Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. SAP SE
  6. News
  7. Übersicht
    SAP   DE0007164600   716460

SAP SE

(SAP)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Konzerne fordern mehr Klimaschutz von neuer Bundesregierung

11.10.2021 | 10:30

BERLIN (dpa-AFX) - Zu Beginn der vertieften Sondierungsgespräche in Berlin verlangen zahlreiche deutsche Konzerne mehr Klimaschutz und konkrete Maßnahmen von der neuen Bundesregierung. 69 Unternehmen aus verschiedenen Sektoren fordern in einem am Montag veröffentlichen Appell, den Ausbau von erneuerbaren Energien zu beschleunigen. In den ersten 100 Tagen solle die Bundesregierung eine "Umsetzungsoffensive für Klimaneutralität" vorlegen. Unterzeichnet haben das Schreiben, das von der Unternehmerinitiative "Stiftung 2 Grad" initiiert wurde, unter anderem Eon, Bayer, SAP, Thyssenkrupp und Rossmann.

Der Klimaschutz als das wahlentscheidende Thema "muss von den Parteien bei der Bildung einer neuen Bundesregierung ganz oben auf die Agenda gesetzt werden", sagte Michael Otto, Präsident der Stiftung und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group. "Die neue Bundesregierung muss jetzt den Rahmen setzen, damit wir als Unternehmer Klimaneutralität zum Markenzeichen der deutschen Wirtschaft machen können."

Die Unternehmen fordern in Anlehnung an den "Green Deal" der EU-Kommission ein Paket konkreter Maßnahmen, damit Klimaneutralität bis 2045 erreicht werden könne. Dafür müssten der Ausbau erneuerbarer Energien und der dafür erforderlichen Stromnetze, klimafreundlicher Industrieanlagen und Verkehrsinfrastrukturen sowie die energetische Gebäudesanierung vorangetrieben werden. "Ein ehrgeiziger Ausbau der Erneuerbaren Energien sollte mit weiteren Maßnahmen kombiniert werden, um gezielt die Voraussetzungen für einen Ausstieg aus der Kohleverstromung deutlich vor 2038 zu schaffen", heißt es in dem Appell. Der Ausbau von Schlüsseltechnologien und Infrastrukturen dürfe "nicht durch langwierige und umständliche Planungs- und Genehmigungsverfahren ausgebremst werden".

Die beteiligten Firmen beschäftigen den Angaben zufolge zusammen in Deutschland mehr als eine Million, weltweit über fünf Millionen Menschen und stehen für etwa eine Billion Euro Umsatz./red/DP/men


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYER AG -0.61%44.66 verzögerte Kurse.-6.69%
E.ON SE -0.76%10.744 verzögerte Kurse.19.35%
SAP SE 0.75%114.98 verzögerte Kurse.6.44%
THYSSENKRUPP AG -0.64%9.618 verzögerte Kurse.19.20%
Alle Nachrichten zu SAP SE
08:02SAP : Fünf Tipps für effektives Change Management bei neuen Technologieprojekten
PU
02.12.HASSO PLATTNER FOUNDERS' AWARD 2021 : Operational Excellence
PU
02.12.SAP : Der nächste Schritt in der robotergesteuerten Prozessautomatisierung
PU
01.12.GERICHT : Kündigung von Ex-SAP-Betriebsratschef rechtens
DP
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erholungsrally gewinnt an Dynamik
DJ
01.12.MÄRKTE EUROPA/DAX baut Erholung aus - Autoaktien gesucht
DJ
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erneuter Stabilisierungsversuch
DJ
01.12.Stifel belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 150 Euro
DP
01.12.SAP erholt - Salesforce-Ausblick kein negativer Treiber
DP
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erneuter Stabilisierungsversuch erwartet
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SAP SE
02.12.ASK AN EXPERT : SAP for Me
PU
02.12.SAP SOLUTION EXTENSIONS : Improving Your Business Performance Faster
PU
01.12.SAP : Finds Eight in Ten UK Consumers Want Brands to Support Local Suppliers
PU
30.11.2021 HASSO PLATTNER FOUNDERS' AWARD : Operational Excellence
PU
30.11.SAP : Five Workplace Norms Innovative HXM Leaders Are Replacing Right Now
PU
30.11.SAP : Turning the Cloud Into a High-Powered Innovation Engine
PU
30.11.Sapphire Ventures raises $2 bln in latest capital raise
RE
29.11.UNIFIED VIEW AND DIGITAL AUTONOMY : The Future of Our Customer Relationships with SAP for ..
PU
29.11.SAP : Connecting People, Organizations, and Success with Talent Experience Management on S..
PU
26.11.SAP : Leading Commercial Vehicles Manufacturer Embraces Industry 4.0 to Achieve Smarter an..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAP SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 567 Mio 31 137 Mio 28 670 Mio
Nettoergebnis 2021 4 839 Mio 5 465 Mio 5 032 Mio
Nettoverschuldung 2021 5 899 Mio 6 662 Mio 6 134 Mio
KGV 2021 28,7x
Dividendenrendite 2021 1,64%
Marktkapitalisierung 135 Mrd. 152 Mrd. 140 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,10x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,77x
Mitarbeiterzahl 105 015
Streubesitz 84,9%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 114,12 €
Mittleres Kursziel 137,44 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Klein Chief Executive Officer
Luka Mucic Chief Financial Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Sabine Bendiek Chief Operating & People Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAP SE6.44%152 226
ORACLE CORPORATION39.11%246 004
SERVICENOW, INC.13.25%124 048
DOCUSIGN, INC.5.18%45 997
HUBSPOT, INC.93.13%37 503
CONSTELLATION SOFTWARE INC.31.40%35 931