Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. Samsung Electronics Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

CES: Online-CES startet mit Roll-Smartphone und Haushaltsroboter

11.01.2021 | 17:37

BERLIN/LAS VEGAS (awp international) - Ein Haushaltsroboter mit Greifarm und ein Smartphone zum aufrollen: Die Technik-Messe CES hat am Montag mit dem üblichen Ausblick auf Zukunftsvisionen begonnen. Nur dass man in diesem Jahr nicht einmal Prototypen in echt zu sehen bekommt: Angesichts der Corona-Pandemie findet die Gadget-Show ausschliesslich online statt und nicht in den bisher immer überfüllten Messehallen in Las Vegas. Die Unternehmen stellen ihre Neuheiten und Ideen stattdessen in Präsentationen übers Internet vor.

Der südkoreanische Elektronik-Konzern LG zeigte in seinem CES-Livestream kurz das Konzept eines Smartphones, das sich auf die Grösse eines kleinen Tablets ausrollen lässt. Es wäre die bisher eleganteste Lösung für ein Falt-Gerät: Das Display verschwindet beim Zusammenschrumpfen auf Smartphone-Grösse einfach im Gehäuse. Ob die Idee den Sprung von der Konzeptphase auf den Markt schafft, ist bisher unklar. Der Samsung -Rivale scheint allerdings bereits "LG Rollable" als Marke anzupeilen. Zuvor hatte LG in Las Vegas bereits einen Fernseher gezeigt, der in einem TV-Möbel zusammengerollt werden kann.

Von Samsung wird in dieser Woche laut Medienberichten ein neues Modell seiner Smartphone-Spitzenreihe Galaxy S erwartet. Die markanteste CES-Innovation bei den Südkoreanern war jetzt aber ein Roboter, der durch den Haushalt rollen und mit seinem Greifarm alle möglichen Aufgaben erledigen kann. Dem Video der Firma zufolge kann er etwa Teller in den Geschirrspüler räumen, Wäsche sortieren, Getränke eingiessen - und ein Glas dann auch dem Menschen reichen. Bei der Orientierung helfen Kameras und Objekterkennung. Die Maschine mit dem Namen "Bot Handy" sei noch "in Entwicklung", hiess es.

Den deutschen Technologiekonzern Bosch zieht es nach der Raumstation ISS mit seinen Forschungsprojekten zur Künstlichen Intelligenz (KI) nun noch etwas weiter hinaus ins All. Für die US-Raumfahrtbehörde Nasa arbeitet Bosch gemeinsam mit anderen Firmen an Technologien für Roboter, die auf der Mondoberfläche eingesetzt werden sollen. Konkret geht es dabei um intelligentes autonomes Navigieren und kabelloses Laden. Das Ganze ist eine Kooperation mit den US-Unternehmen Astrobotic und Wibotic sowie der Universität Washington.

Die beiden Unternehmen gehören zu einer Reihe von Firmen, die die Nasa als Technologie-Partner für ihre im Laufe des Jahrzehnts geplanten Mondmissionen ausgewählt hat. Bosch will die Erkenntnisse aus dem Projekt dafür nutzen, neue KI-Technologien auf der Erde weiterzuentwickeln. Mit Astrobotic hat der Technologiekonzern bereits beim Projekt SoundSee zusammengearbeitet. Das ist ein intelligenter Sensor, der seit Ende 2019 auf der Raumstation ISS im Einsatz ist und dort auf Geräusche lauscht, die auf Störungen oder Defekte hindeuten.

Die CES war in den vergangenen Jahren immer mehr zur Autoshow geworden - jetzt gibt es auch hier die Neuheiten nur in Livestreams zu sehen. Zum Auftakt kündigten Zulieferer wie Aptiv, NXP und Harman neue Plattformen für zukünftige Fahrzeuge an. Aptiv-Technikchef Glen De Vos teilte dabei die Einschätzung, dass zum Jahr 2030 weitgehend autonom fahrende Autos auch für Verbraucher verfügbar sein werden.

Die Veranstalter der Technik-Messe hoffen, zur nächsten CES im Januar 2022 wieder Besucher in Las Vegas zu sehen. Zugleich soll es aber auch ein breiteres digitales Programm als früher geben. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 170 000 Fachbesucher und Journalisten zur CES. Ob diese Zahlen nach der Pandemie schnell wieder zu erreichen sind, gilt als fraglich./so/eni/DP/fba


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APTIV PLC -0.82%142.3 verzögerte Kurse.9.22%
NXP SEMICONDUCTORS N.V. 1.62%206.06 verzögerte Kurse.29.59%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.00%Schlusskurs.0.00%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 1.45%77200 Schlusskurs.-4.69%
Alle Nachrichten zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
21.09.Chiptechnologie-Unternehmen Alphawave erhöht nach starkem ersten Halbjahr die Prognose
MR
20.09.Byooviz von Biogen und Samsung Bioepis von der FDA zugelassen
MT
17.09.Samsung Electronics erweitert das Ferntestlabor-Programm
MT
17.09.Südkorea-Aktien steigen aufgrund positiver US-Einzelhandelsumsätze im August; Samsung E..
MT
17.09.Banken aufgepasst, Außenseiter knacken den Code für Finanzen
MR
17.09.Der Pariser Louvre hilft beim Ausbau von Samsungs Lifestyle-TV-Kunstladen
MT
16.09.Samsung Heavy sichert sich Auftrag im Wert von 720 Millionen Dollar für sechs Container..
MT
16.09.Südkoreanische Aktien schließen aufgrund von Verlusten der Tech-Giganten im Minus; SK I..
MT
15.09.PRESSE : Chipfertiger Globalfoundries will Produktion von Autochips verdoppeln
AW
15.09.Südkoreanische Aktien schließen dank ausländischer Käufe im Plus; LG Chem-Aktien fallen..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
01:22SAMSUNG ELECTRONICS : Wins 48 Awards at IDEA 2021
PU
21.09.SAMSUNG - A PERFECT BALANCE OF FORM : How to Express Yourself With Your Galaxy Z Flip3 5G
AQ
21.09.Newly listed chip group Alphawave ups guidance after strong first half
RE
21.09.Capital.com Announces Top Hire to Drive Growth in Asia
DJ
20.09.BIOGEN : Samsung Bioepis' Byooviz Approved by FDA
MT
20.09.SAMSUNG ELECTRONICS : Smart Home for a Smarter You, Must-Haves to Upgrade your Living Spac..
AQ
20.09.Biogen, Samsung Bioepis Get FDA OK for Lucentis Biosimilar
DJ
17.09.SAMSUNG ELECTRONICS : ISG recognizes HARMAN DTS as a leader in Provider Lens(TM) for Inter..
AQ
17.09.SAMSUNG ELECTRONICS : Enhances Remote Test Lab Program
MT
17.09.FLEXION MOBILE : Lands Distribution Deal for New Strategy Game
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 274 616 Mrd. 232 Mrd. 214 Mrd.
Nettoergebnis 2021 39 041 Mrd. 33,0 Mrd. 30,5 Mrd.
Nettoliquidität 2021 109 901 Mrd. 92,9 Mrd. 85,8 Mrd.
KGV 2021 12,8x
Dividendenrendite 2021 1,87%
Marktkapitalisierung 519 950 Mrd. 438 Mrd. 406 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,49x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,28x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,7%
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 39
Letzter Schlusskurs 77 200,00 KRW
Mittleres Kursziel 102 461,54 KRW
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Hee-Chan Roh Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.-4.69%438 045
HTC CORPORATION21.63%1 100
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-35.15%721
ZEPP HEALTH CORPORATION-24.39%564
JNTC CO., LTD.-24.43%418
UNIDEVICE AG-14.75%37