1. Startseite
  2. Aktien
  3. Irland
  4. Irish Stock Exchange
  5. Ryanair Holdings plc
  6. News
  7. Übersicht
    RYA   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RYA)
  Bericht
Realtime Irish Stock Exchange  -  20/05 17:30:27
14.30 EUR   +1.63%
19.05.UBS hebt Ziel für Ryanair auf 19,20 Euro - 'Buy'
DP
19.05.Easyjet hofft auf guten Sommer - Buchungen über Vorkrisen-Niveau
RE
19.05.Ryanair-Flugpersonal unterliegt teilweise italienischem Sozialversicherungsrecht
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Lufthansa verliert Streit um Staatshilfe für Frankfurt-Hahn vor EuGH

20.01.2022 | 11:20

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Lufthansa hat einen jahrelangen Streit um Millionenhilfen für den Regionalflughafen Frankfurt-Hahn endgültig verloren. Der Europäische Gerichtshof wies am Donnerstag eine Klage der Airline gegen die Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz zurück. Dabei ging es unter anderem um eine Kreditlinie - vergleichbar mit einem Dispokredit auf einem Girokonto - in Höhe von 45 Millionen Euro. Zudem wurde entschieden, dass Lufthansa die Verfahrenskosten des Landes und der EU-Kommission zahlen muss (Rechtssache C-594/19).

Hintergrund des Urteils sind Beihilfen für den Flughafen aus den Jahren 2009 bis 2011, die die Brüsseler Behörde 2014 genehmigt hatte. Die Lufthansa klagte dagegen bereits vor dem Gericht der Europäischen Union und scheiterte. Sie hat den Flughafen nie regelmäßig angeflogen und betrachtet Subventionen für den regionalen Flughafen schon deshalb kritisch, weil hier Billig-Konkurrent Ryanair startet.

Wie das höchste EU-Gericht nun unter anderem entschied, hat die Vorinstanz keinen Fehler begangen und zurecht entschieden, dass Lufthansa von dem Beschluss der EU-Kommission nicht individuell betroffen war. Auch die weiteren Gründe, mit denen die Airline ihren Einspruch gegen das Urteil der Vorinstanz begründet hatte, wies der EuGH zurück.

In anderen Rechtsstreitigkeiten mit der Frage, ob staatliche Unterstützungen für den Airport Hahn wettbewerbsverzerrend gewesen sind, hatte die Lufthansa Prozesse gewonnen - aber auch verloren. Unterdessen hat der ehemalige Militärflughafen im Oktober 2021 Insolvenz angemeldet. Der inzwischen ebenfalls angeschlagene chinesische Großkonzern HNA hatte 2017 für rund 15 Millionen Euro 82,5 Prozent des Airports vom Land Rheinland-Pfalz erworben. Die übrigen 17,5 Prozent hält immer noch das Land Hessen./mjm/DP/jha


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.72%6.852 verzögerte Kurse.10.87%
RYANAIR HOLDINGS PLC 1.63%14.3 Realtime Kurse.-7.74%
Alle Nachrichten zu RYANAIR HOLDINGS PLC
19.05.UBS hebt Ziel für Ryanair auf 19,20 Euro - 'Buy'
DP
19.05.Easyjet hofft auf guten Sommer - Buchungen über Vorkrisen-Niveau
RE
19.05.Ryanair-Flugpersonal unterliegt teilweise italienischem Sozialversicherungsrecht
DJ
19.05.Berenberg senkt Ziel für Ryanair auf 19,50 Euro - 'Buy'
DP
19.05.British-Airways-Mutter IAG will 50 Boeing 737 Max kaufen
AW
18.05.EU-Gericht weist Ryanair-Klage gegen Millionen-Hilfe für Condor ab
DP
18.05.Ryanair verliert EU-Klage gegen deutsche Staatshilfe für Charterfluggesellschaft Condor
MT
18.05.Ryanair verliert angeblich Klage gegen Deutschlands staatliche Rettungsaktion für den K..
MT
18.05.Ryanair verliert Anfechtung der staatlichen Beihilfen für Condor
MR
18.05.Deutsche Bank Research senkt Ziel für Ryanair auf 17 Euro - 'Buy'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
18.05.Ryanair Loses EU Claim Against German State Aid To Charter Airline Condor
MT
18.05.Ryanair Reportedly Loses Court Case Against Germany's State Bailout for Rival Condor
MT
18.05.Ryanair loses challenge against state aid for Condor
RE
17.05.Ryanair Reports Full Year Loss Of EUR355m; Traffic Recovers Strongly To 97m But At Lowe..
AQ
17.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 17, 2022
17.05.Ryanair CEO Calls For Management Changes At Boeing Amid Delayed Deliveries
MT
16.05.European ADRs Move Higher in Monday Trading
MT
16.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Pfizer, Tesla, Holcim, Novartis, Ford...
16.05.FTSE 100 Closes Up 0.6% After Etisalat Took 9.8% Vodafone Stake, Good Resources Perform..
DJ
16.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 16, 2022
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RYANAIR HOLDINGS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 936 Mio 5 207 Mio 5 080 Mio
Nettoergebnis 2022 -345 Mio -364 Mio -355 Mio
Nettoverschuldung 2022 2 015 Mio 2 126 Mio 2 074 Mio
KGV 2022 -47,9x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 16 224 Mio 17 115 Mio 16 697 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 3,70x
Marktwert / Umsatz 2023 1,76x
Mitarbeiterzahl 18 500
Streubesitz 96,0%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 14,30 €
Mittleres Kursziel 18,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael O’Leary Chief Executive Officer & Executive Director
Neil Sorahan Treasurer
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
John Hurley Chief Technology Officer
Julie O'Neill Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber