Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Deutsche Boerse AG  >  Ryanair Holdings plc    RY4D

RYANAIR HOLDINGS PLC

(RY4D)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert

18.01.2021 | 12:26

BERLIN/KÖLN (awp international) - Mit einem Sanierungs-Tarifvertrag haben die Fluggesellschaft Eurowings und die Gewerkschaft Verdi rund 2000 Arbeitsplätze bei der Lufthansa -Tochter gesichert. Die Flugbegleiter und Bodenbeschäftigten verzichten wegen der Corona-Krise auf Bestandteile ihrer Gehälter und Altersversorgung und sind dafür bis zum 31. März 2022 vor Entlassungen geschützt, wie beide Seiten am Montag berichteten.

Verdi will sich dafür einsetzen, dass möglichst viele Flugbegleiter aus anderen Lufthansa-Teilgesellschaften bei Eurowings eine berufliche Perspektive finden, erklärte Verdi-Verhandlungsführer Marvin Reschinsky. "Verdi führt dazu bereits Tarifverhandlungen. Wir fordern eine finanzielle Anerkennung der bisherigen Berufserfahrung im Konzern."

Eurowings kündigte die Neueinstellung von 130 Flugbegleitern an, um die traditionell stärkste Reisezeit im Sommer abdecken zu können. Die Stellen würden innerhalb der Lufthansa-Gruppe ausgeschrieben. Man gehe wegen der Impf-Fortschritte und der verbesserten Tests von einer Wiederbelebung der Nachfrage ab Sommer aus, die erstmals wieder zu einer Vollbeschäftigung in der Kabine von Eurowings Deutschland führen werde. Die Airline setzt auch auf Nachholeffekte und ein geringeres Angebot der Konkurrenz. So hätten Wettbewerber wie Ryanair und Easyjet wichtige Eurowings-Standorte wie Düsseldorf und Stuttgart verlassen.

Der Lufthansa-Konzern hat zudem im Zuge der Corona-Krise die Teilgesellschaften Germanwings und SunExpress Deutschland geschlossen. Auch die Luftfahrtgesellschaft Walter, die im Auftrag der Eurowings unterwegs war, schied aus dem Markt aus. Das Kabinenpersonal der Lufthansa-Kerngesellschaft ist mit einem eigenen Sanierungsvertrag vorläufig vor Entlassungen geschützt.

Laut Gewerkschaft haben die Bodenbeschäftigten die Eurowings- Vereinbarung bereits angenommen, während die Abstimmung bei den Flugbegleitern noch bis zum 22. Januar (Freitag) läuft. Die Vereinbarung gilt für die in Deutschland angestellten Beschäftigten der Lufthansa-Tochter./ceb/DP/jha


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.75%12.16 verzögerte Kurse.11.60%
EASYJET PLC 2.17%989.4 verzögerte Kurse.17.01%
RYANAIR HOLDINGS PLC -0.30%16.485 Realtime Kurse.1.69%
RYANAIR HOLDINGS PLC 0.55%91 verzögerte Kurse.1.12%
Alle Nachrichten auf RYANAIR HOLDINGS PLC
25.02.RYANAIR : Günstige Ticketpreise Landen Im T1 Des Ber Ryanair Zieht Von T5/Schöne..
PU
25.02.Deutsche Bank hebt Ziel für Ryanair auf 18,50 Euro - 'Buy'
DP
23.02.Inflationssorgen setzen Börsen erneut zu - Bitcoin stürzt ab
RE
22.02.Vorerst letzte Fluggäste im alten Terminal Schönefeld empfangen
DP
17.02.Ryanair-Klage gegen Staatshilfe für Air France und SAS abgewiesen
RE
17.02.RYANAIR : Corona-Hilfen für Fluggesellschaften in Schweden und Frankreich sind r..
DJ
17.02.RYANAIR : AUSBLICK/Gericht der EU urteilt über zwei Klagen von Ryanair gegen sta..
DJ
12.02.AKTIEN IM FOKUS : Luftfahrt-Aktien schwach - Jet2 stockt das Kapital auf
DP
12.02.Credit Suisse hebt Ziel für Ryanair auf 17,91 Euro - 'Outperform'
DP
10.02.Barclays belässt Ryanair nach Wizz-Vergleich auf 'Overweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
25.02.RYANAIR : Low Fares Arrive At Berlin Brandenburg Airport Terminal 1 As Ryanair R..
PU
23.02.Europe's Travel Sector Sees Surge in Bookings on England's Travel Roadmap
DJ
22.02.UK PM says foreign travel curbs to stay until at least mid-May
RE
22.02.European ADRs Nudge Higher in Monday Trading
MT
19.02.RYANAIR : S&P Affirms Ryanair Rating At 'BBB', Although Financial Leeway Has Dim..
MT
19.02.RYANAIR : S&P Affirms Ryanair Ratings, Negative Outlook
MT
18.02.FACTBOX : After lockdown, how UK airlines see travel restarting
RE
17.02.Ryanair loses legal fight against French, Swedish airline state aid
RE
17.02.RYANAIR : To Appeal EU Court Decision Favoring French, Swedish Subsidies For Fla..
MT
17.02.AIR FRANCE KLM : Ryanair to appeal EU court rulings on Air France, SAS state aid
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 647 Mio 1 996 Mio 1 808 Mio
Nettoergebnis 2021 -1 127 Mio -1 365 Mio -1 236 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 041 Mio 2 473 Mio 2 240 Mio
KGV 2021 -16,3x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 18 637 Mio 22 784 Mio 20 451 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 12,6x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,74x
Mitarbeiterzahl 16 000
Streubesitz 95,4%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 17,58 €
Letzter Schlusskurs 16,53 €
Abstand / Höchstes Kursziel 27,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,38%
Abstand / Niedrigstes Ziel -12,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Michael O’Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
Neil Sorahan Group Chief Financial Officer
Tracey McCann Chief Financial Officer
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
John Hurley Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RYANAIR HOLDINGS PLC1.12%22 784
DELTA AIR LINES, INC.20.00%30 684
RYANAIR HOLDINGS PLC1.69%22 784
AIR CHINA LIMITED14.26%16 788
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.19.72%16 147
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED21.21%13 689