Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Salzgitter AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZG   DE0006202005   620200

SALZGITTER AG

(SZG)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 25.11.2022
27.66 EUR   +0.22%
23.11.Volkswagen-Beschäftigte erhalten deutliches Lohnplus
DP
23.11.Salzgitter : Offshore-Windenergie von EnBW für den Salzgitter-Konzern
PU
23.11.Tarifabschluss bei Volkswagen - Mehr Geld in zwei Schritten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Salzgitter Aktiengesellschaft: Konzernbeteiligung EUROPIPE erhält Großauftrag für Leitung im Golf von Mexiko

16.09.2022 | 12:39

DGAP-News: Salzgitter Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Salzgitter Aktiengesellschaft: Konzernbeteiligung EUROPIPE erhält Großauftrag für Leitung im Golf von Mexiko

16.09.2022 / 12:37 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die EUROPIPE GmbH, ein Joint Venture der Salzgitter Mannesmann GmbH und der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke, erhielt Ende August vom Unternehmen TC Energy (TCE) den Auftrag für die Lieferung der Southeast Gateway Pipeline im Golf von Mexiko.

In Zusammenarbeit mit dem staatlichen mexikanischen Stromversorger Comisión Federal de Electricidad (CFE) baut TCE eine neue Offshore-Gasleitung zur Sicherung der Stromversorgung im Südosten Mexikos. Die 715 km lange Tiefseeleitung ist eine 4,5 Mrd. USD Investition zur Versorgung Millionen Mexikanern mit Energie.

Rund die Hälfte der sehr anspruchsvollen Dickwand-Pipelinerohre in 36“ (DN 914 mm) wird von
EUROPIPE Mülheim geliefert. Der Auftrag beinhaltet die Lieferung von 265.000 Tonnen Rohre (365 km) inklusive Antikorrosionsbeschichtung.

Die Southeast Gateway Pipeline, die Mitte 2025 in Betrieb genommen werden soll, verläuft von
Tuxpan (Bundesstaat Veracruz) durch den Golf von Mexiko nach Coatzacoalcos (Bundesstaat Veracruz) und Dos Bocas (Bundesstaat Tabasco) und soll ca. 37 Mio. Kubikmeter Erdgas pro Tag transportieren.

Das Vormaterial für die Rohrproduktion stellen die Gesellschafter der EUROPIPE, der Salzgitter-Konzern und die AG der Dillinger Hüttenwerke, bereit. Die EUROPIPE-Tochtergesellschaft MÜLHEIM PIPECOATINGS GmbH übernimmt die Außenbeschichtung und Innenauskleidung der Rohre.

 

Kontakt:

Markus Heidler

Leiter Investor Relations

Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Telefon +49 5341 21-6105
Telefax +49 5341 21-2570
EMail: ir@salzgitter-ag.de


16.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Salzgitter Aktiengesellschaft
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter
Deutschland
Telefon: +49 5341 21-01
Fax: +49 5341 21-2727
E-Mail: info@salzgitter-ag.de
Internet: www.salzgitter-ag.de
ISIN: DE0006202005
WKN: 620200
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1444525

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1444525  16.09.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1444525&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2022
Alle Nachrichten zu SALZGITTER AG
23.11.Volkswagen-Beschäftigte erhalten deutliches Lohnplus
DP
23.11.Salzgitter : Offshore-Windenergie von EnBW für den Salzgitter-Konzern
PU
23.11.Tarifabschluss bei Volkswagen - Mehr Geld in zwei Schritten
DP
23.11.Volkswagen: Tarifabschluss nach langen Verhandlungen erzielt
DP
22.11.Volkswagen legt Angebot für neuen Haustarif vor
DP
22.11.VW legt erstes Angebot für neuen Haustarif vor
DP
22.11.VW will erstes Angebot für neuen Haustarif vorlegen
DP
22.11.Salzgitter : Mubea und Salzgitter-Konzern kooperieren
PU
22.11.Tarifangebot bei dritter VW-Haustarifverhandlung erwartet
DP
21.11.Deutsche Rohstahlproduktion weiter deutlich unter Vorjahresniveau
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SALZGITTER AG
23.11.Salzgitter : Offshore wind energy from EnBW for the Salzgitter Group
PU
22.11.Salzgitter : Mubea and the Salzgitter Group join forces
PU
17.11.Thyssenkrupp: no taboos on steel unit, no talks with Salzgitter on tie-up
RE
14.11.Salzgitter AG - First nine months of 2022
AQ
11.11.Salzgitter AG Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended Sept..
CI
11.11.Salzgitter Aktiengesellschaft : Salzgitter Group delivers a pre-tax profit in excess of € ..
EQ
10.11.Salzgitter : presents new hot dip galvanizing line
PU
01.11.Afr : Salzgitter Aktiengesellschaft: Preliminary announcement of the publication of quarte..
EQ
01.11.Salzgitter : wins Red Dot Awards
PU
31.10.Miele and the Salzgitter Group conclude partnering agreement for low-CO Steel produced ..
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SALZGITTER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 12 232 Mio 12 719 Mio 12 037 Mio
Nettoergebnis 2022 1 022 Mio 1 063 Mio 1 006 Mio
Nettoverschuldung 2022 636 Mio 662 Mio 626 Mio
KGV 2022 1,46x
Dividendenrendite 2022 2,95%
Marktwert 1 496 Mio 1 556 Mio 1 472 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,17x
Marktwert / Umsatz 2023 0,19x
Mitarbeiterzahl 24 322
Streubesitz 38,5%
Chart SALZGITTER AG
Dauer : Zeitraum :
Salzgitter AG : Chartanalyse Salzgitter AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SALZGITTER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 27,66 €
Mittleres Kursziel 28,23 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,06%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gunnar Groebler Chief Executive Officer
Burkhard Becker Chief Financial Officer
Heinz-Gerhard Wente Chairman-Supervisory Board
Uwe Kruse Chief Information Officer & Head-Strategy
Roland Flach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber