Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG

(SANN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Santhera vermeldet definitiven Halbjahresverlust von 20,5 Mio Fr.

15.10.2021 | 21:16

Pratteln (awp) - Das Biopharmaunternehmen Santhera hat am Freitagabend seine definitiven Halbjahresergebnisse veröffentlicht. Demnach lag der Verlust in der Periode von Januar bis Juni 2021 bei 20,5 Millionen, dies nach einem Verlust von 31,8 Millionen in der entsprechenden Vorjahresperiode.

Santhera hatte kürzlich von der Schweizer Börse SIX eine Genehmigung zur Veröffentlichung des Halbjahresbericht bis spätestens am (heutigen) 15. Oktober erhalten. Normalerweise müssten die Halbjahreszahlen per Ende September veröffentlicht sein.

Einige provisorische bzw. nicht geprüfte Zahlen hatte Santhera bereits am 20. September publiziert. Damals war von einem Verlust von 19,8 Millionen Franken die Rede. Dieser Verlust fällt nun also etwas höher aus. Die definitive Umsatzzahl fällt gegenüber den ursprünglich publizierten Zahlen (4,4 Mio) mit 4,5 Millionen Franken (VJ 7,8 Mio) hingegen etwas höher aus. Damals wurden auch liquide Mittel von 8,0 Millionen gemeldet. Diese Zahl bleibt unverändert.

Die verspätete Meldung der Halbjahreszahlen wurde mit den Kapitalbeschaffungsmassnahmen der letzten Wochen begründet. Santhera hat sich kürzlich in einer Finanzierungsrunde 45 Millionen Franken brutto (netto 42 Mio) gesichert. Damit könne der Betrieb bis Mitte 2022 aufrechterhalten werden, hiess es dazu im September.

Weiterhin "erhebliche Unsicherheiten"

Diese Finanzierung umfasst 20 Millionen Franken in Form von Eigenkapital, 15 Millionen in Form einer neuen 2021/24 Wandelanleihe, die zur Begleichung des ausstehenden Nennwerts von 15 Millionen der 2017/22 Wandelanleihe mit Fälligkeit im Februar 2022 verwendet werde, sowie 10 Millionen in Form einer neuen vorrangig besicherten Umtauschanleihe. 

Eine erste Tranche davon in Höhe von 2 Millionen Franken kann gemäss der heutigen Meldung nach Abschluss der Transaktion (14.10.) unter bestimmten Bedingungen in Anspruch genommen werden. Eine weitere Tranche in Höhe von 5 Millionen kann in Anspruch genommen werden, wenn die FDA den Zulassungsantrag (NDA) für Vamorolone zur Behandlung von DMD in den USA unterstützt, woraufhin eine Meilensteinzahlung von 5 Millionen US-Dollar an den Lizenzgeber ReveraGen fällig wird. Die verbleibende Tranche von 3 Millionen Franken steht vorbehältlich der Zustimmung der Investoren zur Verfügung. Die Laufzeit des Darlehens endet im Mai 2024.

In Anbetracht der gegenwärtig geplanten Strategie des Unternehmens für die nächsten 12 Monate seien jedoch zusätzliche Mittel zur Finanzierung des Geschäftsbetriebs erforderlich, und es bestünden weiterhin "erhebliche Unsicherheiten hinsichtlich der Fähigkeit des Unternehmens, die Geschäftstätigkeit bis zum 30. Juni 2022 fortzusetzen", heisst es.

Die Aktien von Santhera notierten im Hoch (September 2015) bei über 130 Franken, am (heutigen) Freitag schloss das Papier bei 1,40 Franken.

uh/


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG
24.11.Santhera beruft nach positiven Daten aoGV ein und beantragt Kapitalerhöhungen
AW
24.11.Santheras Verwaltungsrat beruft ausserordentliche Generalversammlung ein, um über künft..
MT
24.11.Santhera veröffentlicht Unternehmens-Update und lädt zur ausserordentlichen Generalvers..
GL
24.11.Santhera veröffentlicht Unternehmens-Update und lädt zur ausserordentlichen Generalvers..
GL
23.11.Santhera und Partner Reveragen erzielen positive Ergebnisse mit Vamorolone 
AW
23.11.Santheras Mid-Stage-Studie für Duchenne-Muskeldystrophie-Medikament zeigt anhaltende Wi..
MT
23.11.Santhera und ReveraGen geben positive Topline-Ergebnisse mit Vamorolone nach Abschluss ..
GL
23.11.Santhera und ReveraGen geben positive Topline-Ergebnisse mit Vamorolone nach Abschluss ..
GL
17.11.Santhera und Reveragen nähern sich nach FDA-Treffen Vamorolone-Zulassungsantrag
AW
17.11.Santhera und Reveragen berichten über erfolgreiches FDA-Treffen für Vamorolone
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG
24.11.Santhera's Board Calls Extraordinary General Meeting To Vote On Future Fundraisings
MT
24.11.Santhera Provides Corporate Update and Calls Extraordinary General Meeting to Seek Appr..
DJ
24.11.Santhera Pharmaceuticals Holding AG announced that it has received CHF 15 million in fu..
CI
23.11.Santhera's Mid-Stage Trial For Duchenne Muscular Dystrophy Drug Shows Sustained Efficac..
MT
23.11.Santhera and ReveraGen Announce Positive Topline Results with Vamorolone after Completi..
AQ
17.11.Santhera JV to Seek US FDA's New Drug Approval For Duchenne Muscular Dystrophy Treatmen..
MT
17.11.Santhera and ReveraGen Announce Successful FDA Pre-NDA Meeting for Vamorolone in Duchen..
DJ
17.11.Santhera Pharmaceuticals and ReveraGen Biopharma Announces Successful FDA Pre-NDA Meeti..
CI
04.11.Santhera Appoints Stephanie Brown as President North America and Member of the Executiv..
AQ
04.11.Santhera Pharmaceuticals Holding AG Appoints Stephanie Brown as President North America..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8,00 Mio 8,67 Mio -
Nettoergebnis 2021 -40,0 Mio -43,3 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -1,73x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 53,8 Mio 58,3 Mio -
Wert / Umsatz 2021 6,73x
Wert / Umsatz 2022 1,02x
Mitarbeiterzahl 86
Streubesitz 82,0%
Chart SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Santhera Pharmaceuticals Holding AG : Chartanalyse Santhera Pharmaceuticals Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 1,28 CHF
Mittleres Kursziel 6,50 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 407%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dario Eklund Chief Executive Officer
Andrew P. Smith Chief Financial Officer
Elmar J. Schnee Chairman
Martin Gertsch Vice Chairman
Philipp Gutzwiller Independent Director