Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. SAP SE
  6. News
  7. Übersicht
    SAP   DE0007164600   716460

SAP SE

(SAP)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

SAP : Softwareriese SAP hebt Ausblick für Gesamtjahr erneut an

21.07.2021 | 11:46
ARCHIV: SAP-Logo in der SAP-Zentrale in Walldorf, Deutschland, 24. Januar 2017. REUTERS/Ralph Orlowski

Berlin (Reuters) - Den Softwareriesen SAP macht der schnellere Umstieg seiner Kunden in die Cloud zuversichtlicher.

"Wir hatten ein weiteres fantastisches Quartal", sagte Vorstandschef Christian Klein am Mittwoch zu Journalisten. Der Walldorfer Anbieter von Software zur Unternehmenssteuerung hob deshalb seinen Ausblick für das Gesamtjahr bereits zum zweiten Mal an. Am Aktienmarkt konnte SAP damit allerdings nicht punkten. Die Papiere rutschten zeitweise um 5,2 Prozent auf 115,18 Euro ab, waren damit so billig wie seit sechs Wochen nicht mehr und bildeten das Schlusslicht im Leitindex Dax. Ein Börsianer sprach davon, dass die Erwartungen nur leicht nach oben geschraubt wurden. Analyst Amit Harchandani von Citi nannte die Verbesserungen beim Cloud-Auftragsbestand marginal.

Klein hat sich auf die Fahnen geschrieben, das fast 50-jährige Unternehmen auf die Cloud auszurichten und dafür das Traditionsgeschäft mit Lizenzmodellen für serverbasierte Computerprogramme hinter sich zu lassen. Ein Programm zur umfassenden Geschäftstransformation ("SAP Rise") soll mehr der rund 400.000 Firmenkunden in die Cloud locken und zu einer Umstellung von Lizenzprodukten auf gemietete Anwendungen im Web bewegen, was zu einer Verlagerung der Umsätze führt. Im zweiten Quartal sei es zu Abschlüssen mit 250 Kunden gekommen, teilte der Oracle-Konkurrent mit. Klein betonte, er rechne damit, dass künftig auch mehr Großkunden diesen Weg gingen. Zugleich will der Firmenchef in neue Märkte investieren, um das Wachstum anzukurbeln.

Inzwischen rechnet SAP im laufenden Jahr mit Cloud- und Softwareerlösen von 23,6 bis 24,0 Milliarden Euro (zuvor 23,4 bis 23,8 Milliarden Euro). Die Clouderlöse allein sollen auf 9,3 bis 9,5 Milliarden Euro zulegen. Damit ist SAP allerdings vom Langzeitziel 2025 noch weit entfernt, wenn es zu mehr als 22 Milliarden Euro reichen soll. Klein sagte, er sei diesbezüglich "optimistisch".

Für 2021 erwartet SAP ein währungsbereinigtes Betriebsergebnis zwischen 7,95 und 8,25 Milliarden Euro (bisher 7,8 bis 8,2 Milliarden Euro). Das liegt allerdings immer noch leicht unter dem Ergebnis des vergangenes Jahres. Die Prognose erfolgt unter der Annahme, dass die Corona-Krise langsam abklingt, sodass sich die globale Nachfrage im zweiten Halbjahr weiter verbessert.

Einen Einblick in den Fortschritt beim Cloud-Wandel soll auch der aktuelle Cloud Backlog geben - eine Art Auftragsbestand für die nächsten zwölf Monate. Dieser kletterte von April bis Juni währungsbereinigt um 20 Prozent auf 7,77 Milliarden Euro. Die Gesamtumsätze legten währungsbereinigt um drei Prozent auf 6,67 Milliarden Euro zu - vor allem auch dank guter Geschäfte der US-Tochter Qualtrics, deren Erlöse um 37 Prozent in die Höhe sprangen. Das Betriebsergebnis stieg währungsbereinigt um drei Prozent auf 1,92 Milliarden Euro. Das Ergebnis je Aktie legte vor allem dank des Beitrags des Risikokapitalgebers Sapphire Ventures um 50 Prozent auf 1,75 Euro zu.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
QUALTRICS INTERNATIONAL INC. -4.71%43.93 verzögerte Kurse.0.00%
SAP SE 1.06%126.28 verzögerte Kurse.17.78%
Alle Nachrichten zu SAP SE
15.10.5 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
15.10.INNOVATIONSGEIST IN NETZWERKEN NUTZE : Alexa Gorman im Porträt
PU
14.10.MÄRKTE EUROPA/Starkes Plus - Technologie und Konjunktur gesucht
DJ
14.10.XETRA-SCHLUSS/Fest - Entspannung bei Renditen treibt
DJ
14.10.CNT Wegweiser für Signavio bei Knapp AG - Digitalisierung der unternehmensübergreifende..
DJ
14.10.GEMEINSAM STARK : So macht der Mittelstand seinen Einkauf fit für die Zukunft
PU
13.10.Tech-Aktien legen zu und unterstützen den späten Aufwärtsschub des Marktes am Mittwoch
MT
13.10.EUROPÄISCHE AKTIEN LEGEN ZU : Gewinne und SAP-Ausblick heben die Stimmung
MT
13.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert erste positive Impulse
DJ
13.10.XETRA-SCHLUSS/DAX im Plus - Berichtssaison mit Licht und Schatten
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAP SE
15.10.PUMP / DUMP #6 : This week's gainers and losers
15.10.SAP : Integrating Climate Action End to End
PU
15.10.SAP : and the EU TUMO Convergence Center Team Up to Boost Digital Education
PU
15.10.THREE REASONS TO REGISTER FOR SAP TE : Learn. Innovate. Together.
PU
15.10.SAP : Equestrian Dressage Goes Digital
PU
15.10.SAP CLOUD ALM : The Seamless Integration Engine for Business Transformation
PU
14.10.SUCCESSCONNECT KEYNOTE : Human Resiliency Is Our Superpower
PU
14.10.SAP : American Air Filter Powers Through the Pandemic and Beyond Leveraging RISE with SAP
PU
14.10.SAP : Preparing Partners for Their Future with SAP Learning
PU
13.10.ADRs End Higher; BioLineRX, SAP Among Companies Actively Trading
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAP SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 424 Mio 31 812 Mio 29 348 Mio
Nettoergebnis 2021 4 579 Mio 5 312 Mio 4 900 Mio
Nettoverschuldung 2021 5 605 Mio 6 501 Mio 5 998 Mio
KGV 2021 34,2x
Dividendenrendite 2021 1,45%
Marktkapitalisierung 149 Mrd. 173 Mrd. 159 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,64x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,29x
Mitarbeiterzahl 103 876
Streubesitz 84,9%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 126,28 €
Mittleres Kursziel 138,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,28%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Klein Chief Executive Officer
Luka Mucic Chief Financial Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Sabine Bendiek Chief Operating & People Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAP SE17.78%172 804
ORACLE CORPORATION47.29%260 602
SERVICENOW, INC.20.48%131 399
DOCUSIGN, INC.17.17%51 239
HUBSPOT, INC.99.50%37 176
CONSTELLATION SOFTWARE INC.30.99%37 091