Neil Soharan, Chief Financial Officer des Ultra-Billigfliegers Ryanair Holdings (RYAAY), sagt, dass die Kunden bereit sind, mehr für Flugpreise zu zahlen, da die Buchungen in der entscheidenden Sommerperiode stark ansteigen. Das bedeutet, dass "die Tage der 9,99er möglicherweise für einige Zeit hinter uns liegen", sagte Soharan in einem Interview mit Bloomberg Television.

Bloomberg-Videos, zur Verfügung gestellt von MT Newswire