1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. SAP SE
  6. News
  7. Übersicht
    SAP   DE0007164600   716460

SAP SE

(SAP)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  18/05 17:35:38
91.50 EUR   -2.60%
19.05.SAP SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
19.05.SAP SE : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
18.05.Europäische ADRs geben im Mittwochshandel nach
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Wochenschluss im Minus - EDF brechen ein

14.01.2022 | 18:03

FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte schlossen am Freitag tiefer. Der DAX verlor 0,9 Prozent auf 15.883, für den Euro-Stoxx-50 ging es um 1,0 Prozent auf 4.272 nach unten. Der Handel war unverändert recht nervös. An der Wall Street drehte die Nasdaq nach einem Start im Plus schnell wieder ins Minus, was für Abgabedruck bei den Technologiewerten auch in Europa sorgte. Die Wall Street bleibt am Montag wegen des Feiertages Martin Luther King Day geschlossen.

Die Märkte hadern weiter mit den Konsequenzen des extremen Inflationsanstiegs und seinen Folgen. Vor allem in den USA äußern sich Zentralbanker immer aggressiver zu den Gegenmaßnahmen. So sagte Fed-Mitglied Charles Evans, dass die aufgeblähte Bilanz der Notenbank schneller als erwartet zurückgefahren werden könnte.

Derweil schwächelte das Wirtschaftswachstum in Deutschland im Schlussquartal 2021, auch für den Auftakt 2022 zeichnet sich kaum Besserung ab. Die deutsche Wirtschaft ist 2021 nach dem coronabedingten Absturz im Vorjahr zwar um 2,7 Prozent deutlich gewachsen. Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer ist etwas überrascht von der Aussage des Statistischen Bundesamts, dass das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal um 0,5 bis 1,0 Prozent geschrumpft sein soll. Dessen ungeachtet und trotz der Erwartung, dass das BIP auch im ersten Quartal sinken wird, rechnet er für 2022 unverändert mit einem Wirtschaftswachstum von 3 Prozent.

   SAP mit Cloud-Schub zum Jahresende - Operative Marge unter Schätzungen 

SAP hat dank hoher Wachstumsraten im Cloudgeschäft in einem gewohnt starken Schlussquartal die eigenen Jahresziele erreicht und teilweise übertroffen. Auch die Erwartungen am Markt wurden weitgehend geschlagen, wenngleich der Softwarekonzern bei der viel beachteten operativen Marge im Quartal wie auch Gesamtjahr unter den Analystenprognosen blieb. Für 2022 setzte sich SAP ehrgeizige Ziele in der Erwartung eines sich weiter beschleunigten Cloudwachstums. Dank der Wachstumsdynamik sieht sich SAP auf dem besten Weg, die mittelfristigen Zielsetzungen für 2025 zu erreichen.

   EDF brechen ein - Großaktionär will Gewinn deckeln 

Einen Crash erleben Anleger in den Aktien des französischen Versorgers EDF. Die Titel des Atomstromproduzenten brachen um 14,6 Prozent ein. Auslöser sind Pläne der französischen Regierung zur Deckelung der Strompreise. "Hier wurden sehr viele Fonds auf dem falschen Fuß erwischt", sagt ein Händler. Sie seien in EDF wegen der Aussicht eingestiegen, dass Atomkraft von der EU-Taxonomie als nachhaltig eingestuft wird und damit hohe Wachstumschancen bietet. Frankreich ist Großaktionär bei EDF, immer wieder gibt es Spekulationen über eine Verstaatlichung. Den aktuellen Abschlag in der Aktie werten die Analysten von Jefferies als überzogen.

Für DWS ging es 2 Prozent nach oben. Der Vermögensverwalter konnte höher als erwartete Einnahmen aus Performance- und Transaktionsgebühren einfahren als erwartet. Entsprechend liegen die vorläufigen Zahlen zum vierten Quartal über Markterwartung und wurden vorgezogen veröffentlicht.

   Wacker Chemie mit besseren Eckdaten 

Wacker Chemie stiegen um 7,3 Prozent. Mit der neuen EBITDA-Prognose für 2021 von etwa 1,5 Milliarden Euro, nach 1,2 bis 1,4 Milliarden zuvor, liegt Wacker Chemie nun oberhalb der Konsenserwartung (1,448 Milliarden) und auch über der Schätzung der UBS von 1,408 Milliarden, wie deren Analysten festhalten. Die erhöhte Prognose sei auf die höheren Polysiliziumpreise zurückzuführen. Eine starke Nachfrage gebe es auch bei Silikonen und Polymeren, was es dem Management ermöglicht habe, die Preise zu erhöhen und höhere Rohstoffkosten damit auszugleichen.

Software AG fielen um 4,2 Prozent, nachdem Goldman Sachs die Aktie auf "Neutral" abgestuft hat. Die Analysten beklagen die geringe Absehbarkeit beim mittelfristigen Wachstum und bei der Entwicklung der Margen.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %          seit 
.                                                          Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          4.272,19       -43,71        -1,0%         -0,6% 
Stoxx-50               3.798,52       -28,61        -0,7%         -0,5% 
Stoxx-600                481,16        -4,89        -1,0%         -1,4% 
XETRA-DAX             15.883,24      -148,35        -0,9%         -0,0% 
FTSE-100 London        7.542,95       -20,90        -0,3%         +2,4% 
CAC-40 Paris           7.143,00       -58,14        -0,8%         -0,1% 
AEX Amsterdam            783,53        -7,80        -1,0%         -1,8% 
ATHEX-20 Athen         2.291,99       -19,15        -0,8%         +7,0% 
BEL-20 Bruessel        4.245,85       -11,28        -0,3%         -1,5% 
BUX Budapest          52.675,90     -1060,26        -2,0%         +3,9% 
OMXH-25 Helsinki       5.523,51       -67,55        -1,2%         +0,3% 
ISE NAT. 30 Istanbul   2.302,07        -6,91        -0,3%        +13,7% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.677,40       -48,41        -2,8%        -10,0% 
PSI 20 Lissabon        5.706,07       -69,28        -1,2%         +1,2% 
IBEX-35 Madrid         8.806,60       -10,30        -0,1%         +1,1% 
FTSE-MIB Mailand      27.543,96      -300,49        -1,1%         +1,8% 
RTS Moskau             1.485,86       -31,13        -2,1%         -6,9% 
OBX Oslo               1.089,77        +5,49        +0,5%         +2,0% 
PX  Prag               1.444,39        -4,36        -0,3%         +1,3% 
OMXS-30 Stockholm      2.358,29       -39,67        -1,7%         -2,5% 
WIG-20 Warschau        2.383,16       -24,46        -1,0%         +5,1% 
ATX Wien               3.964,27       -14,40        -0,4%         +3,0% 
SMI Zuerich           12.525,63       -94,81        -0,8%         -2,7% 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Fr, 8:09 Uhr  Do, 17:30   % YTD 
EUR/USD                1,1412      -0,4%        1,1467     1,1469   +0,4% 
EUR/JPY                130,01      -0,6%        130,49     130,83   -0,7% 
EUR/CHF                1,0423      -0,1%        1,0440     1,0435   +0,5% 
EUR/GBP                0,8348      -0,1%        0,8356     0,8348   -0,7% 
USD/JPY                113,91      -0,2%        113,79     114,08   -1,1% 
GBP/USD                1,3672      -0,3%        1,3723     1,3738   +1,0% 
USD/CNH (Offshore)     6,3559      -0,1%        6,3550     6,3627   +0,0% 
Bitcoin 
BTC/USD             43.212,09      +1,4%     42.903,77  43.352,30   -6,5% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               82,87      82,12         +0,9%       0,75  +10,2% 
Brent/ICE               85,30      84,47         +1,0%       0,83   +9,4% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.818,53   1.822,52         -0,2%      -4,00   -0,6% 
Silber (Spot)           22,93      23,09         -0,7%      -0,16   -1,6% 
Platin (Spot)          974,55     974,92         -0,0%      -0,37   +0,4% 
Kupfer-Future            4,43       4,55         -2,6%      -0,12   -0,8% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/thl/err

(END) Dow Jones Newswires

January 14, 2022 12:02 ET (17:02 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX -1.36%693.03 Realtime Kurse.-11.95%
AEX ALL-SHARE -1.38%950.14 Realtime Kurse.-13.28%
ASE -0.12%866.73 verzögerte Kurse.-2.86%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.80%0.69724 verzögerte Kurse.-3.96%
BEL 20 -1.13%3967.23 Realtime Kurse.-6.90%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.90%28849.4 Schlusskurs.-31.36%
BITCOIN (BTC/USD) 1.86%30392.1 Schlusskurs.-36.33%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -1.09%1.2345 verzögerte Kurse.-8.90%
CAC 40 -1.20%6352.94 Realtime Kurse.-10.11%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.58%0.77627 verzögerte Kurse.-1.62%
COMMERZBANK AG 3.08%7.02 verzögerte Kurse.1.81%
DAX -1.26%14007.76 verzögerte Kurse.-10.70%
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA 0.55%32.68 verzögerte Kurse.-8.40%
ELECTRICITÉ DE FRANCE 0.53%8.368 Realtime Kurse.-12.89%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.74%1.0468 verzögerte Kurse.-8.19%
EURO STOXX 50 -1.36%3690.74 verzögerte Kurse.-12.96%
FINLAND OMXH 25 -1.14%4772.82 Realtime Kurse.-13.35%
FTSE 100 -1.07%7438.09 verzögerte Kurse.1.81%
FTSE MIB -0.89%24085.82 verzögerte Kurse.-11.14%
FTSE/ATHEX MARKET -0.34%503.35 verzögerte Kurse.-5.79%
FTSE/ATHEX MID 40 0.62%1414.06 verzögerte Kurse.-5.80%
GOLD 0.08%1815.89 verzögerte Kurse.-0.15%
IBEX 35 0.01%8476.4 verzögerte Kurse.-2.73%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.46%0.012852 verzögerte Kurse.-4.30%
MSCI ITALY (STRD) 2.26%256.808 Realtime Kurse.-19.59%
NASDAQ COMP. -4.73%11418.15 Realtime Kurse.-23.40%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.90%0.6299 verzögerte Kurse.-7.71%
POLAND WIG 20 0.06%1801.68 verzögerte Kurse.-20.57%
S&P 500 -4.04%3923.68 Realtime Kurse.-14.21%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.39%655.0205 Realtime Kurse.-3.78%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.01%245.7202 Realtime Kurse.-2.36%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.95%1051.95 Realtime Kurse.-6.86%
SAP SE -2.60%91.5 verzögerte Kurse.-24.79%
SMI -1.29%11579.14 verzögerte Kurse.-8.89%
SOFTWARE AG -2.57%29.52 verzögerte Kurse.-13.63%
STOXX EUROPE 600 NR -1.14%991.8 verzögerte Kurse.-8.69%
STOXX ITALY 20 (EUR) -0.83%1068.31 verzögerte Kurse.-11.67%
STOXX ITALY 45 (EUR) -0.90%108.27 verzögerte Kurse.-11.41%
STOXX ITALY TMI (EUR) -0.89%110.58 verzögerte Kurse.-11.69%
UBS GROUP AG -0.75%17.29 verzögerte Kurse.6.09%
WACKER CHEMIE AG 2.91%170 verzögerte Kurse.25.53%
WIG INDEX (PLN) 0.08%56292.6 verzögerte Kurse.-18.83%
Alle Nachrichten zu SAP SE
19.05.SAP SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
19.05.SAP SE : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
18.05.Europäische ADRs geben im Mittwochshandel nach
MT
18.05.SAP : Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter
DP
18.05.Hasso Plattner erneut in SAP-Aufsichtsrat gewählt
AW
18.05.SAP-AR-Chef Plattner trotz Kritik wiedergewählt - für interne Nachfolge
DJ
18.05.SAP-AR-Chef Plattner - Nachfolger soll aus Aufsichtsrat kommen
RE
18.05.COMPANY TALK/SAP erwartet 2022 geringere aktienbasierte Vergütung
DJ
18.05.COMPANY TALK/SAP-CFO : Concur wächst stark - bald wieder Vorpandemie-Niveau
DJ
18.05.COMPANY TALK/SAP-AR-Chef Plattner hofft auf interne Nachfolge
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SAP SE
18.05.European ADRs Move Lower in Wednesday Trading
MT
13.05.SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
13.05.SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
11.05.TRANSCRIPT : SAP SE - Shareholder/Analyst Call
CI
10.05.Qualtrics and SAP Partner to Bring More Empathy to the Contact Center
CI
09.05.SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
06.05.Warburg Pincus names SAP executive Khan senior tech adviser
RE
04.05.SAP, Google Cloud Launch Native Integration Between Google Workspace, SAP's Cloud
MT
04.05.Google Cloud and SAP SE Expand Partnership to Enable Native Integration Between Google ..
CI
04.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Airbnb, Pandora, Apple, Twitter, Meta...
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAP SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 30 111 Mio 31 600 Mio 31 226 Mio
Nettoergebnis 2022 3 442 Mio 3 612 Mio 3 569 Mio
Nettoverschuldung 2022 4 309 Mio 4 522 Mio 4 468 Mio
KGV 2022 31,9x
Dividendenrendite 2022 2,24%
Thesaurierung 107 Mrd. 112 Mrd. 111 Mrd.
Thesaurierung / Umsatz 2022 3,70x
Thesaurierung / Umsatz 2023 3,38x
Mitarbeiterzahl 109 798
Streubesitz 84,8%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Letzter Schlusskurs 91,50 €
Mittleres Kursziel 123,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Klein Chief Executive Officer
Luka Mucic Chief Financial Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Sabine Bendiek Chief Operating & People Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAP SE-24.79%115 820
ORACLE CORPORATION-17.58%191 787
SERVICENOW INC.-33.32%86 769
CONSTELLATION SOFTWARE INC.-16.61%32 297
SENSETIME GROUP INC.-14.73%20 224
TRIMBLE INC.-25.11%16 837