Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Irish Stock Exchange  >  Ryanair Holdings plc    RY4C   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RY4C)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Irish Stock Exchange - 23.11. 17:34:27
15.52 EUR   -0.19%
23.11.Am BER soll ein Terminal geschlossen werden
DP
18.11.Credit Suisse belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 17,23 Euro
DP
18.11.Bernstein belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 15 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

RYANAIR : FLIEGT IM JULI HOCH HINAUS

02.07.2020 | 16:12

TÄGLICH ÜBER 1000 GÜNSTIGE FLÜGE IN GANZ EUROPA

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, feiert heute (Mittwoch, 1. Juli) ihre Rückkehr zum Flugbetrieb mit über 1.000 täglichen Flügen durch ganz Europa, die den europäischen Tourismus wieder in Schwung bringen. Dies ist eine großartige Nachricht für Millionen von Ryanair-Kunden, die sich im Juli und August auf günstige Tickets für ihren Urlaub freuen können, und auch für Tausende Ryanair-Crewmitglieder und unsere Flughafen-Supportteams, die nach dem Lockdown aufgrund von Covid-19 nach 3½ Monaten wieder zu ihrer Arbeit zurückkehren. Ryanair wird täglich mehr als 1.000 Flüge an 200 europäischen Flughäfen durchführen und damit fast 90% des Streckennetzes aus der Zeit vor Covid-19 wiederherstellen, mit niedrigeren Frequenzen aber auch niedrigeren Preisen.

Im Einklang mit den Empfehlungen der EASA und des ECDC hat Ryanair neue Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit sowohl für unsere Besatzungen als auch für unsere Fluggäste eingeführt, die das Risiko von Covid-19 auf allen Ryanair-Flügen minimieren werden. Dazu gehören obligatorische Gesichtsmasken/Mund-Nasen-Bedeckungen, weniger eingechecktes Gepäck, bargeldloser Bordservice und erweiterte Hygienemaßnahmen.

Um die heutige Rückkehr zum Flugbetrieb zu feiern, gibt Ryanair 500.000 Sitzplätze für Reisen im späten August und September ab nur 19,99 € je einfache Strecke zum Verkauf frei. Diese Tarife sind die niedrigsten, die Ryanair je in den Hochsommermonaten angeboten hat. Kunden, die ein Urlaubsschnäppchen machen möchten, sollten diese Niedrigtarife bis zum Freitag, den 3. Juli um Mitternacht auf der Website www.Ryanair.com buchen.

Ryanair CEO Michael O'Leary:

'Wir sind in den letzten 10 Tagen im Juni täglich wieder ca. 250 Flüge geflogen und haben unsere Flugzeuge, Besatzungen und Wartungsteams wieder eingesetzt. Ab heute führen wir täglich 1.000 Flüge über unser gesamtes europäisches Netz durch, was ca. 40% unserer normalen Juli-Kapazität entspricht. Wir gehen davon aus, dass wir im Juli mehr als 4,5 Millionen Kunden befördern werden, darunter viele Familien, die nach den schweren Herausforderungen des Covid-19-Lockdowns, des Heimunterrichts usw. wohlverdiente Ferien im Mittelmeerraum verbringen.

Diese 1.000 täglichen Flüge stellen einen wichtigen Wendepunkt für Ryanair und für die europäische Tourismusindustrie dar, mit der viele Arbeitsplätze und kleine Unternehmen verbunden sind. Gemeinsam mit unseren Flughafenpartnern befolgen wir die Gesundheitsrichtlinien der EASA und des ECDC, um sicherzustellen, dass unsere Kunden und ihre Familien sicher reisen können und gleichzeitig das Risiko von Covid-19 minimiert wird.

Es ist an der Zeit, dass Europa wieder fliegt, es ist an der Zeit, die europäische Tourismusindustrie neu zu beleben, und Ryanair ist stolz darauf, diese Initiative mit mehr als 1.000 täglichen Flügen anzuführen, deren Preise für Reisen im Juli und August bei nur 19,99 € pro Strecke beginnen.'

Ryanair Holdings plc veröffentlichte diesen Inhalt am 02 Juli 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 02 Juli 2020 14:11:00 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf RYANAIR HOLDINGS PLC
23.11.Am BER soll ein Terminal geschlossen werden
DP
18.11.Credit Suisse belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 17,23 Euro
DP
18.11.Bernstein belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 15 Euro
DP
16.11.Credit Suisse belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 17,23 Euro
DP
13.11.Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
12.11.Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Ryanair auf 9,20 Euro - 'Reduce'
DP
12.11.UBS senkt Ryanair auf 'Neutral' - Ziel 14,70 Euro
DP
11.11.BofA hebt Ziel für Ryanair auf 19 Euro - 'Buy'
DP
10.11.EUROCONTROL : Corona hat fast eine Million Flüge verhindert
DP
10.11.Credit Suisse hebt Ziel für Ryanair auf 17,23 Euro - 'Outperform'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
23.11.Alaska Airlines leases 13 Boeing 737 MAX jets after ungrounding
RE
23.11.Alaska Airlines leases 13 Boeing 737 MAX jets after ungrounding
RE
20.11.Large Boeing 737 MAX customers signal caution on orders amid COVID-19
RE
19.11.Large Boeing 737 MAX customers signal caution on orders amid COVID-19
RE
19.11.Ryanair says it is not looking to order more MAX jets at the moment
RE
18.11.Norwegian Air seeks bankruptcy protection under Irish law
RE
18.11.RYANAIR HLDGS : Receives a Buy rating from Credit Suisse
MD
18.11.RYANAIR HLDGS : Bernstein maintains a Buy rating
MD
17.11.Support for MAX brand wavers as Boeing jet nears green light
RE
17.11.RYANAIR HLDGS : JP Morgan gives a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 059 Mio 2 438 Mio 2 225 Mio
Nettoergebnis 2021 -973 Mio -1 152 Mio -1 052 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 913 Mio 2 266 Mio 2 068 Mio
KGV 2021 -18,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 17 465 Mio 20 631 Mio 18 877 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 9,41x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,23x
Mitarbeiterzahl 16 000
Streubesitz 95,3%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 14,97 €
Letzter Schlusskurs 15,52 €
Abstand / Höchstes Kursziel 28,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,53%
Abstand / Niedrigstes Ziel -35,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael O’Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
Neil Sorahan Group Chief Financial Officer
Tracey McCann Chief Financial Officer
John Hurley Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber