Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SGS AG
  6. News
  7. Übersicht
    SGSN   CH0002497458

SGS AG

(SGSN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

SGS : Analytics untersucht europaweit Coronaviren im Abwasser

09.06.2021 | 09:43

09. Jun 2021

Gemeinden müssen jetzt damit beginnen, um der Empfehlung der EU-Kommission bis zum Herbst 2021 gerecht zu werden. - Nachdem bereits zahlreiche Gemeinden aus Schweden und Italien die SGS Analytics mit der Abwasseruntersuchung auf Coronaviren beauftragt haben, steigt nun auch die Nachfrage in Deutschland sprunghaft. Die Europäische Kommission hat die EU-Mitgliedsstaaten am 17. März 2021 aufgefordert, das Abwasser regelmäßig auf Coronaviren zu untersuchen.

Erste Pilotprojekte in Deutschland und zahlreiche Studien zeigen, dass sich ein anbahnendes Infektionsgeschehen rund eine Woche zuvor erkennen lässt. Damit verfügen die Gemeinden über ein Frühwarnsystem, um rechtzeitig entsprechende Maßnahmen einzuleiten. 'Die Überwachung von Abwasser liefert kostengünstig und schnell umfangreiche Daten, um die Verbreitung des Virus in der Bevölkerung zuverlässig zu analysieren und Änderungen im Infektionsgeschehen früh zu erkennen,' erklärt Dr. Lisa Strauch, Arbeitsgruppenleiterin der Mikrobiologie und Laborexpertin für Abwasseruntersuchungen bei der SGS Analytics in Fellbach. 'Wir empfehlen Gemeinden bereits jetzt erste Daten zu sammeln, um auf das Infektionsgeschehen im kommenden Herbst schneller reagieren zu können,' weiß Dr. Strauch zu berichten.

SGS Analytics ist Mitglied im vom DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.) initiierten Netzwerk 'CoroMoni'. Diese Kommunikationsplattform bündelt das Know-how und den schnellen Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaftlern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden, Vertretern des Robert-Koch-Instituts, des Umweltbundesamtes, der Europäischen Kommission sowie den Instituten und Laboren. Durch diesen Austausch mit aktiven Forschungseinrichtungen sichern die Laborexperten der SGS Analytics ab, die Untersuchung von Abwasser auf Coronaviren stets nach dem neuesten Stand der Wissenschaft durchzuführen.

Die SGS Analytics bietet hierfür Gemeinden einen Rund-um Service an. Interessenten können sich beim Labor zu Details der Probenahme selbst, sowie zur Häufigkeit und den passenden Probenahmestellen beraten lassen. Außerdem bekommen Kläranlagen spezielle Probenahme-Kits gestellt, die einen gekühlten, schnellen Rückversand der Proben ins Labor ermöglichen. Denn entscheidend für den Erfolg der Abwasseruntersuchung ist, dass die Ergebnisse schnell vorliegen.

Zahlreiche Studien bestätigen, was sich schon zu Beginn der Pandemie abgezeichnet hat: Bestandteile des COVID-19-Virus lassen sich im Abwasser nachweisen und die Menge der gefundenen Virusbestandteile korreliert mit der Zahl der Infizierten im Einzugsgebiet der Kläranlage. In den Niederlanden werden aktuelle Zahlen zu gefundenen Viruspartikeln im Abwasser bereits auf einer eigenen Webseite veröffentlicht. In Schweden wurde die SGS Analytics damit beauftragt, ein vergleichbares Online-Monitoring zu entwickeln. Die Untersuchung einer 24-Stunden-Probe aus dem Zulauf einer Kläranlage ist vergleichbar mit einem anonymisierten Massentest der Bevölkerung. Nur deutlich preiswerter und schneller. Abwassertests liefern ein empfindliches Signal, ob in der Bevölkerung SARS-CoV-2-Infektionen vorhanden sind und ob die Zahl der Infizierten zu- oder abnimmt.

Weitere Informationen zum Thema sind hier online zu finden.

Über die SGS Analytics:
Die SGS Analytics (vormals SYNLAB Analytics & Services) ist seit 2021 Teil der der SGS Gruppe. SGS ist das beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren weltweit führende Unternehmen. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für mehr Sicherheit, Effizienz und Qualität. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit mit rund 4.000 Mitarbeitern an mehr als 50 Standorten präsent. Zu ihr gehören auch die die SGS-TÜV Saar GmbH und SGS Institut Fresenius GmbH. Infos zum Unternehmen unter: www.sgsgroup.de.

Disclaimer

SGS SA published this content on 09 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 09 June 2021 07:42:05 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu SGS AG
28.07.Aktien Schweiz Schluss: Moderate Gewinne vor Fed-Entscheid
AW
28.07.Aktien Schweiz: SMI freundliche Tendenz vor Fed - Adecco unter Druck
AW
28.07.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI zieht vor Fed etwas an - Adecco unter Druck
AW
28.07.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI etwas höher gesehen - Warten auf Fed
AW
27.07.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI wenig verändert gesehen - Ergebnisse im Blick
AW
26.07.IRW-PRESS : Kuya Silver Corp. : Kuya Silver bohrt -3-
DJ
26.07.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit knappen Auftaktverlusten erwartet
AW
22.07.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI auf Rekordkurs - Ergebnisse und EZB im Fokus
AW
20.07.Aktien Schweiz Schluss: Fester - SMI holt Vortagesverluste teilweise wieder a..
AW
20.07.Aktien Schweiz: SMI erholt sich von Vortagesverlusten
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SGS AG
05:47SGS : EU Restricts PAHs in Synthetic Turf Pitch Infill Materials and Other Sport..
PU
27.07.SGS : Thailand Mandates New Standard for Feeding Bottle Nipples
PU
26.07.SMART WAREHOUSE : Enabling a Safer World
PU
23.07.SGS : State of Minnesota, USA, Bans PFAS in Food Packages
PU
22.07.SGS : Are Biosimilars Yet to Fulfill Their True Potential?
PU
22.07.SGS : Switzerland's SGS Builds New Testing Laboratory In Netherlands
MT
22.07.SGS : Announces New eCustoms Partnership With Eurotunnel
PU
21.07.SGS : Why On-Farm Forages and Grains Are Among Your Most Valuable Assets
PU
21.07.SGS : Trust as a Prerequisite for AI Applications
PU
21.07.SGS : Expansion of SGS Metals and Minerals Laboratory in Spijkenisse, Rotterdam ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 310 Mio 6 936 Mio -
Nettoergebnis 2021 640 Mio 703 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 882 Mio 2 068 Mio -
KGV 2021 33,8x
Dividendenrendite 2021 2,82%
Marktkapitalisierung 21 788 Mio 23 845 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,75x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,54x
Mitarbeiterzahl 92 143
Streubesitz 79,7%
Chart SGS AG
Dauer : Zeitraum :
SGS AG : Chartanalyse SGS AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SGS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 2 917,00 CHF
Mittleres Kursziel 2 811,15 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,63%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frankie Ng Chief Executive Officer
Dominik de Daniel Chief Financial Officer
Calvin Grieder Chairman
Olivier Merkt Chief Compliance Officer & SVP-Legal
August François von Finck Independent Director