Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Irland
  4. Irish Stock Exchange
  5. Ryanair Holdings plc
  6. News
  7. Übersicht
    RY4C   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RY4C)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VIRUS/Gegen Leerflüge: EU-Staaten wollen Slot-Regel länger aussetzen

20.03.2020 | 17:49

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Um Leerflüge während der Virus-Krise zu vermeiden, wollen die EU-Staaten die bestehende Flugrechte-Regelung für Fluggesellschaften bis zum Herbst aussetzen. Darauf einigten sich die Botschafter der 27 EU-Staaten nach Ratsangaben vom Freitag. Um ihre Start- und Landerechte auf europäischen Flughäfen zu erhalten, müssen Airlines diese in jeder Saison zu mindestens 80 Prozent nutzen. Die EU-Kommission hatte wegen des drastischen Passagierrückgangs in der Virus-Krise vorgeschlagen, bis 30. Juni auch ungenutzte Slots wie genutzte zu behandeln. Sonst könnten Flugunternehmen sich gezwungen sehen, zum Erhalt ihrer Rechte mit leeren Maschinen zu fliegen.

Die Mitgliedstaaten wollen jetzt erreichen, dass die Regelung während des gesamten Sommerflugplans bis zum 24. Oktober ausgesetzt wird. Mit diesem Ziel solle die Ratspräsidentschaft mit dem Europaparlament verhandeln. Das Parlament stimmt in seiner Sondersitzung am 26. März in Brüssel über seine Position ab.

"Niemand möchte leere Flugzeuge in der Luft, und es ist eine absolute Priorität für den kroatischen EU-Vorsitz, dass diese Änderung so schnell wie möglich angenommen wird", sagte der kroatische Verkehrsminister und Ratsvorsitzende Oleg Butkovic. Der Rat strebt den Angaben zufolge wie die Kommission an, dass die Slot-Regelung außerdem rückwirkend vom 23. Januar für Flüge von und nach China ausgesetzt wird. Damals wurde wegen des Virus-Ausbruchs der erste chinesische Flughafen geschlossen./ff/DP/stw


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM 1.45%4.211 Realtime Kurse.-18.95%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -26.37%6.083 verzögerte Kurse.-22.54%
EASYJET PLC -0.55%651 verzögerte Kurse.-6.21%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. 0.46%171.94 verzögerte Kurse.7.20%
RYANAIR HOLDINGS PLC 1.85%16.8 Realtime Kurse.1.45%
Alle Nachrichten zu RYANAIR HOLDINGS PLC
07:19EasyJet-CEO weist Kommentare des Ryanair-Bosses zur Notwendigkeit einer Fusion zurück
MT
21.09.Europäische ADRs legen im Dienstagshandel zu
MT
21.09.AIRBUS : Boeing - Europas Billigflieger schieben bis 2040 Jet-Nachfrage an
RE
21.09.RYANAIR-CEO : Boeings Preiserhöhung könnte Nachfrage nach Airbus A320-Jets erhöhen
MT
21.09.Ryanair sagt, Boeing riskiert, den europäischen Low-Cost-Markt an Airbus zu verlieren
MR
17.09.MÄRKTE EUROPA/Aktien drehen am Verfallstag nach unten ab
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX-30 dreht an seinem letzten Tag klar ins Minus
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX-30-Tag dreht an seinem letzten Tag klar ins Minus
DJ
17.09.Deutsche Bank hebt Ziel für Ryanair auf 20 Euro - 'Buy'
DP
17.09.MÄRKTE EUROPA/Gewinne schmelzen am letzten DAX-30-Tag
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
07:19EasyJet CEO Rebuffs Ryanair Boss' Need Of Merger Comments
MT
21.09.European ADRs Move Higher in Tuesday Trading
MT
21.09.Boeing's Price Hike Could Increase Demand For Airbus A320 Jets, Ryanair CEO Says
MT
21.09.AIRBUS : Ryanair says Boeing risks ceding European low-cost market to Airbus
RE
21.09.Europe's low-cost carriers to drive jet demand over next 20 years -Boeing
RE
17.09.EU airport slot rules trigger Asian threat
RE
17.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Ryanair, Ford, Apple, Alphabet, Gap...
17.09.RYANAIR : to Wait for Boeing's Price Drop Before Ordering, CEO Says
MT
17.09.EXCLUSIVE : Tougher EU airport slot rules trigger Asia retaliation threat, risk industry t..
RE
16.09.ADRs End Lower, European Airlines Actively Trading
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu RYANAIR HOLDINGS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 217 Mio 6 117 Mio 5 651 Mio
Nettoergebnis 2022 -4,89 Mio -5,73 Mio -5,29 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 622 Mio 1 902 Mio 1 757 Mio
KGV 2022 43 395x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 18 611 Mio 21 808 Mio 20 159 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 3,88x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,16x
Mitarbeiterzahl 15 016
Streubesitz 95,3%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 16,49 €
Mittleres Kursziel 19,34 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael O’Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
Neil Sorahan Group Chief Financial Officer
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
John Hurley Chief Technology Officer
Julie O'Neill Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber