Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Korea Stock Exchange  >  Samsung Electronics Co., Ltd.    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Samsung Electronics : Huawei trennt sich Billig-Smartphonesparte Honor

17.11.2020 | 08:36
FILE PHOTO: The Huawei logo is seen at the IFA consumer technology fair, in Berlin

Shenzhen (Reuters) - Im Ringen um eine Zukunft für seine Billig-Smartphone-Marke Honor verkauft der chinesische Huawei-Konzern die Sparte an ein Händler-Konsortium.

Huawei werde keine Anteile mehr an Honor halten, teilte das aus 30 Händlern bestehende Konsortium am Dienstag mit. Unklar ist, wie viel Geld für das Geschäft gezahlt wird. Durch den Verkauf dürfte Honor nicht mehr von den Sanktionen betroffen sein, die Huawei gerade das Geschäft erschweren. Die USA haben Zulieferungen an den Konzern, der zum einen Netzwerktechnik und zum anderen Smartphones herstellt, deutlich erschwert. Sie werfen Huawei vor, Einfallstor für Spionage durch den chinesischen Staat zu sein, was das Unternehmen zurückweist.

"Der Schritt wurde durch Honors Industriekette gemacht, um das Überleben zu sichern", begründete Huawei den Kauf durch das neu gegründete Unternehmen Shenzhen Zhixin New Information Technology. Aktuell stehe das Privatkundengeschäft unter "enormen Druck", weil bestimmte "technische Elemente" für die Handysparte dauerhaft nicht zugänglich seien. Huawei - der weltweit zweitgrößte Smartphonehersteller nach Samsung Electronics - will sich nun auf teurere Handys und Geschäftskunden konzentrieren.

Honor verkauft Smartphones über die eigene Internetseite und Dritthändler in China, wo die Marke vor allem mit Xiaomi, Oppo und Vivo konkurriert. Zudem sind Honor-Handys in Südostasien und Europa erhältlich. Insgesamt werden Huawei zufolge jährlich 70 Millionen Honor-Geräte verschifft. Die neuen Honor-Eigner sind laut einem Insider offen für weitere Investoren und erwägen für die Zukunft auch einen Börsengang. Experten halten es letztlich für möglich, dass Huawei eines Tages das Honor-Geschäft zurückkauft.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 3.00%89400 Schlusskurs.10.37%
XIAOMI CORPORATION 2.52%30.55 Schlusskurs.-7.98%
Alle Nachrichten auf SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
14:21Studie - Europa steigert Marktanteil bei Batteriezellen nur langsam
RE
09:37MÄRKTE ASIEN/Nach Rücksetzer stabilisieren sich Börsen
DJ
26.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen drücken Börsen ins Minus
DJ
25.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 25.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
25.01.UPDATE/MÄRKTE ASIEN/Zweigeteilte Börsenlandschaft - Toshiba haussieren
DJ
25.01.MÄRKTE ASIEN/Zweigeteilte Börsenlandschaft - Toshiba haussieren
DJ
25.01.Samsung-Erbe will nicht gegen Haftstrafe vorgehen
DP
25.01.MÄRKTE ASIEN/Gute Stimmung mit Blick auf USA - Toshiba haussieren
DJ
22.01.ASML IM FOKUS : Motor für die digitale Zukunft
DP
22.01.Chipkonzern Intel hält größtenteils an Eigenproduktion fest
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
10:53MARKET CHATTER : Samsung Biologics' Net Profit Rises 19% in 2020 on Higher Sales..
MT
10:50Seoul Stocks Close in the Red on Massive Foreign Selloff Ahead of US Federal ..
MT
26.01.MARKET CHATTER : Samsung Group Heir, Prosecution Will Not Appeal High Court Verd..
MT
26.01.Seoul Stocks Tumble on Foreign, Institutional Investors’ Profit-Taking,..
MT
26.01.SAMSUNG ELECTRONICS : Expands Vital Blood Pressure and Electrocardiogram Trackin..
PU
26.01.S.Korea shares drop on liquidity fears in China, U.S. stimulus worries
RE
26.01.South Korea Q4 GDP beats expectations, poised for strong 2021 rebound
RE
25.01.Nasdaq, S&P 500 Finish at Records -- Update
DJ
25.01.Nasdaq, S&P 500 Finish at Records
DJ
25.01.Tech Stocks Add to Last Week's Gains
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 236 418 Mrd. 214 Mrd. 190 Mrd.
Nettoergebnis 2020 26 683 Mrd. 24,2 Mrd. 21,5 Mrd.
Nettoliquidität 2020 93 685 Mrd. 84,9 Mrd. 75,4 Mrd.
KGV 2020 21,4x
Dividendenrendite 2020 1,98%
Marktkapitalisierung 574 623 Mrd. 521 Mrd. 463 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 2,03x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,78x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,9%
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 39
Mittleres Kursziel 98 684,21 KRW
Letzter Schlusskurs 86 700,00 KRW
Abstand / Höchstes Kursziel 45,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Jae-Wan Park Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.10.37%527 404
APPLE INC.7.71%2 408 418
XIAOMI CORPORATION-7.98%98 689
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD18.00%22 499
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-6.48%1 012
FOCUSRITE PLC-1.40%843