Corona-Lage./mfi/DP/stw


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.41%5.651 verzögerte Kurse.-27.08%
EASYJET PLC -0.16%608.4 verzögerte Kurse.-12.79%
RYANAIR HOLDINGS PLC -1.54%16 Realtime Kurse.-0.03%
TUI AG 0.28%2.85 verzögerte Kurse.10.96%
Alle Nachrichten zu RYANAIR HOLDINGS PLC
27.10.Credit Suisse belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 20,19 Euro
DP
27.10.WDH/REISEBRANCHE : 'Licht am Ende des Tunnels wird heller'
DP
27.10.WDH : Erholung der Reisebranche lässt auf sich warten - Lichtblick Sommer
DP
27.10.Erholung der deutschen Reisebranche lässt auf sich warten - Lichtblick Sommer
AW
25.10.Flughafenverband rechnet erst 2025 mit voller Erholung in Europa
DP
25.10.Ryanair-Chef beklagt Frankreichs Kurzstreckenflugverbot
MT
25.10.Ryanair droht Klage wegen Verstoßes gegen Wettbewerbsregeln
MT
22.10.JPMorgan senkt Ziel für Ryanair auf 16,40 Euro - 'Neutral'
DP
21.10.SORGE WEGEN CORONA : Marokko stoppt Flüge von und nach Deutschland
DP
21.10.Israel will Touristen Einreise ab November unter Auflagen erlauben
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
25.10.RYANAIR : Chief Decries France's Short-Haul Flight Ban
MT
25.10.RYANAIR : Faces Lawsuit For Breaching Competition Rules
MT
21.10.RYANAIR : Not Confident of Powering 12.5% of Flights With Sustainable Fuel Target By 2030
MT
21.10.RYANAIR : not sure it will hit 12.5% 2030 sustainable fuel target
RE
20.10.European ADRs Move Slightly Higher in Wednesday Trading
MT
19.10.RYANAIR : Standard Form TR-1 Standard form for notification of major holdings - Form 6-K
PU
19.10.HAINAN AIRLINES : German cheap flight hub Frankfurt Hahn files for insolvency
RE
19.10.European ADRs 0.6% Higher Tuesday Morning
MT
15.10.FTSE 100 Lifted by Travel, Energy and Bank Shares
DJ
15.10.FTSE Rises, Sterling Seen Giving Up Recent Gains
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RYANAIR HOLDINGS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 223 Mio 6 060 Mio 5 564 Mio
Nettoergebnis 2022 -66,3 Mio -76,9 Mio -70,6 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 687 Mio 1 957 Mio 1 797 Mio
KGV 2022 -273x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 18 060 Mio 20 929 Mio 19 238 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 3,78x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,06x
Mitarbeiterzahl 15 016
Streubesitz 95,3%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 16,00 €
Mittleres Kursziel 19,29 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael O’Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
Neil Sorahan Group Chief Financial Officer
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
John Hurley Chief Technology Officer
Julie O'Neill Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber