Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. Samsung Electronics Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSE/5G-Technologie wird jenseits von Smartphones interessant

12.10.2021 | 10:25

Von Meghan Bobrowsky

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Das superschnelle 5G-Netz dürfte eine neue Ära einläuten, die weit über das Smartphone hinausreicht: Möglich werden Virtual-Reality-Videospiele ebenso wie ferngesteuerte Herzoperationen. Bislang sind diese Möglichkeiten nur langsam in den Fokus gerückt, aber inzwischen zeichnet sich eine erste Welle von 5G-fähigen Geräten ab.

Zu den ersten 5G-Anwendungen für Endnutzer gehören Breitband-Internetdienste, die als ultimative "Kabel-Killer" auf den Markt kommen. Sie zielen nicht nur auf jene, die keine Kabel-TV-Rechnung mehr zahlen wollen, sondern machen den Internetzugang via Kabel insgesamt überflüssig. Samsung beispielsweise hat sich in den USA mit dem Mobilfunkanbieter Verizon zusammengetan: Ein drahtloser 5G-Router erlaubt den Breitbandzugang auch im Haus. Seine Signale empfängt der Router dabei genau wie ein Smartphone.

 Laptops entpuppen sich als Pioniere der 5G-Technologie 

Schon auf dem Markt sind 5G-fähige Laptops, die mit einem entsprechenden Chip ausgerüstet sind. Verbunden mit dem 5G-Netz arbeiten alle schneller als konventionelle Laptops. Überdies ist die Videoqualität hier deutlich höher. Zu den neuesten Geräten gehört das ThinkPad X13 5G, das Lenovo seit September zusammen mit AT&T anbietet. Samsung hat mit dem Galaxy Book Go 5G bereits im Juni einen neuen Laptop mit 5G-Konnektivität vorgestellt.

Möglich sind 5G-Verbindungen auch dort, wo gutes Internet bisher schwer zu bekommen war - etwa auf einer Yacht auf See. Meridian 5G, ein in Monaco ansässiger Spezialanbieter von Internetdiensten wirbt derzeit für einen so genannten 5G Dome Router. Das Gerät mit einer Kombination aus Antennen und Modems erlaubt Yachten, die innerhalb von knapp 60 Meilen vor einer Küste kreuzen, den 5G-Empfang. Die Hardware für eine mittelgroße Yacht ist ab 17.000 Dollar aufwärts zu haben.

 5G-Netze sind längst nicht überall verfügbar 

Die vorgestellten Geräte lassen sich jedoch nur dort nutzen, wo es 5G-Empfang überhaupt gibt, und das ist beileibe vielerorts noch nicht möglich, weder an Land noch darüber hinaus. Das gilt auch für eine neue Technologie für Drohnen, die Qualcomm im August vorgestellt hat. Die Qualcomm Flight RB5 5G Platform erfordert 5G-Netz und arbeitet mit künstlicher Intelligenz.

Möglich werden mit ihrer Hilfe laut Hersteller Aufnahmen von Fotos und Videos in relativ hoher Auflösung und Qualität. Einsetzbar seien solche Drohnen in der Filmproduktion, bei der Kartierung oder etwa in Notlagen wie der Brandbekämpfung, erklärt Qualcomm. Die 5G-unterstützte Kameratechnologie erlaube eine Kartierung großer Landflächen per Drohne, die Daten könnten dabei schnell für eine Analyse und Verarbeitung eingesetzt werden, verspricht Qualcomm.

Befürworter von 5G behaupten seit langem, dass die Netztechnik unser tägliches Leben einmal umgestalten wird. Das sogenannte Internet der Dinge würde so beschleunigt, dass so gut wie jedes denkbare elektrische Gerät - von Haushalts- über Bürogeräte bis zu Industrieanlagen, Medizintechnik und Fahrzeuge - mit dem Internet verbunden werden kann. Daten könnten dann mit einer so hohen Geschwindigkeit in die Cloud übertragen werden, dass neue Funktionen möglich werden.

"Wenn wir weltweit ein ausgereiftes 5G-Netz haben, wird das technische Ziel darin bestehen sicherzustellen, dass alles zu jeder Zeit zu 100 Prozent mit der Cloud verbunden ist", sagte der Qualcomm-CEO Cristiano Amon im September auf einer Konferenz in Deutschland. Analysten zufolge wird es jedoch noch Jahre dauern, bis sich 5G-Geräte auf breiter Front durchsetzen werden. Nicht nur die Netzabdeckung muss dazu besser werden, auch müssen sich Märkte für all die denkbaren neuen Produkte und Möglichkeiten entwickeln.

Kontakt zur Autorin: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/axw/rio

(END) Dow Jones Newswires

October 12, 2021 04:24 ET (08:24 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LENOVO GROUP LIMITED -0.39%7.66 Schlusskurs.4.64%
QUALCOMM, INC. 4.55%183.74 verzögerte Kurse.20.61%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.00%72300 Schlusskurs.-10.74%
VERIZON COMMUNICATIONS -0.27%51.66 verzögerte Kurse.-12.07%
Alle Nachrichten zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
09:05MÄRKTE ASIEN/Corona-Sorgen drücken die Börsen zum Teil massiv
DJ
29.11.Origin Sports erweitert den Vertrieb auf Roku, Samsung TV Plus
MT
29.11.Samsung Biologics und GreenLight Biosciences schließen Vereinbarung zur Herstellung von..
MT
29.11.Südkoreanische Aktien fallen zum fünften Mal wegen der Angst vor der COVID-19-Variante ..
MT
29.11.MÄRKTE ASIEN/Omikron-Virus drückt auf Börsenkurse
DJ
29.11.MÄRKTE ASIEN/Omikron-Virus sorgt für weitere Verluste
DJ
26.11.Südkoreanische Aktien fallen, da das Land neue COVID-19-Fälle einführt; Aktien von Sams..
MT
25.11.VW holt für Batteriesparte Top-Entwickler von Apple und BMW
AW
25.11.Samsung Engineering beteiligt sich am Schiefergasprojekt Jafurah in Saudi-Arabien
MT
25.11.Südkoreanische Aktien fallen nach Zinserhöhung der Bank of Korea auf 1%; Samsung- und S..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
10:45Samsung Electronics Launches New Solutions to Power Next-Gen Autos
MT
10:41LG Energy Solution gets preliminary approval for IPO
RE
09:24Samsung Heavy, Microsoft Korea Enter Deal to Digitalize Shipyard
MT
07:54S.Korean stocks end at 11-month low on Omicron variant fears
RE
03:18Samsung to supply new advanced auto chip to Volkswagen
RE
29.11.U.S. Commerce chief makes pitch for chips funding in Michigan
RE
29.11.TECNO, Samsung Electronics and DXOMARK Forecast Mobile Camera Trends 2022 at A Counterp..
AQ
29.11.TECNO, Samsung Electronics and DXOMARK Forecast Mobile Camera Trends 2022 at A Counterp..
AQ
29.11.Walmart CEO says Biden supply chain push is easing bottlenecks
RE
29.11.MarketScreener's World Press Review - November 29, 2021
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 276 805 Mrd. 233 Mrd. 215 Mrd.
Nettoergebnis 2021 39 545 Mrd. 33,2 Mrd. 30,6 Mrd.
Nettoliquidität 2021 109 091 Mrd. 91,6 Mrd. 84,5 Mrd.
KGV 2021 12,0x
Dividendenrendite 2021 2,00%
Marktkapitalisierung 485 761 Mrd. 407 Mrd. 376 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,36x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,20x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,7%
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 40
Letzter Schlusskurs 72 300,00 KRW
Mittleres Kursziel 96 925,00 KRW
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Hee-Chan Roh Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.-10.74%406 934
APPLE INC.20.76%2 572 687
XIAOMI CORPORATION-41.87%60 764
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD24.60%23 244
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.6.28%21 686
HTC CORPORATION153.66%2 286