Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. Samsung Electronics Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Bericht
Schlusskurs. Schlusskurs Korea Stock Exchange - 15.06
80900 KRW   +0.50%
14.06.Marktforscher - Smartphone-Absatz legt trotz Lieferengpässen zu
RE
09.06.MÄRKTE ASIEN/Etwas leichter - Seoul im Schlussgeschäft schwach
DJ
08.06.Mobimo verkauft Projekt "Cosmos" an Immobilienfonds
AW
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nokia streicht Gewinnziele zusammen und richtet sich neu aus

29.10.2020 | 09:42
FILE PHOTO: A Nokia logo is seen at the company's headquarters in Espoo, Finland

Stockholm/Berlin (Reuters) - Der finnische Netzwerkausrüster Nokia kappt nach einem Auftragsverlust in den USA seine Jahresziele und richtet sich strategisch neu aus.

"Wenn ich nach vorne schaue, stelle ich fest, dass die Fortschritte, die wir gemacht haben, nicht ausreichen", sagte der neue Firmenchef Pekka Lundmark bei der Präsentation seiner ersten Quartalszahlen am Donnerstag. Im Gesamtjahr erwartet Nokia im Schnitt nun einen um 0,02 Euro je Aktie geringeren Gewinn. Am Aktienmarkt kam diese Ankündigung gar nicht gut an. Der Anteilsschein brach am Morgen mehr als zehn Prozent ein.

Ins Kontor schlug bei den Finnen im dritten Quartal vor allem, dass Konkurrent Samsung Electronics das Rennen um einen wichtigen 5G-Teilauftrag von Verizon machte und Nokia leer ausging. Um künftig besser aufgestellt zu sein, bildet Nokia nun vier verschiedene Sparten wie Telekomnetze und Nokia-Technologien. Um nicht hinter den Rivalen Ericsson aus Schweden zurückzufallen und von den Sicherheitsbedenken beim umstrittenen chinesischen Marktführer Huawei zu profitieren, will Nokia künftig mehr in Forschung und Entwicklung im Bereich 5G investieren.

Im dritten Quartal ging der Umsatz von Nokia um sieben Prozent auf knapp 5,3 Milliarden Euro zurück, während der Betriebsgewinn - auch dank Einsparungen - um 33 Prozent auf 350 Millionen Euro stieg. Lundmark versprach eine finanzielle Stabilisierung für das kommende Jahr, nannte aber zugleich eine große Spanne für die am Markt vielbeachtete Marge. Ericsson hatte in der vergangenen Woche mit einem Gewinnsprung überrascht und die Jahresziele bekräftigt.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ERICSSON AB -0.04%108.78 verzögerte Kurse.11.43%
NOKIA OYJ -2.27%4.3445 verzögerte Kurse.41.03%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.50%80900 Schlusskurs.-0.12%
Alle Nachrichten zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
14.06.Marktforscher - Smartphone-Absatz legt trotz Lieferengpässen zu
RE
09.06.MÄRKTE ASIEN/Etwas leichter - Seoul im Schlussgeschäft schwach
DJ
08.06.Mobimo verkauft Projekt "Cosmos" an Immobilienfonds
AW
08.06.EQS-NEWS : Mobimo: Verkauf eines baubewilligten Projekts an einen Schweizer Immo..
DJ
07.06.Gartner - Smartphone-Verkäufe steigen um mehr als ein Viertel
RE
07.06.Smartphone-Verkäufe steigen um mehr als ein Viertel
AW
03.06.MÄRKTE ASIEN/Überwiegend aufwärts - China-Börsen mit Abgaben
DJ
03.06.Mehr als die Hälfte der Senioren nutzt kein Smartphone
DP
03.06.MÄRKTE ASIEN/Überwiegend aufwärts - Sydney baut Gewinne aus
DJ
02.06.Huawei bringt Mobil-Betriebssystem HarmonyOS auf den Markt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
11:11KOSPI COMPOSITE INDEX  : South Korea Stocks End at All-Time High for Third Day; ..
MT
10:17MARKET CHATTER : Hyundai Motor In Talks With South Korean Chip Designers To Star..
MT
09:22MARKET CHATTER : UK In Talks To Build Potential Car Battery Gigafactories With S..
MT
07:56Hyundai Motor Group chases local chipmakers to cut exposure to shortage
RE
07:26Game maker Krafton targets up to $5 billion in S.Korea's biggest IPO
RE
07:20UK in talks with 6 firms about building gigafactories for EV batteries - FT
RE
07:19UK in talks with 6 firms about building gigafactories for EV batteries - FT
RE
06:48Nvidia's closing of $40 bln Arm deal could hinge on Europe
RE
06:04SAMSUNG ELECTRONICS  : Launches New Multichip Package for 5G Devices
MT
02:10SAMSUNG ELECTRONICS  : The Terrace TV Receives Industry-First Outdoor Visibility..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 268 025 Mrd. 240 Mrd. 215 Mrd.
Nettoergebnis 2021 36 225 Mrd. 32,4 Mrd. 29,1 Mrd.
Nettoliquidität 2021 107 662 Mrd. 96,4 Mrd. 86,6 Mrd.
KGV 2021 14,5x
Dividendenrendite 2021 2,01%
Marktkapitalisierung 544 096 Mrd. 487 Mrd. 437 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,63x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,40x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,7%
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 37
Mittleres Kursziel 106 162,16 KRW
Letzter Schlusskurs 80 900,00 KRW
Abstand / Höchstes Kursziel 63,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -2,35%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Hee-Chan Roh Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.-0.12%486 512
HTC CORPORATION36.42%1 241
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-27.30%805
ZEPP HEALTH CORPORATION-5.40%708
JNTC CO., LTD.-16.78%488
UNIDEVICE AG-5.74%42